Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

BrunnenVerlag

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen


Liebe Leserinnen und Leser,

und schon startet die nächste Leserunde – 40 Tage mit Dietrich Bonhoeffer von Sandro Göpfert!
Innerhalb dieser Leserunde verschenken wir nicht nur 8 Exemplare von 40 Tage mit Dietrich Bonhoeffer, sondern auch wieder 3 kleine Überraschungspakete unter all denjenigen, die bis zum Ende der Leserunde (11.03.2018) eine Rezension geschrieben haben.
Es lohnt sich also auch für die, die kein Exemplar erhalten haben, an der Leserunde teilzunehmen!


Aktion Brunnen-Taler!

Zudem könnt Ihr erneut innerhalb der Leserunde Brunnen-Taler sammeln. Was es genau damit auf sich hat erfahrt Ihr hier: Aktion Brunnen-Taler!

Speziell in dieser Leserunde könnt Ihr Brunnen-Taler sammeln, indem Ihr die von uns gestellten Aufgaben löst. Für jede Aufgabe wird ein eigenes Unterthema erstellt, in dem genau erklärt wird, was Ihr für einen Taler tun müsst.
Zudem erhaltet Ihr einen Brunnen-Taler, wenn Ihr Euch an jedem Leseabschnitt aktiv beteiligt!

Um für die jeweilige Aufgabe den dazugehörigen Taler zu erhalten, müsst Ihr bis zum Ende der Leserunde, also bis zum 11.03.2018, die jeweilige Aufgaben gelöst haben. Ebenso erhaltet Ihr den Taler für die aktive Teilnahme an allen Leseabschnitten nur, wenn diese bis zum 11.03.2018 erfolgt ist.

Die Brunnen-Taler sammelt Ihr über mehrere Leserunden hinweg, um eine höhere Chance auf einen der drei Gewinne zu erhalten! Alle Informationen dazu findet Ihr wie bereits erwähnt unter Aktion Brunnen-Taler!


Doch nun wollt Ihr bestimmt erst einmal erfahren, worum es in 40 Tage mit Dietrich Bonhoeffer geht …

Dietrich Bonhoeffer: einer der führenden Köpfe der Bekennenden Kirche und des Widerstands im Dritten Reich. Leiter des verbotenen Predigerseminars der Bekennenden Kirche in Finkenwalde. Poet. Märtyrer. Kirchenvater des 20. Jahrhunderts.

Geht zusammen mit Sandro Göpfert auf eine 40 tägige Reise, um in einer täglichen Andachtszeit Bonhoeffer zu begegnen.
Nach diesen 40 Tagen werdet Ihr nicht nur Bonhoeffers Denken besser kennen gelernt haben, Ihr werdet auch dem Menschen Dietrich Bonhoeffer begegnet sein und hoffentlich auch dem, dem Dietrich Bonhoeffer nachfolgte.

Mit Texten u.a. aus Gemeinsames Leben, Nachfolge, Widerstand und Ergebung.


Und so könnt Ihr Euch bewerben …

Wir, der Brunnen Verlag Gießen, verschenken 8 Exemplare von 40 Tage mit Dietrich Bonhoeffer. Wenn Ihr eines dieser Exemplare erhalten wollt, bewerbt Euch bis zum 04.02.2018 unter dem blauen Button „Jetzt bewerben“, indem Ihr uns folgende zwei Fragen beantwortet:

1. Wie gestaltest Du Deine Fastenzeit? Oder sind bei Dir die Wochen vor Ostern genauso wie alle anderen auch?
2. Auf welchen Buchcommunitys bzw. Online-Shops stellst Du Deine Rezensionen online?


Die 8 glücklichen Leser, die ein kostenloses Exemplar erhalten, verpflichten sich, bis zum 11.03.2018 an den Leseabschnitten dieser Leserunde teilzunehmen und bis zu diesem Tag auf LovelyBooks eine Rezension zu schreiben. Mehr dazu erfahrt Ihr unter den Richtlinien für Leserunden und Buchverlosungen.
Besonders freuen wir uns, wenn Ihr Eure Rezension noch auf anderen Buchcommunitys und auch auf Online-Shops wie Amazon veröffentlicht.


Teilnahme mit einem eigenen Exemplar

Für alle, die keines der 8 Exemplare gewonnen haben, lohnt es sich dennoch, an der Leserunde teilzunehmen. Denn unter all denen, die bis zum 11.03.2017 eine Rezension zu 40 Tage mit Dietrich Bonhoeffer unter dem Abschnitt „Eure Rezensionen“ verlinkt haben, verschenken wir zum Abschluss 3 kleine Überraschungspakete mit Artikeln aus unserem Verlag.

Ebenso können alle Leserinnen und Leser eines eigenen Exemplars an den Aufgaben teilnehmen und Brunnen-Taler sammeln. Es sind demnach alle herzlich willkommen, die mit Ihrem eigenen Exemplar an der Leserunde teilnehmen möchten!


Zum Schluss …

Wer neu auf LovelyBooks ist oder zu dieser Leserunde Fragen hat, kann uns gerne über unseren LovelyBooks-Account eine Nachricht schicken.


Ansonsten bleibt uns nur noch zu sagen: Viel Glück!

Autor: Sandro Göpfert
Buch: 40 Tage mit Dietrich Bonhoeffer

MissLila

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Auch wenn Dietrich Bonhoeffer jetzt nicht die moderne Generation widerspiegelt, macht er mich doch neugierig. Zumal ich auf einem Gymnasium war das seinen Namen trug und von guten Mächten eines meiner Lieblingslieder ist.....da hat er mich schon irgendwie einige Jahre meines Lebens begleitet.
Um die Frage zu beantworten, die Fastenzeit gestalte ich wenn ich ehrlich bin nicht anders.
Ich rezensiere hier bei LB, auf meinem Blog, mein Blog auf FB, Brunnen Verlag, SCM, Gerth, Alpha, Amazon, Weltbild, Thalia, Bücher.de, Hugendubel, was liest Du /Mayersche

So wie ich Bonhoeffer bislang kennengelernt habe, ist das Cover dazu sehr passend gestaltet... wieder einmal

camilla1303

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

1, Meine Fastenzeit gestalte ich weniger mit tatsächlichen Fasten. Ich achte aber in der Zeit vor Ostern immer noch verstärkter darauf achtsam zu sein und Nachhaltigkeit zu leben. In der Fastenzeit verzichte ich auf Müll, Verpackungen und dem Kauf von neuen Dingen, die nach einiger Zeit ohnehin im Müll landen (Stichwort: Kleidung aus großen Ketten)
2, Meine Rezensionen veröffentliche ich hier, auf Amazon und auf Thalia.
Und Brunnentaler will ich natürlich auch wieder sammeln.

Beiträge danach
468 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

jutscha

vor 9 Monaten

Tag 36 bis 40: 19.03-23.03.

Pixibuch schreibt:
Schlafen können wir nur mit ruhigem Gewissen. Ein Abendgebet, den Taqg Revue ziehen lassen und auf Gottes Schutz vertrauen. Dann können uns doch nachts die bösen Mächte nichts antun. Schon mit und als Kind beten wir: Müde bin ich, geh zur Ruh, schließe meine Augen zu. Vater lass die Augen Dein, über meinem Bette sein.

Dieses Gebet hat meine Mutter abends mit uns Kindern gebetet. Meine Oma hat, wenn ich dort übernachtet habe, ein Gebet gesprochen, das davon handelte, dass mich 7 Engel beschützen sollen. 2 am Kopfe, 2 am Fuße..., aber ich weiß den Wortlaut nicht mehr. Meine Oma ist leider sehr früh gestorben und nun schon 39 Jahre tot. Kennt das Gebet vielleicht von Euch jemand und weiß den Wortlaut noch?

jutscha

vor 9 Monaten

Tag 36 bis 40: 19.03-23.03.
@Pixibuch

Ich werde Dich in meine Gebete einschließen und wünsche Dir ganz viel Kraft. Nach Regen folgt immer Sonnenschein, also gib bitte die Hoffnung nicht auf.

Pixibuch

vor 9 Monaten

Tag 36 bis 40: 19.03-23.03.
Beitrag einblenden
@gst

Ja, bete für mich und meine FAMILIE MIT. ich bete und flehe Gott um Hilfe an. Aber vielleicht hat mich Gott verlassen VERGESSEN.

Pixibuch

vor 9 Monaten

Tag 36 bis 40: 19.03-23.03.
Beitrag einblenden
@jutscha

Danke, Kraft kann ich und meine Familie sehr gut gebrauchen.

gst

vor 9 Monaten

Tag 36 bis 40: 19.03-23.03.
Beitrag einblenden
@Pixibuch

Kennst Du die Geschichte von den Spuren im Sand? Solange man zwei Spuren sieht, geht der Schutzengel neben uns her. Aber bei einer Spur trägt er uns. Wenn es Gott gibt, verlässt er uns nicht. Aber er schickt Prüfungen, die uns an und über unsere Grenzen bringen. Ich wünsche Dir, dass Du Dich bald getragen fühlen kannst!

Pixibuch

vor 9 Monaten

Tag 36 bis 40: 19.03-23.03.
Beitrag einblenden
@gst

Danke, Dein Beistand tut mir gut.

gst

vor 9 Monaten

Eure Brunnen-Taler und unser Brunnen-Blog
@gst

Nachdem ich heute von meinen Eltern wieder nach Hause zurückgekehrt bin, konnte ich auch das liebevoll zusammengestellte Überraschungspaket auspacken. Vielen Dank dafür! Leider klappt es nicht, ein Foto anzuhängen. Vielleicht bin ich einfach noch zu müde von der nächtlichen Busfahrt quer durch Deutschland.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.