Sandy Kien Shir Khan - Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 1

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shir Khan - Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 1“ von Sandy Kien

Nach dem Unfalltod ihrer Eltern und dem legendären Rennpferd "Zeus" ist Rebecca Chandler am Ende. Ihr Bruder sitzt im Rollstuhl, die Ranch ist dem finanziellen Untergang geweiht. Durch einen Zwischenfall auf der Rennbahn trifft sie auf den Araber Jafar Saleb Akim, der sich ungeniert in ihr Leben mogelt. Als Becky dann nur knapp einem Anschlag entgeht, beschließt Jafar, sie in sein Land mitzunehmen, um sie zu schützen, und um vielleicht doch den Weg zu ihrem Herzen zu finden. Dort erwartet aber nicht nur ihn einer seiner härtesten Kämpfe, auch Becky bangt um ihr Leben und nur das Entdecken der Liebe gepaart mit dem unzerstörbaren Band zu einem Pferd, erhält sie aufrecht. Nicht umsonst nennt man dieses Pferd "Den Teufel der Wüste"! Kommen Sie, gehen Sie mit mir in eine Welt, in der ich wochenlang gelebt, gelacht und geweint habe. Ich möchte Sie, wenn auch nur für kurze Zeit, entführen, an der Wüste teilhaben lassen, dafür sorgen, dass Sie sich neu verlieben und Sie jenes Pferd fühlen lassen, welches dort über den Sandboden galoppiert.

Spannung pur und viel Menschlichkeit. Ein toller und interessanter Fortsetzungsroman

— Buechermomente

Alle 3 Teile gelesen,konnte nicht mehr aufhören,so wunderbar und fesselnd geschrieben!!

— gerli60

Tolles Buch! Ein Lesevergnügen das ich nicht missen möchte.

— LindaStone

Stöbern in Romane

Das Papiermädchen

Der beste Musso aller Zeiten!

aanaa1811

Der Sandmaler

Ein Buch mit wichtigen Botschaften.

Buecherwurm1973

Kleine Stadt der großen Träume

Wieder ein wunderschöner Roman. Ich kann ihn sehr empfehlen.

SLovesBooks

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Gelungene Fortsetzung, die auch wieder viel Spaß macht.

Kaddi

Alles wird unsichtbar

Ein wahnsinnig tolles Buch. Anders wie die anderen. Anders im positiven Sinne. Es macht süchtig 😍 Ich konnte es kaum weglegen!!

Kat_Von_I

Der Junge auf dem Berg

Erschreckend nah an der Realität. Aber das Ende ist irgendwie zu positiv, um wahr zu sein.

Eori

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung pur und viel Menschlichkeit

    Shir Khan - Mit dem Teufel durch die Wüste Teil 1

    Buechermomente

    13. December 2015 um 23:48

    Ich kam per Zufall in den Genuß dieses Abenteuerromans der mich ab der ersten Minute sehr gefesselt hat. Genial geschrieben, sehr interessante und mutige Charaktere die sich durch das Leben kämpfen und eine Liebesgeschichte die das Ganze umschmückt. Ein unglaublicher Schreibstil der einem ans Herz geht mit seiner Geschichte und dem Mut/Kampfgeist (hat manchmal was von positivem Wahnsinn *grins*) vor allem der Hauptdarstellerin. Erlebnisse die einen erschüttern und mitreißen. Einfach toll und absolut empfehlenswert dieses Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks