Sang-Keun Kim Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball“ von Sang-Keun Kim

Eine warmherzige Geschichte über einen kleinen Maulwurf auf seiner Suche nach Freunden. Liebevoll erzählt und voller charmanter Illustrationen zeigt dieses Bilderbuch, wie sich Sorgen in Glück verwandeln können. Oma sagte: »Kleiner Maulwurf, wenn du Sorgen hast, dann rolle sie in einen Schneeball ein.« Und das macht der Maulwurf auch fleißig, denn er hat die große Sorge, niemals einen Freund zu finden. Dabei merkt er gar nicht, dass er zuerst einen Frosch, dann einen Hasen, ein Wildschwein und zu guter Letzt noch einen Bären einrollt. »Hey Maulwurf!« tönt es aus dem Inneren des Schneeballs … und die neuen Freunde müssen nur noch ausgegraben werden!

Kurzer, schöner Lesespaß

— RebekkaT
RebekkaT

Die Illustration, die Schreibweise, alles der Kindgerecht. Auch wenn die Handlung nur sehr kurz ist, hat sie einen sehr klaren Aufbau.

— Jamie-Lee
Jamie-Lee

Eine schöne kurze Geschichte für zwischendurch, die auch als Gute-Nacht-Geschichte absolut geeignet ist.

— Lesesumm
Lesesumm

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einen Schneeball rollen...

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
    RebekkaT

    RebekkaT

    07. February 2016 um 21:35

    Es ist Nacht, es schneit und ein kleiner Maulwurf stapft durch den Wald. Er macht sich Sorgen, weil er keine Freunde hat und plötzlich fällt ihm ein, was seine Oma immer gesagt hat: "Wenn Du Sorgen hast, dann machst du am besten einen großen Schneeball." Gesagt, getan: er fängt an, zu rollen, und plötzlich sind da ein Hase, ein Fuchs, ein Wildschwein, ein Frosch und ein Bär... Cover: Der kleine Maulwurf beim Schneeball gestalten. ;-) Im Innenteil sind alle Tiere gut zu erkennen, ohne Angst zu machen. Schreibstil: Einfache, kurze Sätze, eine perfekte Einschlafgeschichte. Eine schöne Idee, bei Sorgen Schneebälle zu rollen - sofern Schnee da ist! ;-) Wenn keiner liegt, muss man eben Matschkugeln rollen und so kann man auch ganz einfach Freunde finden, denn die können ganz nah sein.

    Mehr
  • Deine potentiellen Freunde sind ganz in der Nähe, achte darauf, dass du sie nicht übersiehst

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    11. January 2016 um 11:35

    Ein Bilderbuch aus Südkorea ist hier anzuzeigen, geschrieben und gezeichnet von dem 1986 geborenen Künstler Sang-Keun Kim. Es erzählt mit wenigen Worten, aber dafür umso eindrucksvolleren Bildern die Geschichte eines Maulwurfs, der vor Sorgen großen Kummer hat. Warum er Sorgen hat, und deshalb den Rat seiner Großmutter befolgt und einen  Schneeball rollt, bleibt lange offen.  Es stellt sich erst später heraus, dass er einsam und allein sich fühlt und keine Freude hat. Vielleicht hängt es auch an seiner „Blindheit“ dass er beim Schneeballrollen nicht merkt, wie er einen potentiellen Freund nach dem anderen einwickelt. Erst nach langem Rollen hört er aus dem Inneren des mittlerweile wie eine Lawine aussehenden Schneeballs ein zartes Stimmchen und beginnt zu graben. Und dann tauchen sie einer nach dem anderen auf, der Hase, der Fuchs, das Schwein und ein Frosch. Doch wo kommt der denn her? Eine im Buch wunderbar versteckte Suchaufgabe für die Kinder, die von diesem Buch begeistert sein werden. Ein Buch, das die Botschaft vermittelt: deine potentiellen Freunde sind ganz in der Nähe, achte darauf, dass du sie nicht übersiehst.

    Mehr
  • Adventsverlosung 2015 - Verschenke "Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball" von Sang-Keun Kim

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
    aba

    aba

    Weihnachtszeit ist Buchschenkzeit! Kennt ihr das auch? Auf einmal sind die Regale der Supermärkte voll mit Lebkuchen, Stollen und Zimtsternen. Plötzlich sind die Straßen in der Stadt hell erleuchtet und wie durch ein Wunder steht der Weihnachtsmarkt da. Mal wieder ist die Zeit ganz schnell vergangen, Weihnachten steht plötzlich vor der Tür und man hat noch nicht alle Geschenke besorgt! Wir von LovelyBooks möchten dazu beitragen, dass die Vorbereitungen auf das schönste Fest des Jahres noch schöner und entspannter werden. Deshalb verlosen wir während der ganzen Vorweihnachtszeit Buchgeschenke für deine Freunde oder Familienmitglieder! Und so kannst du mitmachen: Sag uns bis zum 13.12.2015, wem du das zu verlosende Buch schenken möchtest und warum dieser Mensch genau dieses Buch bekommen muss. Du bist dabei, Indem du dich einfach über den blauen "Jetzt-bewerben"-Button bewirbst und uns deine Geschichte erzählst. Gib im Adressfeld bitte unbedingt die Adresse der Person an, die beschenkt werden soll und nicht deine eigene. Sollten wir deinen Beitrag auslosen, schicken wir ein schön verpacktes Weihnachtsgeschenk mit dem Buch, süßen Leckereien, kleinen Überraschungen und einer Grußbotschaft in deinem Namen auf den Weg zu deinem Wunsch-Beschenkten. Zusammen mit Beltz & Gelberg verlosen wir 5 Exemplare von "Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball", der wunderschön illustrierten und warmherzigen Geschichte von Sang-Keun Kim. Zum Inhalt Oma sagte: »Kleiner Maulwurf, wenn du Sorgen hast, dann rolle sie in einen Schneeball ein.« Und das macht der Maulwurf auch fleißig, denn er hat die große Sorge, niemals einen Freund zu finden. Dabei merkt er gar nicht, dass er zuerst einen Frosch, dann einen Hasen, ein Wildschwein und zu guter Letzt noch einen Bären einrollt. »Hey Maulwurf!« tönt es aus dem Inneren des Schneeballs … und die neuen Freunde müssen nur noch ausgegraben werden!

    Mehr
    • 147
  • Der Maulwurf und seine Freunde *-*

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
    Jamie-Lee

    Jamie-Lee

    26. December 2015 um 07:59

    1. Der Titel und das Cover: 1.1. Der Titel Der Titel klingt schon echt sehr vielversprechend und äußerst einfühlsam. Besonders schön finde ich die Illustration des Titels, sprich die kleinen Schneehaufen auf den Buchstaben. Das lässt den Winter erahnen. Ich finde, dass das rot der Schrift nicht wirklich passt, aber das kann man ja unterschiedlich sehen. 1.2. Das Cover Auf dem Cover wirkt der Schneeberg auf dem Kopf des kleinen Maulwurfs eher wie eine Mütze, aber zum Glück wird dieses kleine Missverständnis sofort im Buch aufgeklärt. Besonders schön finde ich die kleine Illustration, welche im Mittelpunkt steht, in der man den Schneeball mit den Froschbeinchen sieht, was wiederum erahnen lässt, dass dann das ein oder andere Tier eingerollt wird. 2. Das Buch von innen 2.1. Illustrationen im Buch Die Winterlandschaft auf der ersten Seite ist wirklich sehr gut getroffen, vor allen Dingen, die dicken Schneeflocken von denen auch geschrieben wird, sind sehr gut zu erkennen. Der Maulwurf wirkt zwar auf den ersten Blick ein bisschen klein, aber das ist ja alles Maßstabgetreu. Besonders schön finde ich die Gestaltung der einen Seite auf der der Maulwurf drei mal abgebildet ist und die Sache mit dem Schneeball beginnt. Eine wirklich sehr lustige Seite ist die wo der Maulwurf im Gegensatz zu seinem Schneeball echt winzig ist und die ganzen Beine der eingerollten Tiere heraus gucken. Eine sehr gut gelungene Art des Zeichnens finde ich den Abschnitt in welchem der Maulwurf anfängt die anderen zu suchen und diese dann gemeinsam weiter suchen. Echt niedlich gemacht. 2.2. Die Schreibweise Das Buch ist sehr simpel aufgebaut, aber trotzdem ein echtes Muss! Sehr gut gelungen finde die Stellen mit z.B. Aber der Maulwurf sieht nichts und - schwupp! Dieses Schwupp taucht noch häufiger im Buch auf, aber immer mit einem individuellen Satzteil davor! Das lockert das Ganze einfach ein bisschen auf! Gefällt mit sehr gut. Ein bisschen kurz finde ich diese Stelle: Es ist der Hase. >> Ich dachte, vielleicht kommt mal jemand auf Besuch.<< Zu fünft buddeln sie weiter. Mir persönlich fehlt da ein bisschen, aber es wäre auch äußert unpassend wenn man wieder schreiben würde " Und dann war da dieser riesige Schneeball! " 2.3. Die Handlung Der Grundgedanke ist sehr klar: Es geht um einen Maulwurf der Freunde sucht und dann auf eine unerwartete Weise Freunde findet! Er macht sich mit einem Schneeball auf den Weg und will sich von seinen Sorgen befreien, in dem er den Schneeball vor sich hin rollt und seine Sorgen ausspricht: >>Warum habe ich keine Freunde<<. Dabei rollt er immer wieder ganz unbemerkt ein paar andere Waldbewohner ein. Als sein Schneeball sehr sehr groß ist, machen sich die eingerollten Tiere bemerkbar und der Maulwurf macht sich im Inneren auf die Suche nach der Stimme, die er gehört hat. Als er fündig wird, traut er seinen Augen nicht: Es ist ein Fuchs! Als sie zu zweit weiter suchen finden sie immer mehr Tiere, die ihnen dann auch beim suchen helfen. Nach all der Aufregung nehmen sie sich dann zu sechst eine Pause und halten ein Schläfchen. Später bauen sie dann alle zusammen einen sehr großen Schneefreund. Wollen wir hoffen, das so schnell erst mal keine Sonne mehr kommt, sonst schmilzt der Freund noch! *-* :-) 3. Meine Reflektion/Feedback Ein sehr schönes Buch zum vertreiben von eigenen Sorgen und Problemen. Ich kann mir gut vorstellen, das dieses Buch eine positive Wirkung auf Kinder hat, welche in der Schule gemobbt und geärgert werden. Es ist eine, auf ihre eigene Art, berührende Geschichte über Freundschaft und nur zu empfehlen! So schnell kann man Freunde finden.

    Mehr
  • Freunde finden

    Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    06. December 2015 um 13:49

    Der Maulwurf hat Sorgen. Er erinnert sich, dass seine Großmutter ihm sagte: „Wenn du Sorgen hast, rolle einen Schneeball.“ Das macht er. Doch da er sich so sorgt, weil er keine Freunde hat, bemerkt er gar nicht, was er alles in seinen Schneeball mit hineinrollt. Der Hase verschwindet einfach im Schnellball. Auch den Fuchs mit seiner Flöte hört er nicht. Der Schneeball wird immer größer und nimmt auch noch das Schwein am Lagerfeuer auf und auch den Bären, der gerade beim Schneemannbauen ist. Was danach passiert, wird hier nicht verraten. Die Geschichte ist kindgerecht erzählt und wunderschön illustriert. Dennoch gibt es ein kleines Manko, das den Kindern gleich auffällt: Es kommt erst recht spät heraus, warum der Maulwurf Sorgen hat und ein Frosch taucht am Ende auf, der vorher gar nicht eingerollt wurde. Trotzdem gefällt die Geschichte kleinen Zuhörern, den Freunde wünscht sich doch jeder. Aber wenn jeder für sich bleibt, kann es nichts werden mit der Freundschaft. Daher müssen die Beteiligten erst mal zusammen gebracht werden. Das schafft hier ein Schneeball, und ist man erst mal zusammen, dann hat man zusammen auch jede Menge Spaß.

    Mehr