Santa Montefiore

 4.1 Sterne bei 172 Bewertungen
Autor von Der Geisterbaum, Sturmküste und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Santa Montefiore

Santa Montefiore, 1970 in England geboren, studierte an der Universität von Exeter Spanisch und Italienisch und lebte lange Zeit in Buenos Aires. Sie ist mit dem Schriftsteller Simon Sebag-Montefiore verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Santa Montefiore

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Geisterbaum (ISBN:9783426510780)

Der Geisterbaum

 (75)
Erschienen am 02.05.2012
Cover des Buches Sturmküste (ISBN:9783498032067)

Sturmküste

 (17)
Erschienen am 01.05.2013
Cover des Buches Das Schmetterlingskästchen (ISBN:9783426506332)

Das Schmetterlingskästchen

 (17)
Erschienen am 10.09.2009
Cover des Buches Das Zauberlied (ISBN:9783426632321)

Das Zauberlied

 (16)
Erschienen am 01.12.2005
Cover des Buches Das Liebesrätsel (ISBN:9783426504512)

Das Liebesrätsel

 (11)
Erschienen am 30.04.2009
Cover des Buches Das Schwalbenhaus (ISBN:9783426637326)

Das Schwalbenhaus

 (8)
Erschienen am 30.06.2008
Cover des Buches Im Meer der Gefühle (ISBN:9783426500606)

Im Meer der Gefühle

 (8)
Erschienen am 07.08.2009

Neue Rezensionen zu Santa Montefiore

Neu

Rezension zu "Das Schmetterlingskästchen" von Santa Montefiore

Was für eine Familiengeschichte!
miss_atticosvor 13 Tagen

Ich mochte diese spannende und geheimnisvolle Geschichte sehr. Die Figuren waren interessant und lebendig. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle wartete auf mich und teilweise hat mich das Buch an den Rand des Wahnsinns getrieben, weil ich so mitgelitten habe mit Federica. 

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Die Königlichen Kaninchen auf Diamantenjagd (Bd. 3)" von Santa Montefiore

Agenten auf der Suche
Tanpopovor 2 Monaten

Eine spannende Suche nach dem gestohlenen Diamanten der Queen entbrennt, denn der Sibirische Diamant ist eben nicht irgendein Juwel. Und alle Parteien werden darin verwickelt. Da sind selbstverständlich die königlichen Kaninchen, die sich den Schutz der Königsfamilie auf die Fahnen geschrieben haben und Shylo, der kleine Held der Geschichte gehört zu ihnen. Zum anderen sind da auch alle anderen Parteien, die einem so begegnen können, wie die Ratzis mit ihrem Anführer Papa Ratzi, die immer wieder für aufsehend erregende (Regenbogen)Presse sorgen sowie die Nerze mit ihrem Leiter Minsky, dem Schrecklichen aus Russland, die das Juwel gerne wieder in russischen Besitz bringen würden. Doch haben die Nerze den Diamanten wirklich für Moskau gestohlen?


Uns hat die Geschichte wirklich begeistert. Nicht nur, dass die Autoren bekannte Organisationen aus unserer Welt auf eine „tierische Ebene“ gehoben haben. Nein, auch der Kern der Geschichte, dass ein kleines Kaninchen mit all seinen Ängsten und Zweifeln großes vollbringen kann hat uns sehr gefallen.


Zudem muss einmal die Qualität des Buches hervorgehoben werden. Es ist eine wunderschöne Hardcoverausgabe, vollständig farbig illustriert, auf sehr festem Papier. Da hat das Blättern im Buch richtig Spaß gemacht. Allein die Illustrationen sprachen meinen Sohn nur teilweise an. Der Zeichenstil ist nun einmal nicht seins, hat der Geschichte beim Vorlesen aber nicht geschadet, denn die Geschichte zählt!


Für mich handelt es sich hier sowohl um ein tolles Vorlesebuch, als auch ein Buch für fortgeschrittene Erstleser.

Kommentieren0
5
Teilen

Rezension zu "Die Königlichen Kaninchen auf Diamantenjagd (Bd. 3)" von Santa Montefiore

Diese Kaninchen gehören in die Königsklasse der Vorlesebücher!
lehmasvor 3 Monaten

Das war vielleicht ein spannendes Abenteuer mit vielen Wendungen und ungeahnten Ausgang. Dazu kommt eine Atmosphäre von englischer Aristokratie und Geheimdienst. Jeder jagt den gestohlenen sibirischen Diamanten und verfolgt seine eigenen Interessen. Da wären die russischen Nerze, dann die Ratzis um Chef Papa Ratzi, die Geheimdienste und die englischen Hopster. Die Autoren haben hier wunderbare Figuren erschaffen. Die Figuren sind nicht nur originell, sondern auch charakterlich tiefgehend gezeichnet.

Es ist bereits das dritte Abenteuer um die Kaninchen, aber für uns das erste Buch zu der tierischen Geheimorganisation. Zu Beginn fühlten wir uns etwas überfordert mit den vielen Namen, aber das lies dann schnell. Insgesamt kann man auf jeden Fall sagen, dass man diesen Band auch dann gut versteht, wenn man die Vorgänger noch nicht kennt.

Besonders hervorheben möchte ich noch die Gestaltung. Das Buch ist sehr großformatig und auf dem Cover wurde großzügig mit Silberprägung gearbeitet. Das wirkt richtig hochwertig. Auch innen im Buch gibt es tolle Illustrationen, die eine gute Mischung zwischen Nostalgie und Moderne bilden. Ein richtiger Hingucker und eine besondere Geschenkidee.

Fazit: Tolle Figuren, spannende Geschichte und hochwertige Ausstattung. Diese Kaninchen gehören in die Königsklasse der Vorlesebücher!

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Sturmküste (ISBN:undefined)
Hallo Ihr Lieben :)

auf meinem Blog könnte ihr  das Buch "Sturmküste" gewinnen.
http://schneefloeckchen.blogspot.de/2015/02/gewinnspiel-zum-1bloggeburtstag-part-1.html



Viel Glück :)
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 289 Bibliotheken

auf 37 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks