Sara-Marie Sonneberg

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Nietzsche nackt.

Alle Bücher von Sara-Marie Sonneberg

Sara-Marie SonnebergNietzsche nackt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nietzsche nackt
Nietzsche nackt
 (1)
Erschienen am 21.03.2016

Neue Rezensionen zu Sara-Marie Sonneberg

Neu
S

Rezension zu "Nietzsche nackt" von Sara-Marie Sonneberg

Ein Leben in Extremen
sara2014vor 2 Jahren

Inmitten der pulsierenden Partywelt des Berliner Szeneviertels Friedrichshain zieht die Protagonistin Philli von Bar zu Bar, von Party zu Party, getrieben von einer schier grenzenlosen Lust auf Sex und Rausch, auf Eroberung und Ekstase, wobei ihre Versuche, Männer aufzureißen, mehr oder weniger erfolgreich verlaufen. Tagsüber sortiert sie nicht nur ihre Uni-Unterlagen – sie studiert Physik und Soziologie –, sondern auch ihre nächtlichen Exzesse und ihr Zurückfallen in Einsamkeit und Frustration. Dieser Reigen aus Affären und One-Night-Stands endet in dem Moment, wo die Ich-Erzählerin Pat kennenlernt und bei ihm die Rolle wechselt, d. h. von der Jägerin zur Beute wird. Durch die amouröse Verwicklung gerät Philli an ihre Grenzen und oszilliert zwischen psychischem und physischem Schmerz und wonnevoller Hingabe. Diese erotische Obsession mündet nicht in eine Partnerschaft, sondern wirft die Protagonistin gnadenlos auf sich selbst zurück. Am Ende des Buches ist sie zwar wieder allein, aber nicht hoffnungslos.

Der Leser, die Leserin folgt der Ich-Erzählerin mit einer Mischung aus Faszination und Befremdung, rast mit ihr durch die Höhen erfüllter Leidenschaft, stolpert mit ihr über zu hohe Erwartungen, stößt mit ihr an die Grenzen der Lust und an den Punkt, wo Leidenschaft und Hingabe kippen und sich in Einsamkeit und Schmerz verwandeln.
Ähnlich extrem wie die geschilderten Gefühlszustände verhält sich die Sprache. In den Beschreibungen der sexuellen Erlebnisse benutzt die Autorin pornografische Ausdrücke, während sie in den Passagen, in denen sie ihre Affären reflektiert und ihr Uni-Leben schildert, Fachtermini aus der Welt der Sozialwissenschaften und der Physik verwendet.

Das Debüt von Sara-Marie Sonnenberg lebt von den Extremen und ist das Radikalste und Mutigste, das ich seit Langem gelesen habe. Auf die weiteren Werke der Autorin darf man gespannt sein.


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks