Sara Paretsky Hardball

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hardball“ von Sara Paretsky

A breakout VI Warshawski novel from a crime author who writes with unbeatable pace and a passion for justice. (Quelle:'Flexibler Einband/14.10.2010')

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

Death Call - Er bringt den Tod

Schade, schon zu Ende und jetzt heißt es wieder warten auf das nächste Buch von Chris Carter ...

anie29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hardball" von Sara Paretsky

    Hardball
    hebersch

    hebersch

    31. August 2011 um 08:42

    Auch der jüngste Titel von Sara Paretsky um die in Chicago lebende Detektivin ist wieder absolut überzeugend. Vic erhält Besuch einer jungen Cousine, der Tochter ihres Onkel väterlicherseits aus Kansas. Petra engagiert sich in einer politischen Kampagne und ist ein typisches Produkt unserer Zeit, mit permanenten Handyanrufen, SMS und EMails. Vic wird von einer Pastorin überredet einen "kalten" Fall zu übernehmen. Eine ältere schwarze Dame hat ihren Sohn vor über 40 Jahren zum letzten Mal gesehen: in der Zeit der Rassenunruhen der 60er Jahre in Chicago ist der verschwunden. Kunstvoll und genial verwebt die Autorin die beiden Handlungsstränge. Cousine Petra verschwindet, eine Nonne wird ermordet, Vic wird bedroht und verletzt. Nach und nach klären sich die Rätsel und in einem spannenden Finale setzt sich die Gerechtigkeit durch, aber auch auf die "Guten" fällt ein Makel (u.a. zweifelt Vic an der Rolle ihres verstorbenen Vaters, einem Polizisten, der in diesen Jahren auch an der vermeintlichen Aufklärung eines Mordes beteiligt gewesen war).

    Mehr