Sandy A. Farmer Geweihtes Blut

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Geweihtes Blut“ von Sandy A. Farmer

Beim Klang der Stimme vom Band bekomme ich sofort eine Gänsehaut und alles Blut weicht aus meinem Gesicht. Ohne dass ich es registriere, fällt mir das Weinglas aus der Hand und zerschellt am dunklen Holzboden. Eine rote Lache, wie Blut, breitet sich langsam aus, während ich das Gefühl habe, mein Leben zerbricht gerade erneut in tausend kleine Scherben.
Es ist Victor, der Mann, der mich gleichzeitig in die Verdammnis gestürzt und gerettet hat.
Jessica schwebt abrupt wieder in Lebensgefahr. Niemand ist sich sicher, ob man Victor trauen kann.

Leider fehlte die Spannung trotzdem konnte man es gut lesen

— girl20062007

Kommt leider nicht an den ersten Teil heran.

— Land_kinder

Nach dem ersten Teil und den ersten 10 Kapiteln abgebrochen.

— katzekitty18

Stöbern in Krimi & Thriller

Grandhotel Angst

Immer wieder wird man auf die falsche Spur gebracht, die letztendlich doch irgendwie stimmt zum Schluss. Spannend und einfach schön.

MonicaS

Zu viele Köche

Ein Kriminalfall mit viel Patina und einer gehörigen Prise Humor.

seschat

München

Zu viel Politik, zu wenig Spannung und trotzdem so gut geschrieben !!!

marpije

Dunkel Land

solider Krimi der mich leider nicht überzeugen konnte da er für mich persönlich einige Schwachstellen hat

angyy

Das Mädchen aus Brooklyn

Ein nervenaufreibender Pageturner mit fulminantem Showdown

RosaEmma

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Gute 3 Sterne - teilweise zu schönschreiberisch und langatmig und lange nicht so innovativ wie erhofft, aber nett zum Miträtseln.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein erneuter Kampf in den Fängen der Sekte

    Geweihtes Blut

    Kendra

    06. August 2016 um 10:58

    Geweihtes Blut von Sandy A Farmer ist der zweite und somit abschließender Band der Reihe. Wieder einmal geht es ziemlich düster und brutal zu und wir bekommen wieder einmal die grausamen Taten der Sekte mit.Dieser Teil knüpft 2 Jahre nach dem Vorgänger an und schildert uns wie es den einstigen Protagonisten heute ergeht.Denn nicht alle von ihnen können die traumatischen Erlebnisse so leicht abschütteln , insbesondere da die verhassten Erinnerungen wieder an die Oberfläche auftauchen, nachdem Victor aus dem Gefängnis entlassen wurden und nun Kontakt zu der damals Entführten aufnimmt.Gerade in dem Moment ,an dem sie dachte endlich wieder zurück ins Leben zu finden und mit ihrem einstigen Freund Josè wieder an eine gemeinsame Zukunft zu glauben,Doch Victor will sie nur beschützen, denn es gibt noch alte Mitglieder der Sekte , die erneut versuchen mit allen Mitteln das alte „Leben“ neu zu gründen. Zitat Seite 22: „Die Sekte hat sich aus alten Mitgliedern neu formiert“Victor hingegen wird selbst bald von seinen einstige „Freunden“ zurückgeholt und es gibt nicht nur ein Wiedersehen mit diese Bekannten , sondern auch mit den blutigen Ritualen und Opferungen.Anfangs ist Victor entsetzt über seinen erneuten zwanghaften Aufenthalt in dieser Hölle...doch nach und nach muss er mit sich kämpfen....Zitat Seite 204: „Das Monster wohnt in mir und kämpft darum, wieder freigelassen zu werden“Doch wird er diesen Kampf der Versuchung sein altes Leben wieder aufzunehmen standhalten? Oder wird der Rausch und seinen alten Verhaltensmustern verfallen?Und wird Jessica erneut in einen Alptraum geraten? Und wird sie erneut auf die Hilfe von Victor vertrauen können?Tja das solltet ihr selbst lesen.Ich muss sagen auch dieser Band war toll geschrieben, auch wenn mir selbst die Handlungen bzw Inhalte teilweise etwas zu grässlich und gewaltvoll herüberkamen. Auch die zu vielen verschiedenen Erzählprotagonisten störten mich leider ein wenig. Ebenso wie ich mit Jessica und Victor nicht wirklich warm geworden bin, irgendwie fehlte mir der Bezug  und Sympathie suchte ich ebenfalls vergeblich zu ihnen^^Doch den  Hauptkern der Geschichte an sich finde ich sehr spannend. Denn kann sich ein Mensch wirklich verändern? Oder verfällt er immer wieder zurück in sein altes Leben und in seine alten Gewohnheiten? Vor allem wenn er erneut damit konfrontiert wird?Auch dieses Buch konnte mich leider nicht völlig überzeugen, daher bekommt es von mir weiterhin 3 von 5 Punkten, wie bereits sein Vorgänger.

    Mehr
  • Leserunde zu "Geweihtes Blut" von A. Farmer Sandy

    Geweihtes Blut

    sandyafarmer

    Liebe Leser,Ihr habt Lust auf einen spannenden Thriller? Da seid Ihr bei unserer Leserunde genau richtig…Beim Klang der Stimme vom Band bekomme ich sofort eine Gänsehaut und alles Blut weicht aus meinem Gesicht. Ohne dass ich es registriere, fällt mir das Weinglas aus der Hand und zerschellt am dunklen Holzboden. Eine rote Lache, wie Blut, breitet sich langsam aus, während ich das Gefühl habe, mein Leben zerbricht gerade erneut in tausend kleine Scherben.Es ist Victor, der Mann, der mich gleichzeitig in die Verdammnis gestürzt und gerettet hat.Jessica schwebt abrupt wieder in Lebensgefahr. Niemand ist sich sicher, ob man Victor trauen kann.Die Autorin:Sandy A. Farmer ist mein Pseudonym. Schon früh begann ich, meine Gedanken auf Papier zu bannen und mit anderen Menschen zu teilen. Zuerst waren es kleine Geschichten und Gedichte, aber der Wunsch, ein Buch zu schreiben, war groß. Mein erstes halb fertiges Manuskript ruhte fast zwanzig Jahre in der Schublade und wartete auf seine Chance. Nach der Geburt meines zweiten Kindes war endlich die Zeit gekommen, um den Traum vom professionellen Schreiben zu verwirklichen.Falls ich nun Euer Interesse geweckt habe und Ihr eins der 10 E-Books (im Wunschformat) gewinnen möchtet, dann bewerbt Euch ganz schnell und beantwortet einfach folgende Frage: Warum möchtet Ihr an dieser Leserunde teilnehmen? Ich freue mich auf Eure zahlreiche Teilnahme. Die Verlosung geht bis Donnerstag, 21.4.2016 um 23:59 UhrIch wünsche Euch viel Glück... Noch etwas Wichtiges am Rande...Solltet Ihr ein Rezensionsexemplar gewinnen, verpflichtet Ihr Euch zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und dem Rezensieren des Buches innerhalb von 6 Wochen.

    Mehr
    • 30
  • Gleiche Protagonisten ohne Spannung

    Geweihtes Blut

    girl20062007

    Victor kam nach guter Führung aus dem Gefängnis frei und wurde gleich wieder von der Sekte angerufen. Alfonso hat nach Geronimos Fall die Führung übernommen und sich an Victor gewendet wenn er ihm nicht hilft wird er sich Jessica schnappen und ihr was antun. Victor alarmierte Jessica die mit einer Personenschützerin nach Berlin zu ihren Eltern flog.Dann kidnappten sie Mercedes und Jessica flog wieder zurück um Mercedes retten zu können. Immer noch beschützt machten sie sich auf der Suche nach Mercedes fanden sie aber nicht. Victor merkte, dass er immer noch zur Sekte gehörte und sich nur dort wohlfühlt.Dann wurde Jessica gekidnappt und alles verlief aus dem Ruder. Mercedes bekam ihr Kind das nun für Regen geopfert werden sollte. Damit dies nicht geschieht gab Victor Jessica Beruhigungsmittel damit sie für das Baby geopfert werden kann. Zum Glück kam Riboz und konnte sie noch retten. Ich fand das Buch leider nicht spannend es hat sich auch keine Spannung im Buch entwickelt was ich sehr schade fand. Trotzdem denke ich, dass man es verbessern kann und die Autorin es als Verbesserungsvorschlag nimmt.

    Mehr
    • 2
  • Kommt leider nicht an den ersten Teil heran.

    Geweihtes Blut

    Land_kinder

    13. May 2016 um 20:48

    Vor einigen Jahren wurde Jessica von einer verrückten Sekte die über Leichen geht entführt und gequält. Nun geht wieder los, die Sekte bildet sich neu. Sie haben es zu allererst auf Viktor und Jessica abgesehen. Jessica kann nach Deutschland fliehen, als jedoch ihre hochschwanger Freundin verschwindet gibt es für sie kein halten mehr. Hat es die Sekte etwa auf das Ungeborene abgesehen?Die Kapitel sind sehr kurz gehalten dadurch hat man es schnell durch, allerdings verließ mich etwa nach der Hälfte die Motivation weiterzulesen.Leider fand ich Teil zwei nicht so gut wie das erste Buch. Es fehlte mir an Spannung und Tiefe. 

    Mehr
  • Abgebrochen.

    Geweihtes Blut

    katzekitty18

    08. May 2016 um 12:27

    Ich habe den ersten Teil gelesen und die ersten 10 Kapitel. Nun habe ich beschlossen, dieses Buch nicht weiter zu lesen und an dieser Stelle abzubrechen. Ich komme mit dem Schreibstil der Autorin nicht klar und wenn ich mich dann genauso durchquälen muss wie beim ersten Teil wäre das schade. Tut mir leid.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks