Sandro Veronesi

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 98 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 34 Rezensionen
(11)
(15)
(20)
(10)
(12)

Lebenslauf von Sandro Veronesi

Sandro Veronesi wurde im Jahre 19959 in Florenz, Italien geboren und arbeitet als freier Autor und Architekt. In Italien wird er zu den bedeutendsten Autoren seiner Generation gezählt und bekam den wichtigsten Literaturpreis Italiens, den Premio Campiello verliehen. Für seinen Roman »Sein anderes Leben« erhielt er den Premio Viareggio Preis. Für seinen Roman »Caos calmo« erhielt er u.a. den Premio Strega und dem Prix Femina Étranger Preis.

Bekannteste Bücher

Fluchtwege: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Fluchtwege

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Berührten: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Berührten

Bei diesen Partnern bestellen:

XY

Bei diesen Partnern bestellen:

Stilles Chaos

Bei diesen Partnern bestellen:

Bingo!

Bei diesen Partnern bestellen:

Terre rare

Bei diesen Partnern bestellen:

Profecia

Bei diesen Partnern bestellen:

Brucia Troia

Bei diesen Partnern bestellen:

Quiet Chaos

Bei diesen Partnern bestellen:

Per dove parte questo treno allegro

Bei diesen Partnern bestellen:

LA Fuerza Del Pasado

Bei diesen Partnern bestellen:

The Force of the Past

Bei diesen Partnern bestellen:

Sein anderes Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

The Force of the Past

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bequemlichkeit

    Fluchtwege

    Gwhynwhyfar

    24. November 2016 um 12:56 Rezension zu "Fluchtwege" von Sandro Veronesi

    »Ich habe die falschen Fehler gemacht«Der Tag hatte gut begonnen, das Leben im Allgemeinen lief gut, erzählt uns der Icherzähler. Der Witwer Pietro Paladini ist zufrieden, er wohnt in Rom, sein Autohandel »Super Car« bringt ihm ein gutes Einkommen, seine Tochter geht auf das Gymnasium und Pietro hat eine reizende Geliebte. Sie und ihre Kinder muss er zwar unterstützen, denn ihr drogensüchtiger Exmann macht häufig Ärger, aber das ist für ihn kein Prob-lem. Doch ganz schnell bricht die Welt an einem Tag zusammen. Die Kundin, bei ...

    Mehr
  • Langatmig und wahnsinnig zäh. Nicht meins...

    XY

    LiMa1405

    20. November 2016 um 19:29 Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    Zum Inhalt des Buches: "Elf Leichen werden in einem verschneiten Bergdorf gefunden. Ein Pfarrer und eine Psychiaterin versuchen, dem Unfassbaren auf die Spur zu kommen. Mitreißend spürt Sandro Veronesi den Grundfragen von Schuld und Sühne, Gut und Böse, Vernunft und Glauben nach.Im verschneiten Wald nahe des Bergdorfs San Giuda werden die Leichen von elf Touristen gefunden. Die Autopsie der Leichen offenbart etwas Unfassbares: elf Leichen, elf Todesursachen. Mord und Selbstmord, Krebs und Herzinfarkt. Ein opfer scheint dem Biss ...

    Mehr
  • Temporeich

    Fluchtwege

    michael_lehmann-pape

    15. April 2016 um 12:28 Rezension zu "Fluchtwege" von Sandro Veronesi

    Temporeich Einfach hat es Pietro Paladini nun wirklich nicht. Bei alldem, was ihn just im Moment aus der eigentlich ruhig geplanten Bahn wirft.Eigentlich scheint doch alles einigermaßen geregelt. Und mehr will der Mann doch gar nicht. Teilhaber eines Autohauses, das sich darauf spezialisiert hat, Leasing-Fahrzeuge zu „entziehen“, wenn die Gläubiger mit den Raten in Rückstand geraten und diese dann gewinnbringend zu verkaufen.Ein wenig matt am Leben, gut, dass ist er schon, der ehemalige TV-Direktor. Aber seine Tochter Claudia ist ...

    Mehr
  • Lebenslügen und Glück

    Sein anderes Leben

    Barbara62

    30. October 2015 um 08:39 Rezension zu "Sein anderes Leben" von Sandro Veronesi

    Wie reagiert jemand auf die Mitteilung, dass der eigene Vater in Wahrheit ganz anders war, als man dachte? Für den Kinderbuchautor Gianni Orzan, glücklicher Familienvater, gerät die Welt plötzlich außer Kontrolle, als er Beweise dafür bekommt, dass sein Vater, ein General der italienischen Armee, strenger Katholik und fanatischer Antikommunist, jahrzehntelang in Diensten des KGB gestanden hat. Wenn er den Vater so wenig kannte, kennt er dann überhaupt seine Frau? Orzan rekapituliert sein Leben und nimmt den Kampf um sein Glück ...

    Mehr
  • Ein außergewöhnliches Buch

    XY

    Trucks

    15. June 2015 um 10:38 Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    Ich habe mich sehr gefreut, Sandro Veronesi´s "XY" vorablesen zu dürfen, denn es trat das ein, was die Leseprobe schon vermuten ließ: es handelt sich dabei um ein sehr außergewöhnliches Buch. Eines, das ich so noch nicht fand bisher und das mich sehr nachdenklich gemacht hat. Zugegeben hatte auch ich so meine Probleme anfangs, denn der Autor schreibt recht anspruchsvoll und detailliert, was manche Leser als langatmig auslegen werden; für mich war genau das der Reiz an diesem Buch. So ungewöhnlich wie der Anfang (detailgetreue ...

    Mehr
  • Ein Vater der alles aufgibt

    Stilles Chaos

    sessi

    11. June 2015 um 20:46 Rezension zu "Stilles Chaos" von Sandro Veronesi

    Das Buch "stilles Chaos" ist ein sehr bewegendes Buch. Von der Handlung her ist es eher traurig und ernst einzuordnen: es geht um einen Ehemann und Vater, der seine Frau verliert. er lässt sich beurlauben und stellt sein Leben komplett um. Er bringt seine Tochter in die Schule.. und wartet dort vor ihrer Schule.. denn wenn sie herauskommt, will er da sein... Tag für Tag sitzt er im Auto. Bringt seine Tochter in die Schule und wartet, bis der Unterricht beendet ist..  Ein tiefgründiges Buch, das einen zum Nachdenken anregt.. ...

    Mehr
  • Glaube oder Wissenschaft?

    XY

    MissJaneMarple

    04. March 2014 um 22:13 Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    Klappentext: "Im verschneiten Wald nahe des Bergdorfes San Guida werden die Leichen von elt Touristen gefunden. Die Autopsie der Leichen offenbart etwas Unfassbares: elf Leichen, elf Todesursachen. Mord und Selbstmord, Krebs und Herzinfarkt. Ein Opfer scheint dem Biss eines Haifisches erlegen zu sein. Nichts passt zusammen. Während die Behörden die unerklärlichen Details der Tragödie vertuschen, versuchen der Priester Don Ermete und die Psychiaterin Giovanna, das Rätsel zu lösen. Ihre Ermittlungen führen den Leser auf eine Reise ...

    Mehr
  • Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    XY

    Synapse11

    22. January 2013 um 17:12 Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    Ein Blick hinter die Kulissen der sichtbaren Welt Inhalt: In San Giuda, einem kleinen Bergdorf, werden im Wald elf Leichen gefunden. Sie kamen auf unterschiedlichste, z.T. unheimliche, beinahe surreale Weise ums Leben. Wer war zu solchen Morden fähig und warum gerade in diesem abgelegenen, sonst so friedlichen Bergdorf? Ein Priester und eine Psychiaterin beginnen zu ermitteln. Hinter dem Rätsel tun sich immer mehr Rätsel auf. Die Bewohner stehen noch Jahre später unter Schock, bleiben verängstigt und verschlossen. Am Ende glaubt ...

    Mehr
  • Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    XY

    Medienjournal

    31. December 2012 um 01:24 Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    XY ist ein Kunstwerk, beleuchtet Gut und Böse und vor allem den Begriff der Schuld, die jeder auf sich geladen hat. Es empfiehlt sich für jeden, der einmal eine gänzlich andere Form der Unterhaltung genießen möchte, der angeregt werden will und nicht nur unterhalten, der aber auch damit leben können muss, wenn vieles unerklärt bleibt, ja teils nur Mittel zum Zweck zu sein scheint. Mehr gibt es unter: http://medienjournal-blog.de/2011/08/xy-buch/

  • Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    XY

    Kapri_ziös

    01. July 2012 um 20:17 Rezension zu "XY" von Sandro Veronesi

    Furchtbar! Selten so einen merkwürdigen Thriller gelesen. Der Sinn dieses Buches hat sich mir leider bislang nicht erschlossen. Ich habe es bis zum Schluss gelesen, aber dafür belohnt wurde ich nicht, sehr langatmige Stellen. Nicht empfehlenswert.

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks