Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

HarperCollinsGermany

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

»Was ich von diesem Roman halte? Ich liebe ihn! Er ist so wunderbar und so fesselnd, weil so viel Wahrheit in der Geschichte steckt.«
The Book Cafe

 

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

 

"Du und ich und das Meer“ von Sandy Taylor


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 24.05.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension der Roman.


Über den Inhalt:

Brighton 1954: Mary und ich sind 8 Jahre alt. Nichts kann uns auseinanderbringen. Dank einer Tüte Süßigkeiten haben wir uns kennengelernt – und gemeinsam sind wir unbesiegbar. Brighton 1963: Mit 17 teilen Mary und ich alles miteinander: Höhen und Tiefen, Familiendramen, Hoffnungen und Träume. Wir arbeiten im selben Kaufhaus, tanzen in unserer Freizeit auf dem Palace Pier und haben uns in zwei miteinander befreundete Männer verliebt … Umso weniger kann ich es fassen, dass Mary mich nun so betrügen konnte – und dass sie mir auf die schmerzhafteste Weise die zwei Menschen genommen hat, die ich am meisten auf der Welt liebe …

 

Du möchtest "Du und ich und das Meer“ von Sandy Taylor lesen?


Dann bewirb dich jetzt bis zum 24.05.2018 um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf
Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Autor: Sandy Taylor
Buch: Du und ich und das Meer

angel1843

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, der Klappentext macht mich jetzt wahnsinnig neugierig. Ich würde sehr gerne wissen was Mary getan hat...

BlueOcean8519

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Du und Ich und das Meer klingt nach einer wahnsinnig berührenden und interessanten Geschichte, die mich sehr reizen würde. Alleine die Gestaltung des Covers gefällt mir total gut.. Die Autorin würde ich zudem auch gerne kennenlernen, leider habe ich bisher noch nichts von ihr gelesen.

Beiträge danach
474 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Maria135

vor 3 Monaten

16. Kapitel bis 21. Kapitel

Dieser Abschnitt hat es ja richtig in sich.
Ich kann Ralph überhaupt nicht verstehen. Dottie ist krank und kann nicht auf seine Party und er haut dann so richtig auf den Putz. Vor allem dann noch den Mum zu haben und Dottie einen Heiratsantrag zu machen ohne ihr vorher davon was zu sagen finde ich schon sehr dreist.
Und auch Mary hätte sich als beste Freundin anders Verhalten muessen. Aber wie schon im bisherigen Verlauf nimmt sie keine Rücksicht auf Dottie sondern alles dreht sich nur um ihre Wünsche.
Dottie gut mir richtig leid. Ich bin sehr gespannt wie sie jetzt mit der Situation umgeht.

Maria135

vor 3 Monaten

16. Kapitel bis 21. Kapitel
@Ellysetta_Rain

Das kann ich auch nicht nachvollziehen. Die wichtigsten Personen in Dotties Leben und dann wird sie so von ihnen hintergangen. Und dass dann keiner mit der Wahrheit rausrückt finde ich sehr feige.

Maria135

vor 3 Monaten

22. Kapitel bis 28. Kapitel

Dass Dottie Mary verziehen hat zeigt von sehr viel Stärke. Und trotzdem weiß Mary es nicht wirklich zu schätzen.
Vor allem ihr Tagebucheintrag nach der Geburt des Babys hat mich schockiert. Das Baby kann nichts dafür und ich hoffe, dass sich ihre Einstellung der Kleinen gegenueber noch ändern wird.

Dottie versucht sich mit Erfolg ein eigenes Leben aufzubauen. Ich hoffe, dass sie mit Steve den Menschen findet, der die wieder glücklich macht.

Maria135

vor 3 Monaten

22. Kapitel bis 28. Kapitel
@Gina1627

Der Meinung bin ich auch. Sie gewinnt zunehmend an Eigenständigkeit.

Maria135

vor 3 Monaten

29. Kapitel bis 36. Kapitel

Dieser Abschnitt hat mich emotional ziemlich mitgenommen. Ich muss gestehen, dass ich Mary auch erst verurteilt habe weil sie ihr Kind und auch ihren Haushalt ziemlich vernachlässigt hat. Aber mit diesem Verlauf der Geschichte habe ich nicht gerechnet.
Es ist aber schön zu sehen wir tief die Freundschaft zwischen Dottie und Mary ist.
Ich hoffe, dass Mary ihre Chance bekommt und dass sie viel Zeit mit ihrer Tochter verbringen kann.

Maria135

vor 3 Monaten

37. Kapitel bis Ende

Dieser letzte Leseabschnitt hat mich so sehr berührt und auch zu Tränen gerührt, dass ich das Gelesene erst mal sacken lassen musste.
Auch wenn die Vermutung, dass Mary stimmt, immer vorhanden war, wurde ich vom Ende trotzdem überrollt. Es war ergreifend zu lesen, wie tief die Freundschaft zwischen Dottie und Mary war und auch sehr schön zu erfahren, dass Dottie ihr Versprechen gehalten hat und Marys Traum, die Welt zu erkunden, weiterlebt.

Maria135

vor 3 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Vielen Dank, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, diese wunderbare Geschichte über Liebe und Freundschaft zu lesen. Ich hoffe, dass auch die Fortsetzung übersetzt wird, da es mich schon interessieren würde, wie sich Dotties Leben weiter entwickelt.

Hier der Link zu meiner Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Sandy-Taylor/Du-und-ich-und-das-Meer-1495521211-w/rezension/1651800353/

https://www.lesejury.de/sandy-taylor/buecher/du-und-ich-und-das-meer/9783959671927?st=1&tab=reviews&s=2#reviews

Weiterhin veröffentlicht habe ich meine Rezension auch auf
Amazon.de
Harpercollins.de

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.