Sandy Katzer Pepi das Schmetterlingskind

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pepi das Schmetterlingskind“ von Sandy Katzer

Das Buch erzählt auf 28 liebevoll illustrierten Seiten die Geschichte des kleinen Schmetterlingskindes Pepi. Er hat im Vergleich zu den anderen Insektenkindern nicht so kräftige Flügel und kann deshalb auch nicht so wild herumtoben. Die Gefahr, sich zu verletzen, ist einfach zu groß. Aber er möchte trotzdem mit seinen neuen Freunden Coco und Annabelle ausgelassen spielen. Gemeinsam finden sie Wege, um viel Spaß miteinander zu haben.

Mittlerweile leidet jedes sechste Kind in Deutschland an einer chronischen Erkrankung oder sogar Seltenen Erkrankung wie einer Allergie, Asthma, Neurodermitis, Mukoviszidose oder eben Epidermolysis bullosa. Immer wieder erfahren diese Kinder in ihrem Leben deshalb soziale Ausgrenzung oder Unverständnis.

„Pepi, das Schmetterlingskind“ zeigt gesunden und chronisch kranken Kindern im Alter zwischen drei und acht Jahren, beispielhaft an Epidermolysis bullosa, wie gesunde und kranke Kinder aufeinander zugehen und Freunde werden können.

Das Kinderbuch vermittelt Toleranz, Akzeptanz und Respekt gegenüber dem Anderssein. Interesse am Anderen und Offenheit gegenüber Neuem sollen gefördert, Geschwister, Mitschüler und andere Kinder im sozialen Umfeld für die Umstände der von chronischen Erkrankungen betroffenen Kinder sensibilisiert werden. Erzieher und Lehrer können das Buch wunderbar verwenden, um Toleranz und Achtsamkeit bei ihren Schützlingen zu fördern.

Der gesamte Erlös der mit dem Verkauf des Buches erzielt wird, kommt Menschen zugute, die von der Seltenen Krankheit Epidermolysis bullosa betroffen sind.

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks