Freihandelsabkommen und ihre Risiken. Wer kann schon etwas gegen freien Handel haben?

Freihandelsabkommen und ihre Risiken. Wer kann schon etwas gegen freien Handel haben?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Freihandelsabkommen und ihre Risiken. Wer kann schon etwas gegen freien Handel haben?"

Seit dem Bekanntwerden der Verhandlungen zu TTIP, CETA und zum Trans Pacific Partnership Agreement (TPP) wird der Freihandel regelmäßig in den Medien diskutiert. Freihandel, heißt es einerseits, ist vorteilhaft für alle, die daran beteiligt sind – vor allem auch für die Konsumenten. Doch wo lauern die Schattenseiten? Welchem Zweck und welcher Motivation folgen Freihandelsabkommen und können existierende Freihandelsabkommen als erfolgreich bezeichnet werden? Welche Chancen oder Risiken bergen sie? Sandro Heinze beschäftigt sich in diesem Buch intensiv mit der Beantwortung dieser Fragen. Dabei analysiert der Autor verschiedene bestehende Handelsabkommen der EU – beispielsweise mit Südkorea, Mittelamerika und Peru. In seiner Analyse kommt Heinze zu dem Schluss, dass der Freihandel weder für Verbraucher und Arbeitnehmer noch für die Umwelt oder den Weltfrieden langfristig definitive Vorteile verspricht. Ist globales Wachstum durch Freihandel demnach wirklich ein Mythos?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956873737
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:95 Seiten
Verlag:ScienceFactory
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks