Sara Pepe

 4,3 Sterne bei 126 Bewertungen
Autorin von Lavendelblüten in der Provence, Trust Him und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sara Pepe (©Heinrich von Kastellatz)

Lebenslauf von Sara Pepe

Sara Pepe wurde 1996 in Italien geboren und liest am liebsten Geschichten mit dem besonderen Etwas. Bereits mit sechs Jahren wollte sie ihre erste Geschichte schreiben – scheiterte allerdings an der Umsetzung. Schreiben ist für sie eine Möglichkeit sich auszudrücken und immer wieder neu zu erfinden. 2018 wurde ihre Kurzgeschichte "Stillstand" beim Schreibwettbewerb "Weil du so fehlst..." unter den Top 20 platziert. "Stillstand" wurde in der Anthologie "Du fehlst - Geschichten von Leben und Tod" veröffentlicht. 2020 wurde ihr Debütroman "Fünf Mal Vielleicht" (2017) unter dem Namen "Trust Him" als Neuauflage veröffentlicht, welcher zugleich den Auftakt der TRUST-Reihe bildet. 2021 veröffentlicht sie den Roman "Lavendelblüten in der Provence". Mehr auf der Webseite www.sara-pepe.com oder auf Instagram @sara_pepe_autor.

Botschaft an meine Leser

Liebe geschieht nicht einfach, sie muss erzählt, gefühlt und weitergegeben werden. In manchen Büchern scheint das Leben einfach. Hauptfigur verliebt sich, trifft die Liebe seines/ihres Lebens und alles ist vorherbestimmt . Doch meist ist es nicht so einfach. Es gilt Hürden zu bewältigen, sich selbst zu hinterfragen... 

Alle Bücher von Sara Pepe

Cover des Buches Lavendelblüten in der Provence (ISBN: 9783752689778)

Lavendelblüten in der Provence

 (37)
Erschienen am 10.04.2021
Cover des Buches Trust Him (ISBN: 9783750442290)

Trust Him

 (31)
Erschienen am 21.03.2020
Cover des Buches Trust her (ISBN: 9783751902281)

Trust her

 (21)
Erschienen am 16.05.2020
Cover des Buches Trust me (ISBN: 9783751952248)

Trust me

 (11)
Erschienen am 25.07.2020

Neue Rezensionen zu Sara Pepe

Cover des Buches Lavendelblüten in der Provence (ISBN: 9783752689778)Jassy1984s avatar

Rezension zu "Lavendelblüten in der Provence" von Sara Pepe

Lavendelblüten in der Provence
Jassy1984vor 5 Monaten

„Lavendelblüten in der Provence“ ist der neuste Roman der Autorin Sara Pepe. Mit diesem Roman hat die Autorin sich aus ihrer Zone herausgewagt und sich an etwas Neues gewagt. In der Geschichte werden wir Leser nach Frankreich entführt, wo uns ein wundervolles Setting erwartet. Der komplette Roman spiegelt ein französisches Flair wieder, was einen die Orte und Protagonisten näher bringt.

In der Geschichte lernen wir Chloé kennen. Sie arbeitet als Bibliothekarin und bekommt eines Tages ein Anwaltsschreiben zugesandt, welches ihr Leben verändern sollte. Ihre Tante Angeline, die sie seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen hat und über die auch ihre Mutter kein Wort verliert, vermacht ihr ein Anwesen in der Provence.
Voller Neugier beginnt Chloé, Nachforschungen anzustellen und stößt sogleich von allen Seiten auf Ablehnung.
Die Frage die sich stellt ist, welche finsteren Geheimnisse verbergen sich hinter der malerischen Fassade des Städtchen Louanne und der reservierten Oberfläche ihrer Familie?

Vom Klappentext her, hat mich die Geschichte sofort angesprochen. Dies war auch mein erstes Buch der Autorin, welches ich gelesen habe. Ich hatte auch richtig Lust auf diesen Frauenroman, weil es etwas Anderes für Zwischendurch für mich ist.

Ich bin sofort in die Geschichte hereingekommen, denn Sara Pepe schreibt flüssig, locker, detailreich und sehr bildhaft. Man kann sich die Orte, Handlungen und Charaktere super vorstellen und es bedarf keiner großen Fantasie. Die Bilder zaubern sich von ganz allein in den Kopf und lässt einen abtauchen.

Die Handlung beginnt langsam, man erfährt ein wenig über Chloé und ihr Leben, ebenso über ihre Familie und ihre besten Freundin Viv. Die Geschichte wird mit den Ereignissen zunehmend interessanter und vor allem spannend. Die einzige Ernüchterung, die sich in mir breit gemacht hat war, dass ich Chloé als Protagonistin sehr unsympathisch fand. Diese hochgestochene und arrogante Art von ihr, die ich persönlich an keinem Menschen leiden mag, war für mich überhaupt nichts. Ich kam mit Chloé nicht wirklich klar und sie konnte mich auch nicht richtig erreichen, zum Ende hin wurde es aber etwas besser. Dafür habe ich ihre beste Freundin Viv ins Herz geschlossen. Sie strahlte für mich pure Lebensfreude aus, war locker und brachte Pep mit rein. Auch Cami war eine wundervolle Persönlichkeit, die im Laufe der Geschichte ebenso eine Freundin geworden ist.
Die männlichen Protagonisten haben mir sehr gut gefallen, leider entpuppten sich die meisten als Enttäuschung für Chloé, da hätte ich mir ein wenig mehr gewünscht. Ich finde es sollte nicht immer von einem Fehlgriff in den Nächsten gegriffen werden. Dennoch fand ich Rafael, Gabriel und Co. tolle Charaktere.
Die Hintergründe rund ums Erbe, das Anwesen und alles was diese Geschichte komplett macht, haben mich gefesselt und da konnte man auch schlecht aufhören zu lesen.
Lediglich die vielen Zeitsprünge haben mich gestört, oft passierte das nicht von Kapitel zu Kapitel, sondern auch wenn ein neuer Absatz begann. Dies ging mir gerade zum Ende hin zu schnell.

Die Bildgestaltung des Covers passt sehr gut zum Inhalt und ich liebe einfach diese wunderschönen Lavendelfelder.

Im Großen und Ganzen hat die Geschichte mir gut gefallen, trotz kleiner Kritikpunkte, die aber durch ein wundervolles Setting, toller Nebenprotagonisten und der spannenden Handlung etwas in den Hintergrund gerückt sind. Von mir gibt es eine Leseempfehlung, weil die Geschichte einen direkt mit seinem Flair nach Frankreich entführen konnte und zum Abtauchen einlädt.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Lavendelblüten in der Provence (ISBN: 9783752689778)AmberStClairs avatar

Rezension zu "Lavendelblüten in der Provence" von Sara Pepe

Lavendelblüten in der Provence
AmberStClairvor 5 Monaten

Klappentext:

Eine düstere Familiengeschichte. Zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Eine eingeschworene Kleinstadt vor traumhafter Kulisse. Chloés Leben als Bibliothekarin ist beschaulich, bis sie ein Anwaltsschreiben erhält, welches alles verändert. Ausgerechnet Angeline, ihre Tante, die sie seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen hat und über die ihre Mutter nicht spricht, vermacht ihr ein Anwesen in der Provence. Voller Neugierde beginnt Chloé, Nachforschungen anzustellen und stößt sogleich von allen Seiten auf Ablehnung. Welche finsteren Geheimnisse verbergen sich hinter der malerischen Fassade des Städtchens Louanne und der reservierten Oberfläche ihrer Familie?


Meine Meinung:

Interessante Geheimnisse, viele Intrigen und doch kommt die Wahrheit ans Licht. Bis dahin ist es ein harter Weg den Chloe gehen muß.

Eine spannende Geschichte die gut erzählt wird. Die Charaktere kommen gut herüber, sind symphatisch und man kann sie verstehen. Die einzelnen Szenen sind gut beschrieben. Das ganze wird von einem schönen Schauplatz dargestellt.

In allem hat mir das Buch gut gefallen und man konnte es gut lesen, weil die Spannung von mal zu mal höher wurde. Ein schöner lässiger und flüssiger Schreibstil, so das man gut lesen und sich alles gut vorstellen konnte.

Eine bewegende Geschichte für Leser/innen die solche Art von Bücher mögen!

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Lavendelblüten in der Provence (ISBN: 9783752689778)Books_and_Annys avatar

Rezension zu "Lavendelblüten in der Provence" von Sara Pepe

Spannend und atmosphärisch!
Books_and_Annyvor 5 Monaten

Meinung:
„Lavendelblüten in der Provence“ ist ein schöner Roman und ich bin ein riesen Fan von dem Cover. Genau diese Atmosphäre spiegelt sich im Buch wider. Auch die Spannung kommt hier nicht zu kurz, sondern zieht sich konstant wie ein roter Faden hindurch. Der Schreibstil ist angenehm und flüssig. Protagonistin Chloe hat mir sofort gefallen. Sie ist eine starke Frau, die weiß, was sie in ihrem Leben möchte und lässt sich durch nichts und niemanden unterkriegen. Ich war an manchen Stellen sogar echt beeindruckt, da ich eher zur emotionalen Sorte gehöre und mich auch in manchen Situationen anders verhalten hätte. In manchen Momenten hätte ich schon längst das Handtuch geworfen, aber Chloe lernt aus ihren Fehlern und Enttäuschungen und zieht daraus das positive.
Die Geschichte rund um Chloes Erbe war durchweg spannend, romantisch und geheimnisvoll. An jeder Ecke habe ich mitgefiebert und wollte wissen, wie es weitergeht. Auch die Nebencharaktere waren alle auf ihre eigene Art sympathisch. Obwohl es durchweg spannend war, hat es sich in der Mitte etwas gezogen, was aber am Ende wieder ausgeglichen wurde.

Fazit:
Ein tolles Buch. Perfekt für ein entspanntes Wochenende. Wer auf Spannung, eine Prise Romantik und eine starke Protagonistin steht, der wird das Buch sicher mögen 😊

4,5 🌟

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Lasst euch auf eine wundervolle Reise nach Frankreich entführen: Schnuppert den Duft des Lavendels und verwöhnt euren Gaumen mit einem Schluck Champagne. Vor malerische Kulisse offenbart sich das ein oder andere Geheimnis... 

Pünktlich zur Veröffentlichung von LAVENDELBLÜTEN IN DER PROVENCE veranstaltet die Autorin Sara Pepe eine Leserunde und verlost fünfzehn eBooks. 



Hallo und herzlich Willkommen,

Lavendelblüten in der Provence habe ich im Sommer/Herbst 2019 in drei Monaten geschrieben, während mich das Zirpen der Grillen und die Geräusche des Sommers begleitet haben. Der Roman hat mich an wundersame Orte geführt und zu seltsamen Recherchen veranlasst.😅 

Warum ich dir davon erzähle?

Schreiben ist eine Reise, auf die ich meine Leser mitnehmen möchte.

LAVENDELBLÜTEN IN DER PROVENCE

... ist mein erster Frauenroman mit Mysteryelementen mit dem ich mich außerhalb meiner Komfortzone Jugendbuch begebe.
... erzählt von düsteren Familiengeheimnissen, von Liebe und Freundschaft.
... spielt vor traumhafter Kulisse und entführt euch auf eine Genussreise nach Frankreich. 

Leserstimme:

»Die Geschichte führt in eine Welt voller finsterer Geheimnisse und Intrigen. Auf der Suche nach der Wahrheit warten viele Überraschungen in wunderschöner Landschaft.« - Hanna von books_movies_nature

Vorab

Alle Interessierten können sich gerne an der Leserunde beteiligen. Ich freue mich über einen regen Austausch! :)

Teilnahmebedingungen für die Verlosung (eBook):

  • Du liest leidenschaftlich gerne Frauenromane.
  • Dein Terminplan erlaubt es dir aktiv an der Leserunde teilzunehmen.
  • Du bist zuverlässig und freust dich auf einen regen Austausch.
  • Falls du der/die glückliche Gewinnerin bist: Du stellst deine konstruktive Rezension bis zum 10.04.21 auf Lovelybooks und Amazon online. Gerne auch auf anderen Portalen. (gewinnen und sich nicht an die Teilnahmeregeln halten, ist uncool!)

Das Taschenbuch erscheint am 10.04.2021.

Ich freue mich auf dich, deine Bewerbung und einen regen Austausch!

Herzlichst,

Sara Pepe

www.sara-pepe.com

232 BeiträgeVerlosung beendet

Liebe ist... so wie du bist. Liebe kann nicht immer in Worte gefasst werden. Liebe geschieht einfach. Pünktlich zur Veröffentlichung von TRUST HIM, ein zarter New-Adult-Roman über das Leben, die Liebe und die Freundschaft, veranstaltet die Autorin Sara Pepe eine Leserunde und verlost zudem fünf eBooks.

Hallo und herzlich Willkommen,

als ich Fünf Mal Vielleicht 2017 veröffentlicht habe, also vor ca. zwei Jahren, war ich 21 und unerfahren. Ich war sehr introvertiert und habe niemanden von meinem "kleinen" Hobby erzählt.  Noch immer scheue ich die Öffentlichkeit und werde knallrot, wenn mich jemand darauf anspricht... 😅🙈

Warum ich dir davon erzähle? 

Schreiben ist eine Reise, auf die ich meine Leser mitnehmen möchte. 


TRUST HIM

...bedeutet mir unglaublich viel, denn ist es das erste Buch, das ich, im zarten Alter von 18 Jahren, geschrieben habe.
...bildet den Auftakt zur New-Adult-Reihe TRUST und ist mein absolutes Herzensprojekt.

 Kurz reinlesen...Für die kostenlose Leseprobe bitte hier klicken.

Leserstimmen:

  • »Ein sehr liebevoller Roman über die große Liebe zweier Teenager.«
    »Der Schreibstil war wunderschön flüssig und ich konnte gar nicht aufhören mit lesen.«
    »Die Handlung der Geschichte war von der Autorin Sara Pepe so toll ausgearbeitet, sodass ich das Gefühl hatte einen richtig dicken Schmöcker gelesen zu haben.«


Vorab

Alle Interessierten können sich gerne an der Leserunde beteiligen. Ich freue mich über einen regen Austausch! :)


Teilnahmebedingungen für die Verlosung (eBook):

  • Du liest leidenschaftlich gerne New-Adult-Reihe.
  • Dein Terminplan erlaubt es dir aktiv an der Leserunde teilzunehmen.
  • Du bist zuverlässig und freust dich auf einen regen Austausch.
  •  Falls du der/die glückliche Gewinnerin bist: Du stellst deine konstruktive Rezension bis zum 21.03.20 auf Lovelybooks und Amazon online. Gerne auch auf anderen Portalen.

Ich freue mich auf dich, deine Bewerbung und einen regen Austausch!

Herzlichst,

Sara Pepe

74 BeiträgeVerlosung beendet

Hast du Vertrauen in dich? Im Leben ist nicht immer alles voller Regenbögen und Konfetti ... Pünktlich zur Veröffentlichung von TRUST ME, ein zarter New-Adult-Roman über das Leben und Freundschaft, veranstaltet die Autorin Sara Pepe eine Leserunde und verlost zudem zehn eBooks.

Hallo und herzlich Willkommen,

TRUST ME habe ich im Sommer 2019 in nur zwei Monaten geschrieben. Im November 2019 habe ich beschlossenen den Schritt zu wagen und die TRUST-Reihe endlich zu veröffentlichen. Diese Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut. Die TRUST-Charakter sind mir mit jeden Buch mehr ans Herz gewachsen und eines weiß ich: Loslassen werde ich sie so schnell nicht!

Warum ich dir davon erzähle? 

Schreiben ist eine Reise, auf die ich meine Leser mitnehmen möchte. 

TRUST ME

...  erzählt die Geschichte von Sam und führt die Geschichte von TRUST HER fort.
… Vorwissen aus den ersten beiden Bänden ist erforderlich.
... erzählt vom Erwachsenwerden, Leben, von Liebe und Freundschaft.

 Kurz reinlesen...Für die kostenlose Leseprobe bitte hier klicken.

Leserstimmen:

- »Eine Reihe mit starken Charakteren und ganz eigenen Persönlichkeiten, die sich direkt ihren Weg in die Herzen bahnen.« - Sahra von magischebuecherwelt.
- »Ein weiteres Kapitel in der atmosphärischen Trustwelt bietet dem Leser schöne Lesestunden.« – Nikola von no_coke_just_books
 - »Die Spannung und Handlung haben mich wieder nach und nach mitgenommen und ich konnte das Buch kaum zur Seite legen.« –Angie von magischebuecherwelt

Vorab

Alle Interessierten können sich gerne an der Leserunde beteiligen. Ich freue mich über einen regen Austausch! :)

Teilnahmebedingungen für die Verlosung (eBook):

  • Du liest leidenschaftlich gerne New-Adult-Reihe.
  • Dein Terminplan erlaubt es dir aktiv an der Leserunde teilzunehmen.
  • Du bist zuverlässig und freust dich auf einen regen Austausch. 
  • Falls du der/die glückliche Gewinnerin bist: Du stellst deine konstruktive Rezension bis zum 29.08.20 auf Lovelybooks und Amazon online. Gerne auch auf anderen Portalen. (gewinnen und sich nicht an die Teilnahmeregeln halten, ist uncool)

Ich freue mich auf dich, deine Bewerbung und einen regen Austausch!

Herzlichst,

Sara Pepe

www.sara-pepe.com

85 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 114 Bibliotheken

von 23 Lesern aktuell gelesen

von 15 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks