Sara Douglass Sternenströmers Lied

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 93 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(39)
(29)
(12)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenströmers Lied“ von Sara Douglass

Im Bann einer uralten Weissagung tritt Axis, charismatischer Anführer der Axtschwinger, den schauerlichen Geschöpfen des dämonischen Widersachers Gorgrael entgegen. Als er tödlich verwundet wird, eilt seine Geliebte Faraday mutig an seine Seite und heilt ihn mittels ihrer zauberischen Gabe. Obwohl sie Axis liebt, fügt auch sie sich der Forderung der Weissagung und heiratet seinen verhaßten Halbbruder Bornheld. Der Axtherr erkennt indes seine wahre Bestimmung. Doch wird es ihm auch gelingen, das Geheimnis um seine Herkunft zu lüften?

Genial wie die ganze Reihe

— Bella_936
Bella_936

Ich habe das Buch ca. im Jahr 2007 gelesen. Ich habe es als sehr spannend in Erinnerung. Axis ist allerdings ein Typischer Held :)

— Misoda
Misoda

Stöbern in Fantasy

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

Der Galgen von Tyburn

Klasse, spannend und fantastisch.

Elfenblume

Fehjan - Verbundene Seelen

Spannend aber auch machmal vorhersehbar. Trotzdem gut!

ButterflyEffekt24

Die Magie der Lüge

Eine detailreiche fantastische Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte.

jaylinn

Nevernight

Ab der Hälfte stand fest: Mein Jahreshighlight!

CallaHeart

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Der Schreibstil ist flüssig, es fehlt aber leider der Spannungsbogen. Ansonsten eine nette Geschichte.

SteffiVS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sternenströmers Lied" von Sara Douglass

    Sternenströmers Lied
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. July 2009 um 17:04

    Weitaus spannender und flüssiger als der erste Teil "Die Sternenbraut" geschrieben. Während im ersten Buch alles erst am anlaufen ist, steckt man in diesem Buch mitten in der Geschichte und der Prophezeiung. Die Schlachten lassen jede Herr der Ringe Schlacht in den Schatten stellen und die Figuren sind so wunderbar vielfältig.

  • Rezension zu "Sternenströmers Lied" von Sara Douglass

    Sternenströmers Lied
    Buecherhexe

    Buecherhexe

    08. July 2008 um 07:15

    Stellenweise fand ich das Buch zu Beginn etwas zäh...gegen Ende hin hat es mich aber genau so gefesselt, wie der erste Teil der Weltenbaum-Saga. Jetzt freu ich mich schon darauf, den dritten Teil lesen zu können...denn der Spannungsbogen wird meiner Meinung nach am Ende ziemlich hoch gehalten...