Sara Rattaro

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(7)
(2)
(4)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Mehr als mein Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zerbrechlichkeit der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Un uso qualunque di te

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wow! Dieses Buch ist ein wahres Highlight!!!!

    Mehr als mein Leben
    Line1984

    Line1984

    03. August 2015 um 07:28 Rezension zu "Mehr als mein Leben" von Sara Rattaro

    Klappentext: (Quelle Pendo / Piper Verlag) Viola hat den besten Mann der Welt: Er ist ihr treu ergeben und kümmert sich rührend um die gemeinsame Tochter Luce. Von außen betrachtet das perfekte Familienidyll. Nur Viola weiß, dass das Glück auf Lügen erbaut ist. Es kommt der Tag der Wahrheit. Der Tag, an dem Luce auf einer Party mit Drogen experimentiert und mit Leberversagen ins Krankenhaus eingeliefert wird. Sofort bietet sich Carlo als Organspender an, doch bei einem Test stellt sich heraus, dass dies nicht möglich ist. Denn ...

    Mehr
  • Mehr als mein Leben

    Mehr als mein Leben
    Buchliebhaberin1

    Buchliebhaberin1

    22. June 2015 um 10:03 Rezension zu "Mehr als mein Leben" von Sara Rattaro

    Im September 2014 habe ich bereits "Die Zerbrechlichkeit der Liebe" von Sara Rattaro gelesen.  Da mir dieses Buch bereits sehr gut gefallen hat, wollte ich unbedingt ihr neuestes Buch lesen. Die beiden Geschichten haben inhaltlich nichts miteinander zu tun und könnnen daher unabhängig voneinander gelesen werden.  Beim Lesen von "Mehr als mein Leben" war ich sehr schnell in der spannenden Handlung gefangen. Die Geschichte um Viola, ihren liebevollen Mann Carlo und ihre Tochter Luce wird bereits nach wenigen Seiten sehr emotional. ...

    Mehr
  • Mehr als mein Leben

    Mehr als mein Leben
    Buchliebhaberin1

    Buchliebhaberin1

    20. June 2015 um 10:25 Rezension zu "Mehr als mein Leben" von Sara Rattaro

    Cover:Schlicht, schön, passend zur Handung. Inhalt: Eine scheinbar glückliche Familie: Viola, Carlo und die siebzehnjährige Luce. Bis zu dem Tag, an dem Luce ins Koma fällt. Es ist der Tag, an dem die perfekte Fassade bröckelt und zerbricht. Der Tag, an dem Viola ihr lange gehütetes Geheimnis lüften muss. Mit tödlichen Folgen. Schreibstil: Unkompliziert, flüssig zu lesen und dennoch speziell. Hat mir sehr gut gefallen. Erster Satz: Mein Telefon klingelte zehnmal. Zitate:"Carlo war wie ein Strahlenbündel, das durch ein Prisma ...

    Mehr
  • Nahegehende Liebes- und Familiengeschichte

    Die Zerbrechlichkeit der Liebe
    Kristine_liest

    Kristine_liest

    02. December 2014 um 12:17 Rezension zu "Die Zerbrechlichkeit der Liebe" von Sara Rattaro

    Was wäre, wenn...? Wie wäre das Leben verlaufen, wenn man doch diese und nicht jene Entscheidung getroffen hätte? Kann man verpasste Gelegenheiten  zurück holen? Oder ist vorbei einfach vorbei? Lange schon hat mich ein Buch nicht mehr so "inwendig" berührt wie dieses. Sara Rattaro erzählt die Geschichte(n) von Alberto, Camilla und Sandra in einem wunderbar leichten und flüssigen Schreibstil, beschreibt die Charaktere so lebendig, dann man wirklich den Eindruck hat, von guten Bekannten zu lesen. Geschrieben aus Albertos Sicht ...

    Mehr
  • Ein Buch voller Hoffnung und der großen Liebe

    Die Zerbrechlichkeit der Liebe
    sunflower130280

    sunflower130280

    01. November 2014 um 09:32 Rezension zu "Die Zerbrechlichkeit der Liebe" von Sara Rattaro

    Die Zerbrechlichkeit der Liebe von der Autorin Sara Rattaro, ist ein sehr emotionaler Familienroman.Ihr Schreibstil ist flüssig und die Geschichte regt zum nachdenken an.Die Protagonisten sind gut beschrieben, sodass man sie sich beim lesen bildlich gut vorstellen kann.Zur Geschichte :Alberto führt ein glückliches Familienleben. Seine Frau Sandra und er haben zwei Kinder, die 14jährige Tochter Alice und den kleinen stummen Sohn Matteho.Der Zusammenhalt der Familie ist gigantisch.Aber Albertos Gefühle geraten gewaltig ins Chaos ...

    Mehr
  • Die Zerbrechlichkeit der Liebe

    Die Zerbrechlichkeit der Liebe
    Buchliebhaberin1

    Buchliebhaberin1

    09. October 2014 um 10:43 Rezension zu "Die Zerbrechlichkeit der Liebe" von Sara Rattaro

    Das Cover des Buches hat mich schon so sehr angesprochen, so das ich es unbedingt haben wollte und ... ich wurde nicht enttäuscht! Das ist bisher das erste Buch, das ich von Sara Rattaro gelesen habe, wird aber sicher nicht das letzte gewesen sein. Diese sehr dramatische Geschichte hat mich gleich in ihren Bann gezogen. Die Geschichte wird aus Albertos Sicht erzählt. Alberto ist mit Sandra verheiratet. Sie haben zunächst eine gemeinsame Tochter, Alice. Als einige Jahre später ihr Sohn Matteo geboren wird, merkt Sandra schnell, ...

    Mehr
  • Schonungslos und sehr ergreifend

    Mehr als mein Leben
    Adlerauge

    Adlerauge

    Rezension zu "Mehr als mein Leben" von Sara Rattaro

    Die Geschichte: Eine scheinbar glückliche Familie: Viola,Carlo und die siebzehnjährige Luce. Bis zu dem Tag , an dem Luce ins Koma fällt. Es ist der Tag, an dem die perfekte Fassade bröckelt und zerbricht. Der Tag, an dem Viola ihr lange gehütetes Geheimnis lüften muss. Mit tödlichen Folgen. Meine Meinung: Es ist einfach ein kleines Buch ( 200 Seiten ),aber dafür sehr temporeich und spannend geschrieben, so das man es fast in einem Zuge durchgelesen hat. Schockkierend und ergreifend bis zur letzten Seite mit einem überraschenden ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    22. July 2014 um 16:00
  • Über die Abgründe von verdrängten Lebensgeheimnissen

    Mehr als mein Leben
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    Rezension zu "Mehr als mein Leben" von Sara Rattaro

        „Mehr als mein Leben“ ist das zweite Buch der 1965 in Genua geborenen italienischen Schriftstellerin Sara Rattaro, das bald nach seinem Erscheinen 2012 dort zu einem überraschenden Bestseller avancierte. Die von Gaby Wurster besorgte deutsche Übersetzung des spannenden Buches, das im Pendo Verlag erscheint, ist leider hierzulande nicht so erfolgreich. Zu Unrecht, wie ich finde. Denn die Geschichte von Viola und Carlo und ihrer 17- jährigen Tochter Luce ist nicht nur spannend und regelrecht packend erzählt, mit einem ganz ...

    Mehr
    • 2