Sandy Kien

 4.7 Sterne bei 56 Bewertungen
Autor von Whisper, Das Auge des Wolfes und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sandy Kien

Sortieren:
Buchformat:
Sandy KienShir Khan - Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Shir Khan - Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 1
Sandy KienDas Auge des Wolfes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Auge des Wolfes
Das Auge des Wolfes
 (6)
Erschienen am 12.10.2013
Sandy KienSchwingen der Freiheit (German Edition)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schwingen der Freiheit (German Edition)
Schwingen der Freiheit (German Edition)
 (5)
Erschienen am 01.04.2014
Sandy KienShir Khan - Geist und Seele des Teufels
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Shir Khan - Geist und Seele des Teufels
Shir Khan - Geist und Seele des Teufels
 (4)
Erschienen am 09.08.2014
Sandy KienEntführt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Entführt
Entführt
 (4)
Erschienen am 20.10.2013
Sandy KienShir Khan - Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Shir Khan - Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 2
Sandy KienNachts, wenn die Wölfe kommen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nachts, wenn die Wölfe kommen
Nachts, wenn die Wölfe kommen
 (3)
Erschienen am 13.02.2014
Sandy Kien39 Kinder und ein Mann
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
39 Kinder und ein Mann
39 Kinder und ein Mann
 (3)
Erschienen am 19.01.2017

Neue Rezensionen zu Sandy Kien

Neu
Buechermomentes avatar

Rezension zu "39 Kinder und ein Mann" von Sandy Kien

Anders als erwartet ... spannend, humorvoll, mitreißend
Buechermomentevor 10 Monaten

Ich muss gestehen, hätte eine mir unbekannte Autorin ein Buch mit diesem Titel... ich hätte es vermutlich nicht gelesen. Als ich auf das Buch gestoßen bin dachte ich zuerst.... oh Gott was ist das denn für ein Mist?!? Welcher Mann hat 39 Kinder? Ein Sektenführer? Entführer?
Ja, ich war voreingenommen, habe mal wieder Schwarz gesehen... doch die Leseprobe hat mich überzeugt, vor allem die Figur von Panda.

Ein ungewöhnlicher Name, der aber passend ist für diese außergewöhnliche Figur. Diese Frau war mir sofort symphatisch und hat mich mit ihrer Persönlichkeit echt fasziniert. Sie hat ein mitfühlendes Wesen, einen einnehmenden Charakter, zwei tolle tierische Begleiter und spricht ohne Vorbehalte aus was sie denkt.

Die Geschichte ist fantasievoll, emotional und mitreißend. Ein Ereignis hat mich irritiert, allerdings ist es ja eine fiktive Geschichte... Das Ereignis hat große Auswirkungen und ich brauchte etwas Zeit um damit umzugehen. Es setzt eine Welle in Gang, die zeigt, das manchmal auch das Schicksal und der Zufall total verstrickt sein können.

Die Idee hinter der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Ich habe es genossen sie zu lesen, den Emotionen zu verfallen und vor allem Panda und ihre Begleiter kennenzulernen.

Robin Hunt ist ein Mann der schwer durchschaubar ist. Einerseits macht er einen selbstbewußten und interessanten Eindruck, andererseits hat man das Gefühl er steht total unter der Fuchtel seiner herrischen Mutter. Allerdings ist nichts ist wie es scheint und es zeigt sich sein wahrer Charakter und Motive.

Schluß, Ende, Aus? Nein... natürlich nicht ein fieser Cliffhanger so wie man es von einem guten Roman erwartet und zum Glück ist die Fortsetzung bereits verfügbar....

Kommentieren0
4
Teilen
Edith_Hornauers avatar

Rezension zu "39 Kinder und ein Mann" von Sandy Kien

Ein etwas anderes Buch...
Edith_Hornauervor einem Jahr

Sandy Kien habe ich schon viel gelesen. Nun dieses Buch. Ja, es reißt einen mit, bleibt irgendwie immer spannend, wenn dann nicht diese vulgären, drastischen Ausdrücke wären. Sie wirken auf mich abstoßend, weil oft auch Kinder dabei sind.
Dann wird die Nanny mit Drogen vollgepumpt, deren Erklärung für mich einfach nur haltlos, ja, fast primitiv ist. 
Ich hoffe, im zweiten Teil, der noch folgen soll, ändert sich das.
Ansonsten, die Handlung, sie ist nachvollziehbar. Wir wissen, in Romanen ist viel erlaubt...

Kommentieren0
0
Teilen
BeaRas avatar

Rezension zu "Schwingen der Freiheit (German Edition)" von Sandy Kien

Amy und Keoma muss man kennenlernen.
BeaRavor 2 Jahren

Cover:

Das Cover ist schön, etwas indianisch – esoterisch. Es zeigt eine in Wolken gehüllte Frau mit Engelsflügeln, die sich dem blauen Himmel entgegenstreckt. An diesem fliegt ein Adler.

Meine Meinung:

Die Geschichte ist unglaublich beeindruckend und da sie auf einer wahren Begebenheit beruht umso mehr. Zwischenzeitlich hat sie mich so sehr mitgenommen, dass ich die Lektüre unterbrechen musste, da die Geschichte nicht einfach zu verdauen war. Erst nach mehreren Wochen habe ich es mir wieder vorgenommen und konnte sofort wieder einsteigen, da mir noch sämtliche Ereignisse präsent waren und dies obwohl ich zwischendrin mehrere Bücher gelesen hatte.

Amy und Keoma haben mich sehr bewegt. Amy, die trotz ihres Schicksals eine unglaubliche Kämpfernatur besitzt und Keoma, der mit einer unglaublichen Beharrlichkeit um die Zuneigung dieser abweisenden, kämpferischen Frau kämpft. Und als Gegenpol „er“, Amys Ex-Mann, bei dem ich mir kaum vorstellen konnte, dass es Menschen wie ihn tatsächlich gibt. Und das Ganze angereichert mit indianischen Weisheiten und dem „Großen Geist“, wodurch ein wenig Fantasy die Geschichte durchzieht. Da ich die Geschichte nicht spoilern möchte, belasse ich es hierbei.

Leseempfehlung:

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung für dieses Buch, allerdings sollte man immer selbst einschätzen ob man den Stoff verkraften kann. Teilweise funktioniert es wie bei mir mit einer Unterbrechung oder bei einigen echt harten Beschreibungen mit etwas Querlesen. Deshalb erhält das Buch von mir 4 Sterne.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 65 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks