Santo Piazzese

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwischen spannungsgeladenen Thrillern ein wohltuend ruhiger Krimi

    Die Verbrechen in der Via Medina-Sedonia
    soetom

    soetom

    16. July 2015 um 22:47 Rezension zu "Die Verbrechen in der Via Medina-Sedonia" von Santo Piazzese

    Am Anfang ist ein Erhängter Wissenschaftler im Botanischen Garten und der Verdacht seines Freundes und Kollegen, dass es nur ein vorgetäuschter Selbstmord, sprich ein Mord war. Am Ende steht dann auch tatsächlich eine Lösung des Falles, die aber eigentlich gar nichts mit dem Reiz des Buches zu tun hat. Die Geschichte entführt in die ruhige Lebensweise in und um Palermo, und zwar so plastisch, dass man fast den Saharasand zwischen den Zähnen schmeckt, den der heiße Wind aus Afrika mit sicher trägt. Irgendwann in der zweiten Hälfte ...

    Mehr