Sara Belin

 4.2 Sterne bei 291 Bewertungen

Lebenslauf von Sara Belin

Hinter dem Pseudonym Sara Belin versteckt sich eine Autorin, die nebenbei noch vieles mehr ist oder war - Mutter, Freundin, Geliebte, Schwesterherz, Musikverrückte, Opernsängerin, Leseratte, Lehrerin, Journalistin, Rockgroupie, Radiomoderatorin, Herr der Ringe-Fan, ausgebildete Astrologin, meditierende Träumerin, keine schlechte Köchin, liebenswerte Chaotin, Meerverliebte, Sonnenanbeterin, gesellige Individualistin, gelegentliche Korsettträgerin (ups, das war jetzt zu privat), Naschkatze, glühende Verehrerin von David Bowie und und und. Alles andere, was Sara Belin über sich preisgeben möchte, steht in ihren Büchern ...

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Ein Weihnachtswunder in New York: Finding Hope

 (28)
Neu erschienen am 26.11.2020 als Buch bei dp Verlag.

Alle Bücher von Sara Belin

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ein Bad Boy mit Herz (Rockstar Crush-Reihe 1) (ISBN: B088KMZ1FD)

Ein Bad Boy mit Herz (Rockstar Crush-Reihe 1)

 (60)
Erschienen am 11.06.2020
Cover des Buches Bittersweet Moon 2 (ISBN: B00GLAT2F2)

Bittersweet Moon 2

 (14)
Erschienen am 10.11.2013
Cover des Buches Küsse in Blue Mountain Beach (ISBN: 9783744870467)

Küsse in Blue Mountain Beach

 (12)
Erschienen am 24.07.2017
Cover des Buches Bad Guys küsst man nicht (German Edition) (ISBN: B014G92LT8)

Bad Guys küsst man nicht (German Edition)

 (11)
Erschienen am 24.08.2015
Cover des Buches Bittersweet Moon 3 (ISBN: B00IMTVXLQ)

Bittersweet Moon 3

 (10)
Erschienen am 24.02.2014

Neue Rezensionen zu Sara Belin

Neu

Rezension zu "Ein Weihnachtswunder in New York: Finding Hope" von Sara Belin

Das Leben ist eine einzige Abfolge von Zufällen - Ein Weihnachtswunder in New York
peachys_kreativoasevor 12 Tagen

EIN WEIHNACHTSWUNDER IN NEW YORK - VON SARA BELIN

Ein unfassbar fesselndes Buch mit sehr ernsten Themen. Aber eben auch mit einer tollen Weihnachtsstimmung und viel Romantik. Leider wurde es aber gegen Ende für meinen Geschmack zu kitschig.


Worum geht es?

Hope kämpft sich mit Minijobs durch den Alltag. So fängt sie neu in ihrem Job als Weihnachtsengel an, in dem sie kleinen Kindern eine Freude bereiten soll. Das ganze hat allerdings einen Haken. Hope kann Weihnachten nicht ausstehen und plötzlich trifft sie auf den kleinen Ethan, der an Weihnachten seine Mutter verloren hat. Hope fühlt sich sofort mit Ethan verbunden, vor allem, als sie seinen überaus attraktiven Vater kennenlernt.


Charaktere

Die Charaktere haben alle eine eigene, schwer zu verarbeitende Vergangenheit. Diese spielt auch eine große Rolle während dem Roman. Außerdem sind mir dadurch die Charaktere ans Herz gewachsen und sie wirken auf mich sehr realistisch.


Wie fand ich die Handlung?

Die ersten zweidrittel des Buches haben mir unfassbar gut gefallen! Es war spannend, düster, romantisch und ernst. Eine fantastische Kombi. Das letzte Drittel des Buches war leider für meinen Geschmack nicht mehr tiefgründig genug, vieles kam mir sehr übereilt vor und es war mir vieeel zu kitschig.


Pro

- realistische Charaktere

- tiefgründig und ernst

- spannende Vergangenheiten

- Weihnachtsstimmung

- nicht 08/15

- extrem mitreißend!


Kontra

- Ausdrucksweise "Mein Liebster/meine Liebste" --> unrealistisch

- Ende war sehr oberflächlich, nicht mehr tiefgründig

- Zu kitschig


Empfehlung

Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen, der Lust auf ein bisschen Weihnachtsstimmung, Drama, Liebe, ernste Themen und spannende Charaktere hat. Wer etwas leichtes und eine klassische Weihnachtsgeschichte sucht ist hiermit nicht bedient.


[unbezahlte Werbung - Rezensionsexemplar] --> Hat keine Auswirkung auf meine Meinung.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Ein Weihnachtswunder in New York: Finding Hope" von Sara Belin

Ein Weihnachtswunder in New York
coldi1vor 16 Tagen

Als ich mich bei "Ein Weihnachtswunder in New York" bei einer Leserunde beworben habe, habe ich mit etwa total anderem gerechnet, als das was ich bekommen habe. Gerechnet habe ich mit einer bezaubernden Weihnachtsgeschichte, bekommen habe ich eine mitreißende Geschichte die ans Herz geht, sie ist bittersüß und tragisch zugleich. Beim lesen habe ich mich mehr wie einmal gefragt: Wieviel Kann ein Mensch eigentlich ertragen?


Ich habe spät Abend mit dem Lesen angefangen und habe tatsächlich 2/3 Drittel des Buches geschafft, den Rest habe ich sofort am nächsten Morgen nachgeholt. Eins muss sich Euch wirklich empfehlen, habt Taschentücher und auch Schokolade in Eurer Nähe, ganz ganz viel von Beiden, ihr werdet es definitiv brauchen. 


Für mich war es das zweite Buch welches ich von der Autorin gelesen habe. Leider hat mir das erste Buch so gar nicht gefallen, deswegen war ich am Anfang am überlegen ob ich dieses Buch überhaupt lesen sollte. Doch dieses Buch hat alles wieder rausgeholt und mich vom Gegenteil überzeugt. 


Der Schreibstil der Autorin hat mich vom ersten Moment an gefesselt. Er ist flüssig, locker und leicht. Ich war noch nie in New York und weiß auch gar nicht ob es dem Bryant Park so gibt wie er hier beschrieben wurde. Doch wenn es ihn genau so geben sollte, möchte ich ihn auch unbedingt einmal sehen, am besten auch im Winter. Er ist so romantisch beschrieben wurden. Obwohl so viel in diesem Buch passiert was einfach nur tragisch und traurig ist, ist es auf der anderen Seite einfach nur ans Herz gehend und so schön. Dankeschön das ich es lesen durfte. 


Nachdem vor einigen Jahren etwas furchtbares passiert ist, hält Hope überhaupt nichts mehr von Weihnachten. Ausgerechnet sie arbeitet nun als Weihnachtsengel in einem großen Kaufhaus. Als sie dort den kleinen Ethan und seinen Vater kennenlernt, scheint sie einen Seelenverwandten gefunden zu haben. Es scheint sich endlich alles zum guten zu wenden. Doch auch David hat ein großes Päckchen zu tragen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ein Weihnachtswunder in New York: Finding Hope" von Sara Belin

Unerwartet tiefgründig und traurig
LiMo1904vor 20 Tagen

Nach schweren Schicksalsschlägen ist Hope so gar nicht in Weihnachtsstimmung. Trotzdem arbeitet sie als Engel in einem großen Kaufhaus und soll den Kunden ein Weihnachtswunderland bieten. Bei der Arbeit lernt sie David mit seinem kleinen Sohn Ethan kennen, dessen Mutter verstorben ist. Sofort knistert es heftig zwischen Hope und David. Aber können die Beiden wirklich zusammenfinden?


Cover und Klappentext hatten mich auf eine eher leichte, weihnachtliche Romanze eingestellt. Das Buch ist aber sehr emotional, tiefgründig und traurig, sodass es mir eher schwer fiel mich in die Geschichte einzufinden. Die Charaktere werden super beschrieben und die Weihnachtsstimmung wird klasse rübergebracht. Allerdings geht vieles im Buch einfach viel zu schnell und wirkt absolut unrealistisch. Viele Dialoge sind völlig aufgesetzt und konstruiert, niemand würde in der Realität beispielsweise mit einem 5 Jahre alten Jungen so reden. Das macht den Zauber des Buches leider zunichte und führt dazu, dass mich "Ein Weihnachtswunder in New York" leider nicht überzeugen konnte.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Ein Weihnachtswunder in New York: Finding Hope

*** Leserunde zu romantischer Weihnachtsgeschichte ***
Die zauberhafte Weihnachtswelt von Manhattan führt drei Schicksale zueinander

Liebe Liebesroman-Fans,

Seid ihr bereit für Wunder, die die Weihnachtszeit in ein ganz neues Licht rücken können? Dann bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Was ist für dich das Wichtigste an Weihnachten?

Darum geht es: Dass ausgerechnet Hope einen Job als Weihnachtsengel in einem der größten Kaufhäuser in Manhattan annimmt, ist Ironie des Schicksals. Denn die schönste Zeit des Jahres weckt bei ihr statt freudiger Gefühle bloß schmerzhafte Erinnerungen. Als sie dem alleinerziehenden Vater David und seinem Sohn Ethan begegnet, schließt sie die beiden sofort ins Herz – denn alle drei fühlen sich durch ihre Schicksale miteinander verbunden. Aber die zarten Gefühle, die so unerwartet entstehen, haben mit zu vielen Hindernissen zu kämpfen. Die Aussicht auf ein Happy End zwischen Hope und David scheint in Gefahr. Kann die Kraft der Liebe alte Wunden heilen und doch noch für ein Weihnachtswunder sorgen?

Über die Autorin: Sara Belin, die studierte Opernsängerin ist, schreibt seit mehreren Jahren erotische und romantische Liebesromane. Ihre Bücher erreichen stets Spitzenplätze in den Kindle-Bestseller-Rankings. In Saras Geschichten geht es um Leidenschaft, Gefühle, Romantik, Drama und Herzschmerz, aber ein Happy End darf nicht fehlen. Die Autorin träumt von einem Schreibdomizil mit Meerblick und wünscht sich als Haustier neben einem Collie noch ein Shetlandpony.

Hier gibt's eine kostenlose Leseprobe: https://www.digitalpublishers.de/romane/ein-weihnachtswunder-in-new-york-liebe-ebook/leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

183 Beiträge
Cover des Buches Ein Bad Boy mit Herz (Rockstar Crush-Reihe 1)

schnapp dir jetzt eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format der heißen Rockstar Romance!

*** Leserunde zu prickelnder Rockstar Romance ***
In einen berühmten Rockstar verliebe ich mich doch nicht – dachte ich zumindest …

Liebe Liebesroman-Fans,  

können eine schüchterne Studentin und ein umschwärmter Gitarrist zusammenfinden? Findet es heraus und bewerbt euch jetzt um eines von 20 Freiexemplaren im ePub- oder mobi-Format zum Mitlesen und Mitrezensieren!

Beantwortet uns einfach diese Frage: Welche ist deine Lieblingsband?

Darum geht es: Als die schüchterne Studentin Noemi ein Jobangebot als Hundesitterin bekommt, ahnt sie nicht, dass ihr neuer und unverschämt sexy Arbeitgeber ein ziemlich berühmter Rockstar ist. Seine süße Huskyhündin Luna schließt Noemi sofort ins Herz und auch zwischen ihr und Myles knistert es gewaltig. Sie lässt sich auf ein heißes und unverbindliches Abenteuer mit dem leidenschaftlichen Musiker ein, doch Myles scheint nicht mit offenen Karten zu spielen …

Myles, umschwärmter Gitarrist der Band Black Sunday Desire, führt ein aufregendes Rockstarleben. Obwohl er die Musik über alles liebt, interessieren ihn Ruhm und Geld immer weniger. Da kommt ihm seine neue attraktive Hundesitterin als Ablenkung gerade recht und die beiden beginnen eine Affäre. Eine Beziehung kommt für ihn nicht in Frage – zu sehr schmerzen die Erinnerungen an seine Vergangenheit. Aber so langsam verdreht ihm Noemi gehörig den Kopf … Können sich Myles und Noemi endlich eingestehen, dass aus der anfänglichen Affäre längst Liebe geworden ist?

Erste Leserstimmen:
„Eine Rockstar-Lovestory, die direkt ins Herz geht!“
„Ich habe das E-Book in einer Nacht verschlungen und alles um mich herum vergessen.“
„Leidenschaft, Musik und dann auch noch ein süßer Hund – ein Liebesroman ganz nach meinem Geschmack!“
„Die Studentin Noemi und der Gitarrist Miles sind ein gegensätzliches, aber wundervolles Traumpaar.“
„Romantisch, fesselnd und durchgehend unterhaltsam und lebendig. Große Empfehlung!“

Über die Autorin: Sara Belin, die studierte Opernsängerin ist, schreibt seit mehreren Jahren erotische und romantische Liebesromane. Ihre Bücher erreichen stets Spitzenplätze in den Kindle-Bestsellerrankings. In Saras Geschichten geht es um Leidenschaft, Gefühle, Romantik, Drama und Herzschmerz, aber ein Happy End darf nicht fehlen. Die Autorin träumt von einem Schreibdomizil mit Meerblick und wünscht sich als Haustier neben einem Collie noch ein Shetlandpony.

Hier gibt es eine kostenlose Leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

187 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Lesemamavor 3 Monaten
Cover des Buches Bad Boys küsst man nicht (Rockstar Crush-Reihe 2)

Ein Rockstar wie er im Bilderbuch steht: wild, sexy und eigentlich gar nicht mein Typ … wir verlosen 15 E-Books der heißen Rockstar Romance!

*** Buchverlosung zu heißer Rockstar Romance ***

Liebe Fans von Liebesromanen,

es wird romantisch, prickelnd und humorvoll – bewerbt euch jetzt um eines von 15 E-Books im ePub- oder MOBI-Format von Bad Boys küsst man nicht.

Beantwortet uns einfach diese Frage: Welchem Rock-/Popstar würdest du gerne über den Weg laufen?

Abonniert außerdem unseren Newsletter um nichts mehr zu verpassen und lasst nach der Lektüre eine Rezension da :)

Darum geht es: Kathleens Liebesleben gleicht schon längere Zeit einem vertrockneten Blumentopf. Sogar ihr Kater Helmut verweigert ihr beleidigt tröstende Kuscheleinheiten. Da erscheint ihr die Einladung zur Party des heißen Rockstars Vic Taylor als eine sehr willkommene Abwechslung. Der sexy Gastgeber genießt zwar einen ziemlich zwielichtigen Ruf, was ihn aber in Kats Augen nur noch interessanter macht. Sie kann seiner magnetischer Anziehungskraft nicht lange widerstehen und die beiden stürzen sich in eine wilde Affäre.

Vic lebt das Klischee von Sex, Drugs & Rock’n’Roll schonungslos aus, doch die erfrischend schlagfertige Rothaarige stellt sogar für ihn eine kleine Herausforderung dar, die er sich nicht entgehen lassen möchte. Da Vics Leben als berühmter Frontman der Band Black Sunday Desire keine Beziehung mit einer Frau zulässt und Kat auf keinen Fall ihr Herz an den karrierefixierten Rockstar verlieren möchte, einigen sich die beiden auf eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen. Doch das Leben hält jede Menge ungeplante Überraschungen bereit …

Über die Autorin: Sara Belin, die studierte Opernsängerin ist, schreibt seit mehreren Jahren erotische und romantische Liebesromane. Ihre Bücher erreichen stets Spitzenplätze in den Kindle-Bestsellerrankings. In Saras Geschichten geht es um Leidenschaft, Gefühle, Romantik, Drama und Herzschmerz, aber ein Happy End darf nicht fehlen. Die Autorin träumt von einem Schreibdomizil mit Meerblick und wünscht sich als Haustier neben einem Collie noch ein Shetlandpony.

Hier geht's zur kostenlosen Leseprobe

Viel Glück und toi, toi, toi wünschen euch
Annika und das dp-Team

77 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks