Sandy Kien 39 Kinder und ein Mann

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „39 Kinder und ein Mann“ von Sandy Kien

Robin Hunt hat neben dem riesigen Tal in den Bergen Colorados, das er zu einem Dorf hat werden lassen, einer diktatorischen Mutter, mit steinzeitlichen Erziehungsmethoden und der unglaubliche Zahl von neununddreißig Kindern, nun auch eine Nanny. Eine Supernanny, die mit ihrer natürlichen, selbstsicheren und resoluten Art das ganz normal verrückte Leben in das Dorf bringen soll. Was er seit ihrem Eintreffen aber nicht mehr hat, ist Ruhe in der Hütte. Die Großmutter der Kids und die Nanny befeuern sich gegenseitig mit allem, was sie zu bieten haben, aber Panda Campbell erkennt sehr schnell, dass sie den Kürzeren ziehen wird, möchte wieder abreisen, wenn dieser bescheuerte Vertrag dies nicht verhindern würde. Verbissen versucht sie sich durchzuboxen und ahnt nicht im Entferntesten, dass ihre Vergangenheit sie dabei einholen wird.

Ein ungewöhnllicher Titel, eine außergwöhnliche Frau und eine Handlung ganz anders als erwartet und viel besser als erhofft.

— Buechermomente

..irgendwann stolpert man über Sandy Kien und liest, und liest...

— Edith_Hornauer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Anders als erwartet ... spannend, humorvoll, mitreißend

    39 Kinder und ein Mann

    Buechermomente

    06. January 2018 um 00:40

    Ich muss gestehen, hätte eine mir unbekannte Autorin ein Buch mit diesem Titel... ich hätte es vermutlich nicht gelesen. Als ich auf das Buch gestoßen bin dachte ich zuerst.... oh Gott was ist das denn für ein Mist?!? Welcher Mann hat 39 Kinder? Ein Sektenführer? Entführer?Ja, ich war voreingenommen, habe mal wieder Schwarz gesehen... doch die Leseprobe hat mich überzeugt, vor allem die Figur von Panda.Ein ungewöhnlicher Name, der aber passend ist für diese außergewöhnliche Figur. Diese Frau war mir sofort symphatisch und hat mich mit ihrer Persönlichkeit echt fasziniert. Sie hat ein mitfühlendes Wesen, einen einnehmenden Charakter, zwei tolle tierische Begleiter und spricht ohne Vorbehalte aus was sie denkt.Die Geschichte ist fantasievoll, emotional und mitreißend. Ein Ereignis hat mich irritiert, allerdings ist es ja eine fiktive Geschichte... Das Ereignis hat große Auswirkungen und ich brauchte etwas Zeit um damit umzugehen. Es setzt eine Welle in Gang, die zeigt, das manchmal auch das Schicksal und der Zufall total verstrickt sein können.Die Idee hinter der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Ich habe es genossen sie zu lesen, den Emotionen zu verfallen und vor allem Panda und ihre Begleiter kennenzulernen.Robin Hunt ist ein Mann der schwer durchschaubar ist. Einerseits macht er einen selbstbewußten und interessanten Eindruck, andererseits hat man das Gefühl er steht total unter der Fuchtel seiner herrischen Mutter. Allerdings ist nichts ist wie es scheint und es zeigt sich sein wahrer Charakter und Motive.Schluß, Ende, Aus? Nein... natürlich nicht ein fieser Cliffhanger so wie man es von einem guten Roman erwartet und zum Glück ist die Fortsetzung bereits verfügbar....

    Mehr
  • Ein etwas anderes Buch...

    39 Kinder und ein Mann

    Edith_Hornauer

    19. June 2017 um 13:52

    Sandy Kien habe ich schon viel gelesen. Nun dieses Buch. Ja, es reißt einen mit, bleibt irgendwie immer spannend, wenn dann nicht diese vulgären, drastischen Ausdrücke wären. Sie wirken auf mich abstoßend, weil oft auch Kinder dabei sind.Dann wird die Nanny mit Drogen vollgepumpt, deren Erklärung für mich einfach nur haltlos, ja, fast primitiv ist. Ich hoffe, im zweiten Teil, der noch folgen soll, ändert sich das.Ansonsten, die Handlung, sie ist nachvollziehbar. Wir wissen, in Romanen ist viel erlaubt...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks