Sara Belin Bad Guys küsst man nicht: Gesamtausgabe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bad Guys küsst man nicht: Gesamtausgabe“ von Sara Belin

Liebesroman/New Adult/Chick Lit/Rockstar Romance/Erotic Romance ******NEU!!! Das ist die kompakte und preisgünstigere Gesamtausgabe des Zweiteilers, der bei dem Kindle Storyteller Wettbewerb unter den ersten 40 Finalisten zu finden war und Platz 1 in der Kindle Kategorie "Junge Erwachsene" erreichte!****** Kathleens Liebesleben gleicht schon längere Zeit einem vertrockneten Blumentopf. Sogar ihr kastrierter Kater Helmut verweigert ihr beleidigt tröstende Kuscheleinheiten. Da erscheint ihr die Einladung zur Party des heißen Rockstars Vic Taylor als eine sehr willkommene Abwechslung und Ablenkung. Der sexy Gastgeber genießt zwar einen ziemlich zwielichtigen Ruf, was ihn aber in Kathleens Augen nur noch interessanter macht. Er lebt das Klischee von Sex&Drugs&Rock’n’Roll schonungslos aus, doch die erfrischend schlagfertige Rothaarige stellt sogar für ihn eine kleine Herausforderung dar, die er sich nicht entgehen lassen möchte. Ehe sich beide versehen, sorgt diese Begegnung für einige ungeplante Überraschungen, die einer abenteuerlichen Cabriofahrt gleichen ... „Freche Berliner Göre trifft den abgebrühten Rockstar“- das verspricht eine spannende, intensive und temporeiche Liebesgeschichte zum Schmunzeln, Träumen, Mitfiebern und Weinen. Vic und Kat, die in Sara Belins erstem heiteren Chick-Lit Roman die Hauptrollen spielen, tauchten schon als Nebenprotagonisten in ihrem Bestseller „Liebe unplugged“ auf. Es handelt sich jedoch um eine eigene Geschichte, die unabhängig von „Liebe unplugged“ gelesen werden kann! Das Buch enthält explizite Liebesszenen! „Du bist eine kleine Prinzessin“, fasst er zärtlich eine meiner langen Locken an und beugt sich näher zu mir. „Hübsch, klug, gebildet, wohlbehütet, geliebt … Und ich bin ein Frosch, der sich niemals in einen Prinzen verwandeln wird, egal, wie sein teures Krönchen auch glitzern mag. Also küss mich lieber nicht, wenn du einen Prinzen erwartest…“ Ca. 400 Taschenbuchseiten.

Bad Guys küsst man nicht, welches vorab in 2 Teilen erschien, gibt es jetzt endlich als Gesamtausgabe. Und ja, ich liebe die Geschichte von

— manu710
manu710
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • +++ Erfrischend spritzige Liebesgeschichte +++

    Bad Guys küsst man nicht: Gesamtausgabe
    manu710

    manu710

    24. August 2017 um 15:27

    Bad Guys küsst man nicht, welches vorab in 2 Teilen erschien, gibt es jetzt endlich als Gesamtausgabe. Und ja, ich liebe die Geschichte von Vic und Kathleen. Es ist eine wunderschöne Story, wo die Zwei eine aufregende Zeit miteinander erleben und wo man vor einigen Herausforderungen gestellt wird.Viel möchte ich zum Inhalt nicht schreiben. Kathleen, die nicht unbedingt überzeugter Single mehr sein möchte, lernt aufgrund ihrer besten Freundin Noemi auf einer Party Vic kennen. Ja und wenn man Vic kennengelernt hat - ein Rockstar der sein Leben liebt, weiß man, das er sich gern das nimmt, was er will. Und so kommt es wie kommt. Kathleen kann sich seinem Charme nicht entziehen und begleitet ihn auf seine Reise. Und diese Reise ändert so vieles. Haben sie die gleichen Träume? Haben sie gleichen Wünsche? Und zu all dem kommt noch die Situation hinzu, dass sich Vic seiner Vergangenheit stellen muss. Kann Kathleen mit diesem Umstand leben?Ihr seht, bei den Beiden geht es wirklich turbulent zu. Aber ich kann Euch sagen, ihr werdet es lieben und mit abtauchen in diese Reise, die voller Freude, Emotionen, Träume und Erotik gespickt ist.Mein Fazit: Eine richtig tolle Geschichte zweier Menschen, die auf den Weg zueinander sich selbst besser kennenlernen und dadurch die größten Hindernisse stemmen können. Der Schreibstil von Sara ist einfach unglaublich toll und authentisch. Durch ihre Art des Schreibens wird man sofort mitgenommen. Danke an Sara für diese tollen Lesestunden. Und wer jetzt noch nicht auf's Kaufknöpfchen gedrückt hat, der verpasst was.

    Mehr
  • Heißer Bad Guy

    Bad Guys küsst man nicht: Gesamtausgabe
    Assi

    Assi

    27. November 2016 um 16:17

    Das Cover ist toll und ich finde es passt perfekt zu der Geschichte. Mich hat zwar am Anfang die Katze etwas irritiert, aber wenn man da Buch gelesen hat, dann schmunzelt man darüber. Wieder ein sehr schönes Buch von Sara Belin. Ich liebe ihren Schreibstil. Er ist leicht und flüssig zu lesen. Ihre Protagonisten werden von ihr sehr schön beschrieben und so kann man sich super in sie hinein versetzen. Was auch durch den Wechsel der Sichtweise der Protagonisten bedingt ist.  Auch ihre erotischen Szenen schreibt sie einfach perfekt und so ist es ein Genuss sich in die Geschichte fallen zu lassen und für eine Weile abzutauchen.  Fazit:  Sara Belin ist eine tolle Mischung aus Drama, Leidenschaft, Erotik und Romantik gelungen. Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen.

    Mehr