Wir wollten nichts. Wir wollten alles

3,9 Sterne bei150 Bewertungen

Cover des Buches Wir wollten nichts. Wir wollten alles (ISBN: 9783789139208)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (101):
S
Swiftie2003
vor 3 Jahren

Spannend und mit viel Gefühl.

Kritisch (19):
N
NinaHimmelblau
vor 5 Jahren

Ich fand es ganz furchtbar. Macht einen schrecklich traurig und verzweifelt...

Alle 150 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wir wollten nichts. Wir wollten alles"

Lässt nicht los: Liebe, die absoluter nicht sein kann. Zwei Leichen werden aus dem Limfjord gezogen: Liam und Louise. Ihre Hände sind mit Handschellen aneinandergekettet. Alle Indizien weisen auf Selbstmord hin. Louises Eltern zerbrechen fast am Tod ihrer Tochter, doch ihr Vater klammert sich daran, die Wahrheit herauszufinden. Als er Louises Tagebuch findet, eröffnet sich ihm das Leben, das seine Tochter und Liam in den vergangenen Monaten geführt haben.Ein Roman, der unter die Haut geht: gewaltig und voller Sehnsucht mit einer Heldin voller Hingabe und einem Protagonist voller Widersprüche. In der Tradition der großen skandinavischen Autoren.

Alle Ausgaben von "Wir wollten nichts. Wir wollten alles"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks