Sara Evans

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Sara Evans

Das bittersüße Leben

Das bittersüße Leben

 (3)
Erschienen am 21.06.2011
Love Lifted Me (A Songbird Novel Book 3)

Love Lifted Me (A Songbird Novel Book 3)

 (1)
Erschienen am 01.10.2012
Love Lifted Me

Love Lifted Me

 (0)
Erschienen am 02.10.2012
The Sweet By and By

The Sweet By and By

 (0)
Erschienen am 05.10.2010
The Sweet By and By

The Sweet By and By

 (0)
Erschienen am 01.09.2010

Neue Rezensionen zu Sara Evans

Neu
cho-ices avatar

Rezension zu "Das bittersüße Leben" von Sara Evans

Ein berührender Roman über die Kraft der Vergebung und Gnade
cho-icevor 4 Jahren

Sara Evans ist in den USA eine bekannte Country-Sängerin; von Rachel Hauck sind bereits einige Romane auf Deutsch erschienen (zuletzt: „Es war einmal ein Prinz“ – ihr Name ist auf dem Buchrücken übrigens falsch geschrieben). Mit „Das bittersüße Leben“ legt das Autorinnenduo einen herausragenden und sehr berührenden Roman über die Kraft der Vergebung und Gnade vor.

Zum Inhalt (Klappentext):

Jade Fitzgerald steht kurz davor, ihrem Verlobten Max das Jawort zu geben. Wohl oder übel muss Jade ihre Mutter zur Hochzeit einladen – eine wilde Hippiebraut, die Jade als Kind vernachlässigt hat, um sich selbst zu verwirklichen. Genau wie Jade befürchtet hat, kommen mit Ankunft ihrer Mutter schmerzhafte Erinnerungen zutage. Und da gibt es noch ein wohl gehütetes Geheimnis, das Jade ihrem Verlobten bislang verschweigen konnte: nämlich, dass sie bereits verheiratet ist ...

Der Roman arbeitet mit vielen Rückblenden. Erst nach und nach kommt das ganze Ausmaß der Entzweiung und Verzweiflung ans Licht, die Jade empfindet. Evans und Hauck gelingt es – auch durch Perspektivwechsel – beide Hauptfiguren für den Leser nachvollziehbar zu zeichnen, obwohl beide so unterschiedlich sind. Besonders beeindruckt haben mich die Beschreibung der Panikattacken – man spürt beim Lesen förmlich die Beklemmung, die Jade erfasst – und der Gotteserfahrung/begegnung, die eine der Protagonistinnen macht (ich will ja nicht zu viel verraten …).

„Das bittersüße Leben“ ist leider im Moment nur antiquarisch erhältlich; das Lesen dieser tiefgründigen Geschichte über das Erbe bzw. die Erben der 1968er-Generation, über gescheiterte Träume, zerbrochene Herzen und einen Gott, der jeden Schmerz heilen kann, lohnt sich aber.

Kommentieren0
14
Teilen
Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Das bittersüße Leben" von Sara Evans

Rezension zu "Das bittersüße Leben" von Sara Evans
Sternenstaubfeevor 6 Jahren

Jade steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Max. Max ist ein begehrter Mann mit Vergangenheit. Er und Jade haben ein Abkommen: Sie wollen nur im Heute leben, in die Zukunft blicken, aber die Vergangenheit ist tabu. So überlegt Jade lange, ob sie ihre Mutter zur Hochzeit einladen soll, denn ihre Mutter ist ein Teil ihrer unschönen Vergangenheit. Doch schließlich entscheidet sich Jade für ihre Mutter und muss sich damit dann doch der Vergangenheit stellen…
* Meine Meinung *
Dieses Buch liest sich zwar relativ leicht, ist aber dennoch sehr tiefsinnig und emotional. Die Geschichte ist sehr schön, gefühlsbetont und nicht unbedingt als Lektüre für zwischendurch geeignet. Als Leser muss man sich auf das Buch einlassen, sich öffnen, fallenlassen und eintauchen. Es geht um Glaube, Liebe und Vergebung.
Sehr gut hat mir gefallen, dass die Geschichte nicht nur aus einer Perspektive erzählt wird. In Rückblicken erfährt der Leser auch Einzelheiten über das damalige Leben von Jades Mutter und der Oma. Jade wuchs zu einem großen Teil bei ihrer Oma auf, deren Leben sehr von der Religion geprägt war.
Jade macht in diesem Buch eine große Entwicklung durch. Sie lernt zu verzeihen und zu akzeptieren.
Mir hat der Roman viel Freude bereitet und ich fühlte mich stets gut unterhalten. Somit kann ich guten Gewissens fünf Sterne vergeben und das Buch allen Lesern, die gerne mal ein Buch mit Tiefgang lesen möchten, empfehlen.

Kommentieren0
74
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt Sara Evans?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks