Sanne Hipp

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Sanne Hipp

Sanne Hipp wohnt, seit dem Auszug ihrer Kinder, mit Frau und Kater im Stuttgarter Raum. Das Schreiben ist mittlerweile zu ihrer Hauptbeschäftigung geworden. Ihr Genre ist (und bleibt :-0 ) der lesbisch-romantische Liebesroman, je nach Art der Protagonistinnen mit mehr oder weniger erotischen Szenen.

Bekannteste Bücher

Session Erde

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Quereinsteigerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Steine tun nicht weh

Bei diesen Partnern bestellen:

Die nächste Frau

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sanne Hipp
  • Session Erde

    Session Erde
    PiaMariaX

    PiaMariaX

    24. July 2017 um 18:54 Rezension zu "Session Erde" von Sanne Hipp

    Ich hatte einige unterhaltsame Tage! Sehr gut konnte ich mich mit Vera identifizieren, die im Laufe des Buches eine deutliche Wandlung vollzieht. Es war spannend, diese mit verfolgen zu dürfen. Anni ist ein Goldschatz, und als solche ist sie trefflich beschrieben. Fazit: Eine Geschichte für Zwischendurch, die für mich aber mehr ist, als nur nette Unterhaltung. Es konfrontiert mit Themen, die mich als Leserin berühren und nachhaltig beschäftigen. Danke, für dieses Buch!

  • "So schnell kann es gehen mit der Bisexualität."

    Session Erde
    maliterature

    maliterature

    19. July 2017 um 13:17 Rezension zu "Session Erde" von Sanne Hipp

    „Session Erde“ von Sanne Hipp handelt von der 45-jährigen Verhaltenspsychologin Vera, die ins Sauerland umgezogen ist. Dort begibt sie sich auf die Suche nach einer Supervisionsgruppe, allerdings findet sie nur eine schwul-lesbische und gibt sich nach wenig Bedenkzeit als Bisexuell aus. Von dort an beginnt ihre Coming-Out-Story, da sie mit der Zeit immer mehr merkt, dass sie eigentlich gar nicht Hetero- sondern Homosexuell ist. Diese Entwicklung ist wunderschön symbolisch durch einen Schmetterling dargestellt und auch die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Session Erde" von Sanne Hipp

    Session Erde
    SanneHipp

    SanneHipp

    zu Buchtitel "Session Erde" von Sanne Hipp

    »Vielleicht lasse ich mir ein hübsches Tattoo stechen.«»Aber Mutschi, dafür bist du doch viel zu alt!«Vera antwortete nicht.»Das sieht nicht gut aus auf welker Haut.«Auf welker Haut? Wer hat diesem Kind erlaubt, so mit seiner Mutter zu reden? Heute starte ich eine Leserunde für meinen neuen Coming-Out-Roman Session Erde. Sei bei meiner Leserunde dabei und bewerbe Dich auf eins der 10 Rezensionsexemplare im E-Book-Wunschformat. Nach dem Auszug ihrer beiden Kinder beschäftigt sich die Psychologin Vera Schütte mit ihren eigenen ...

    Mehr
    • 53
  • Session Erde

    Session Erde
    PiaMariaX

    PiaMariaX

    23. June 2017 um 08:12 Rezension zu "Session Erde" von Sanne Hipp

    Ich hatte einige unterhaltsame Tage! Sehr gut konnte ich mich mit Vera identifizieren, die im Laufe des Buches eine deutliche Wandlung vollzieht. Es war spannend, diese mit verfolgen zu dürfen. Anni ist ein Goldschatz, und als solche ist sie trefflich beschrieben. Fazit: Eine Geschichte für Zwischendurch, die für mich aber mehr ist, als nur nette Unterhaltung. Es konfrontiert mit Themen, die mich als Leserin berühren und nachhaltig beschäftigen. Danke, für dieses Buch!

  • Mir fehlte hier einfach etwas, dennoch authentisch und nachvollziehbar

    Session Erde
    Meine_Magische_Buchwelt

    Meine_Magische_Buchwelt

    13. June 2017 um 19:41 Rezension zu "Session Erde" von Sanne Hipp

    Nach dem Auszug ihrer beiden Kinder beschäftigt sich die 45-jährige Psychologin Vera Schütte mit ihren eigenen Wünschen. Der Umzug aufs Land bringt ungeahnte Veränderungen mit sich. Eine neue Praxis, neue Patienten, Kollegen und Frauen für erotische Dienstleistungen werden zu Geburtshelfern für ein neues Leben.Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin ist leicht und gut zu lesen. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Vera, wodurch man ihre Gefühle und Gedanken sehr gut nachvollziehen kann. Vera ist eine selbstständige ...

    Mehr
  • Mal eine etwas andere Lovestory

    Session Erde
    IamEve

    IamEve

    12. June 2017 um 17:26 Rezension zu "Session Erde" von Sanne Hipp

    Meinung:Zunächst einmal einen riesen Dank für das Leserunde exemplarisch an die Autorin und Lovelybooks! Ehrlich gesagt bin ih etwas zwei gespalten wenn es um die Sprache und den Schreibstil geht. Gerade anfangs aber auch immer mal wieder zwischendurch hat mir beides sehr gut gefallen! Leider war das nicht immer so. Eine Person spricht immer mit einem Dialekt und der ist auch ausgeschrieben teilweise war das ein wenig irritierend, hat mir im allgemeinen aber wirklich gefallen, da es zu ihrem Charakter sehr gepasst hat und ihr ...

    Mehr
  • Man ist nie zu alt dafür, sich neu zu entdecken!

    Session Erde
    RedJenny

    RedJenny

    28. May 2017 um 14:07 Rezension zu "Session Erde" von Sanne Hipp

    "Wir sind noch lange nicht zu alt, wir fangen doch gerade erst an zu leben."  - VeraWie soll man ein Buch beschreiben in ein paar Sätzen, dessen Inhalt so weitläufig und all umfassend ist? Was anfangs wie ein Buch über eine Midlifecrise einer alleinlebende Frau wirkte, wurde zu einer fesselnden Geschichte einer Frau die sich neu entfaltet. Ich als junge Leserin, konnte mich trotz des Altersunterschied sehr gut in diese Frau hinein versetzten, obwohl ich nicht einmal ansatzweise ihre Probleme habe/hatte. Gerade diesen Punkt finde ...

    Mehr