Neuer Beitrag

Alea_Libris

vor 4 Wochen

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser!


Ich darf euch heute die Novelle "Ein Sommer auf Rab" von Sanela Egli vorstellen.

                                                       ***

Suzana will nur einen entspannten Urlaub bei ihrer Familie auf Rab verbringen, doch schon die Anreise bringt sie an den Rand des Wahnsinns. Ihr Sitznachbar stinkt nach Rauch und Alkohol, der Junge hinter ihr rüttelt die ganze Zeit an ihrer Lehne und zu allem Übel sucht ein arroganter Typ ständig ihre Aufmerksamkeit. Als ob das nicht genug wäre, setzt auch noch die Klimaanlage aus.
Das Haus ihrer Familie ist zu einer Bruchbude verkommen und der Gärtner, den ihre Tante engagiert hat, ist ihr nicht unbekannt, denn es ist der arrogante Typ aus dem Reisebus.



Ihr habt also die Möglichkeit, die Novelle "Ein Sommer auf Rab" zusammen in einer Leserunde zu diskutieren. Ich stelle dafür 20 eBook-Exemplare zur Verfügung, die ich als PDF-, mobi- und epub-Datei übermitteln könnte. Bitte sagt mir bei eurer Anmeldung einfach, welches Dateiformat ihr gerne hättet.

Dafür müsst ihr mir nur sagen, was ihr glaubt, was Suzana auf Rab erwartet und wie ihr euch ihren Urlaub vorstellt ;)

Natürlich dürfen sich auch Leser beteiligen, die es bereits gelesen haben.

Ich bin schon sehr neugierig auf euer Feedback und freue mich über eine spannende gemeinsame Leserunde.

LG Michi


PS: über Rezensionen auf Amazon und Co. würden wir uns sehr freuen ;)

Autor: Sanela Egli
Buch: Ein Sommer auf Rab

daskleinebackglueck

vor 4 Wochen

Alle Bewerbungen

Eine wunderbare, witzige und turbulente Liebesgeschichte! Für viele luftig leichte Sommerstunden!

bibra88

vor 4 Wochen

Alle Bewerbungen

Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen. Im Gewinnfall würde ich das EPub Format benötigen.

Beiträge danach
36 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sanela

vor 2 Tagen

Plauderecke

@Alina1011
Viel Spaß mit der kleinen, heiteren Sommerlektüre.

daskleinebackglueck

vor 15 Stunden

Plauderecke

Hab schon mal reingelsesn. Bin gespannt wie es sich entwickelt! Klingt ganz schön turbulent!

daskleinebackglueck

vor 15 Stunden

Cover

Super Cover! Mal etwas anderes! Gefällt mir sehr gut und auch die Farbkombination finde ich sehr schön gelungen!

Sanela

vor 15 Stunden

Plauderecke

@daskleinebackglueck
Schön, dass du dabei bist. Eine kleine, locker-leichte Sommerlektüre. Viel Spaß beim Lesen.

_Sternenstaub_

vor 14 Stunden

Kapitel 1-5
Beitrag einblenden

Ich bin nun auch mit der Geschichte gestartet und die Seiten fliegen nur so dahin. Es passiert in diesen ersten fünf Kapiteln so viel, dass es eigentlich nicht langweilig wird. Mit einigen Sachen hätte ich persönlich niemals gerechnet. Besonders der Tod von Barbara hat mich sehr überrascht und bringt eine unerwartete Wendung. Besonders toll fand ich den Charakter von Suzana. Ich konnte mir sie als genervte Business Frau in dem Reisebus gut vorstellen. Auch wenn ihr Gedanke an eine mögliche Belästigung des kleinen Jungen hinter dem Baum für mich ein bisschen zu viel war. Dennoch gab es viele Stellen, die mich zum Schmunzeln gebracht haben.
Auch die Reaktion von Filips Eltern auf Ana fand ich befremdlich, auch wenn es sicherlich Eltern geben könnte, die so reagieren.

Die Geschichte schreitet schnell voran ohne viel Tiefgang und vor allem mit nur wenigen Erläuterungen zu der Gedankenwelt der einzelnen Charaktere. Dies passt stellenweise sehr gut und macht das Buch zu einer einfachen und lockeren Lektüre, doch hätte ich mir ab und an ein paar tiefgründigere Einblicke gewünscht. Aber dies ist sicherlich Geschmackssache und ich bin gespannt wie sich die Geschichte weiter entwickelt.

Was ich hingegen als sehr störend empfand, sind zahlreiche Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler in meinem Exemplar. So fehlen stellenweise ganze Wörter (S. 10 „Die Mutter riss ihre Augen auf und wollte etwas sagen, doch Suzana sich rasch um“ → hier fehlt wohl das Wort „drehte“). Auch Autokorrektur-Fehler sind zahlreich („wie“ wird zu „wir“ usw.) und am Anfang des Buches heißt es „Führerausweis“ statt „Führerschein“. Daher meine Frage: Ist unsere erhaltene E-Book Version die aktuelle Ausgabe oder noch eine Version vor der Korrekturphase?
Ich werde in den nächsten Abschnitten nicht mehr auf Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehler eingehen, sondern nur noch den Inhalt bewerten. Aber ansprechen wollte ich es trotzdem einmal kurz.

Und nun bin ich gespannt, wie die Geschichte weitergeht :)

Alea_Libris

vor 13 Stunden

Kapitel 1-5
@_Sternenstaub_

Tatsächlich war das die aktuelle Version und mir ist das im Korrekturgang auch entgangen ... ich geh dann beschämt noch mal drüber :D

Sanela

vor 12 Stunden

Kapitel 1-5

@_Sternenstaub_
Mit dem Führerausweis ist mir ein schweizerisches Wort durchgeflutscht. Die nächste Geschichte wird ein Roman, der wird dann mehr Tiefgang haben. Versprochen:-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.