Sandy Seeber

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(9)
(0)
(0)
(1)
(0)
Sandy Seeber

Lebenslauf von Sandy Seeber

Die Thüringerin Sandy Seeber, geboren 1977, schrieb nach der Trennung ihrer Eltern bereits mit 11 Jahren Gedichte und dachte sich Geschichten aus. Nach dem Abitur widmete sie sich ihrer beruflichen Karriere als Versicherungsfachwirtin, bevor sie alles aufgab und sich mit dem Rucksack auf eine 2-jährige Reise um die Welt aufmachte. Heute lebt und arbeitet sie in der irischen Hauptstadt Dublin. Seit vielen Jahren erscheinen ihre Gedichte in der Anthologie der Bibliothek deutschsprachiger Gedichte, herausgegeben von Relais Verlags-GmbH. 2009 veröffentlichte Sandy mit "Eine lyrische Reise..." ihren ersten Gedichtband. "Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft" ist ihr Romandebüt erschienen im Romanverlag im Juli 2013 als Taschenbuch und eBook, sowie im März 2015 als Hörbuch.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sandy Seeber
  • Ein tolles Hörbuch für Groß und Klein

    Aus der Sicht der Dinge

    Briggs

    20. November 2015 um 22:07 Rezension zu "Aus der Sicht der Dinge" von Sandy Seeber

    Die Idee, von Dingen zu lernen, wie Leben geht, ist wunderschön. Sie haben ihre eigenen Charaktere, ihre Vorlieben, ihre eigenen Stimmen, ihre Fähigkeiten, ihre Stärken und Schwächen ... und gemeinsam mit Lisa hören wir Osito zu, der davon erzählt. Wir lernen sie kennen, indem Osito mit ihren Anekdoten Lisas Fragen beantwortet, und wir hören zu, wie sie ihr Leben, das etwas aus den Fugen gerät, wieder besser versteht und sich darin zurechtfindet. Die Sprecherin hält die Stimmen recht gut durch; es lässt sich gut zuhören - das ...

    Mehr
  • Schönes Buch für Jung und Alt

    Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft

    Magpie

    26. November 2014 um 12:40 Rezension zu "Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft" von Sandy Seeber

    Ich habe mir das Buch als "leichte" Urlaubslektüre gekauft und sehr genossen. Ein kleines Mädchen denkt mit Hilfe eines Teddy-Bären und anderen "Dingen" über die Welt nach. Eine unterhaltsame und auch etwas nachdenklich stimmende Geschichte, die gekonnt Probleme im wahren Leben mit der Fantasie eines Kindes verarbeitet. Das Buch ist nicht nur vom Cover und Titel her ansprechend, sondern lässt sich auch sehr gut lesen. Es nimmt den Leser zusätzlich sehr anschaulich mit auf Reisen in andere Länder, was zur Lesefreude beiträgt.

  • Ein wundervolles Buch - auch für Erwachsene

    Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft

    onion73

    10. August 2014 um 21:26 Rezension zu "Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft" von Sandy Seeber

    Für dieses an sich schmale Buch habe ich doch recht lange mit Lesen gebraucht. Dies lag aber nicht etwa an einer langatmigen Geschichte oder einem schwierigen Schreibstil - ganz im Gegenteil! Auf 144 Seiten versteht es Sandy Seeber hervorragend ihre Leser zu fesseln und dabei jede Menge Wissen und Gefühle zu vermitteln. Dieser Inhalt muss in kleinen Happen verdaut werden, um seine volle Wirkung entfalten zu können. "Aus der Sicht der Dinge" lässt uns die Welt mit den Augen eines siebenjährigen Kindes betrachten. Die ...

    Mehr
  • Aus der Sicht der Dinge

    Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft

    catangeleyez

    27. May 2014 um 22:26 Rezension zu "Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft" von Sandy Seeber

    In ihrem Roman Aus der Sicht der Dinge entführt die Autorin Sandy Seeber den Leser in die Welt der siebenjährigen Lisa, einem Mädchen mit viel Phantasie, vielen Fragen und guten Freunden. Ihr Onkel Freddie schenkt ihr einen Bären, Osito ist sein Name und er ist aus Lamafell und er spricht, aber nur, wenn er Vertrauen gefasst hat. Lisa, die schon von je her mit ihren Puppen und Kuscheltieren redet und ihnen wunderschöne Geschichten erzählt, wartet, dass Osito mit ihr spricht, doch es dauert. Er spricht nur dann mit ihr, wenn sie ...

    Mehr
  • Ich mag es

    Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft: Ein Roman für Kinder und Erwachsene

    Karin69

    Rezension zu "Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft: Ein Roman für Kinder und Erwachsene" von Sandy Seeber

    Meine Meinung: Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Die kleine Lisa ist ein neugieriges Mädchen mit vielen Fragen zum Leben. Die Autorin schafft es hervorragend, die Gefühlswelt des Mädchen darzustellen. Der Teddy Osito hilft mit seinen Geschichten, Veränderungen, die das Leben nun mal bietet, zu verstehen. Ich bin auch begeistert, wie toll sie die Gespräche und Ansichten der "Dinge" darstellt. Und die verschiedenen Orte tragen viel zur Allgemeinbildung bei. Für Eltern kann dieses Buch viel bieten. Es gibt sehr viele ...

    Mehr
    • 2
  • Voll Poesie und Tiefsinn

    Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft

    Insa

    24. August 2013 um 23:19 Rezension zu "Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft" von Sandy Seeber

    Eine kluge Geschichte - die berührt und bezaubert. Es werden hier wirklich wichtige Fragen verhandelt und dem kindlichen (oder erwachsenen) Leser unprätentiös - ohne erhobenen Zeigefinder - Antworten vorgeschlagen: Voller Poesie und Tiefsinn. Wenn junge Menschen lernen, die Welt so zu betrachten wie Osito der peruanische Teddybär - sind sie sicher gut gerüstet für die vielen Herausforderungen, die sie erwarten. Die Trennung der Eltern wäre nur eine davon!

  • Ein Teddy namens Osito

    Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft

    velvetvenus

    10. August 2013 um 22:11 Rezension zu "Aus der Sicht der Dinge - Eine ungewöhnliche Freundschaft" von Sandy Seeber

    Osito - der Name des Teddybären - er klingt so nach Vertrautheit, nach kuscheliger Zweisamkeit und - er klingt irgendwie besonders. Und genau das ist er auch – etwas Besonderes, denn Osito kann sprechen und vor allem erklären. Er erklärt einem kleinen Mädchen, dass es immer auf die Sichtweise ankommt, darauf, aus welcher Perspektive man etwas betrachtet. Und dieses kleine Mädchen – Lisa – erkennt so nach und nach, dass sich zwar ihre Welt verändert hat und auch sie selbst, dass aber alles im Leben einen Sinn hat. Auch wenn ihr ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks