Santo Cilauro San Sombrèro

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „San Sombrèro“ von Santo Cilauro

Karibik, Karneval und Kakerlaken – die vergnügliche Reise geht weiter! Eine Million begeisterte Weltenbummler können nicht irren: Nach den sensationellen Erfolgen mit „Molwanîen“ und „Phaic Tan“ nun der satirische Reiseführer zu San Sombrèro, dem vergessenen Juwel Mittelamerikas. Immer mehr Globetrotter entdecken den Zauber von San Sombrèro, angelockt vom tropischen Charme, dem exotischen Lebensstil und dem völligen Fehlen jedweder Auslieferungsabkommen mit der restlichen Welt. San Sombrèro liegt zwischen Pazifik und Karibischem Meer im Herzen Mittelamerikas. Höchster Punkt ist der „Volcán Tenoria“ in der Provinz Guacomala, der Tiefstpunkt ist das „Torrillo’s“, eine Kellerdiskothek im Norden der Hauptstadt Cucaracha City. Vor hundert Jahren galt das Hafenviertel von Cucaracha City als Zufluchtsstätte für Piraten, Schmuggler, Prostituierte und Betrunkene. Das ist heute nicht anders. Wiegen Sie sich mit den Einheimischen zu den Klängen des La Bababumba, eines der wenigen Tänze, bei dem regelmäßig Körperflüssigkeiten ausgetauscht werden. Oder lehnen Sie sich einfach zurück, und lauschen Sie – während Sie genüsslich an Ihrem „Molotovo“-Cocktail schlürfen – dem hypnotischen Rhythmus der Armeehelikopter bei ihrem Angriff auf ein nahe gelegenes Guerillanest.

Stöbern in Humor

Die Königin von Lankwitz

Eine tolle humorvolle Geschichte über 2 schräge Damen

leseratte54

La Dolce Kita

Eine authentische und humorvolle Geschichte aus dem Alltag von Müttern, zwischen Kita, Job und Familie.

bookvamp

Und ewig schläft das Pubertier

Kurzweilig mit vielen Lachern, Spaß beim Lesen garantiertma

Anja_Pilz

Manche mögen's steil

Leichte Lektüre, für den Feierabend "zum Abschalten" geeignet.

ch_ro

Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne

Unterhaltsam, witzig und schonungslos ehrlich.

Susas_Leseecke

Gipfelträumer

Herbert, Anja und die Alpenromantik: Schräge Typen, flotte Sprüche und jede Menge Humor – aber mit viel zu wenig Hans.

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein "Reiseführer" der anderen Art....

    San Sombrèro

    abuelita

    05. June 2013 um 21:04

    ...mit dem ich persönlich nun wenig bis rein gar nichts anfangen konnte. Weder fand ich es vernüglich noch interessant; ich hab mich eher laufend beim Gähnen ertappt. Klar, es ist ein Buch aus der Reihe „fiktive“ Länder, aber irgendwie hatte ich mir mehr Witz erwartet. Es ist wohl nicht meine Art von Humor….. Warum ich trotzdem 2 Sterne gebe? Weil ich niemanden davon abhalten möchte, in ein Land zu"reisen ", dass es gar nicht gibt…und dass ich mit dieser Satire nichts anfangen kann, bedeutet ja nicht, dass es deshalb „schlecht“ ist…*g* …anderen mag so etwas durchaus gefallen….

    Mehr
  • Rezension zu "San Sombrèro" von Santo Cilauro

    San Sombrèro

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. August 2010 um 12:27

    Urlaub im Kriegsgebiet wird einem hier verführerisch angeboten. Mit viel Liebe zum Detail verspricht das Autoren-Trio einen erholsamen und informativen Urlaub. San Sombrero, der Geheimtipp für einen Urlaub außerhalb des Normalen und Geregelten.
    Wieder mal ein "Reiseführer" der anderen Art.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks