Irrtum 5,8

von Sara More 
4,4 Sterne bei30 Bewertungen
Irrtum 5,8
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (26):
bella__Italias avatar

Pflichtlektüre für jeden Italienurlauber!!!

Kritisch (1):
moorlichts avatar

Abgebrochen. Die (Haupt)-Protagonistinnen zerfetzen die ganze Handlung um die Katastrophe der Menschen.

Alle 30 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Irrtum 5,8"

Am 6. April 2009 sorgte L’Aquila weltweit für Schlagzeilen: Ein schweres Erdbeben erschütterte die Stadt in Mittelitalien, machte Zehntausende über Nacht obdachlos und forderte 309 Todesopfer.

Die Autorin Sara More nimmt die Katastrophe als Ausgangspunkt ihres Fact-Fiction-Romans „Irrtum 5,8 – Trümmer von L’Aquila“ und beleuchtet die Hintergründe. „Der Leser hat das Recht zu erfahren, was 2009 wirklich passiert ist“, dachte sich Sara More und hat das Genre Fact-Fiction eingeführt.

In Irrtum 5,8 sind 172 Fakten, wie abgehörte Telefonate, in eine fiktive Story eingewoben, zugleich aber klar als solche erkennbar und mit Quellen belegt. Das verleiht dem Buch eine besondere Brisanz.

Die Skrupellosigkeit und Ignoranz, sowie das Spiel mit dem Leben der Menschen und der Profitgier einiger Mächtiger ist unvorstellbar. Wenn für Geld über Leichen gegangen wird, ist es höchste Zeit das Spiel dieser Mächtigen aufzudecken.

Irrtum 5,8 ist ein einzigartiger Roman, der den Leser mitreißt und die Katastrophe hautnah miterleben lässt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945194003
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:552 Seiten
Verlag:Fact-Fiction-Verlag
Erscheinungsdatum:06.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne19
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks