Sara Kosurmann

Lebenslauf von Sara Kosurmann

Sara Kosurmann, Jahrgang 1950, wurde in Orenburg am Süd-Ural/Russland geboren und wuchs in Petrowka, einem Dorf der Kolonie der Russlanddeutschen, auf. Nach ihrem Staatsexamen an der Fremdsprachenfakultät der Pädagogischen Hochschule Orenburg erhielt sie 1971 ihr Diplom für eine Lehrtätigkeit "Deutsch und Deutsche Literatur" und unterrichtete Deutsch als Muttersprache an verschiedenen Schulen. 1991 siedelte sie mit ihrem Mann und den zwei Töchtern nach Deutschland um. Da ihr Diplom in Deutschland nicht anerkannt wurde, machte sie eine Umschulung zur Erzieherin und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Seit 1993 lebt die Autorin mit ihrer Familie in der Nähe von Bielefeld. Bisherige Einzelveröffentlichungen: Die Kolonie am Süd-Ural (Lermann-Verlag, Mainz 2006 Tränenzeit und neue Hoffnung. Kurzgeschichten (Lermann-Verlag, Mainz 2007) Hol die Sonne in Dein Leiden (Noel-Verlag, Oberhausen, 2013) Das Weinen der Seele (Books on Demand, 2019)

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sara Kosurmann

Cover des Buches Im Schatten des Pilzes (ISBN: 9783756233168)

Im Schatten des Pilzes

 (0)
Erschienen am 11.08.2022

Neue Rezensionen zu Sara Kosurmann

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks