Heart Affair! Liebe niemals deinen Feind

von Sara Rivers und Sarah Stankewitz
4,3 Sterne bei17 Bewertungen
Heart Affair! Liebe niemals deinen Feind
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (14):
lenikss avatar

Eine superschöne Liebesgeschichte

Kritisch (1):
Jewegos avatar

Flache Charaktere in einer flachen Geschichte, die vor Willkür geradezu strotzt. Hat mir nicht gefallen.

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Heart Affair! Liebe niemals deinen Feind"

Sinnlich! Heiß! Explosiv! Ein Kampf um Macht, Freiheit, Geld und gegen ein brennendes Verlangen, das nicht gestillt werden darf. Avery McCarthy hat Geld, einen hart erkämpften Promistatus und kann jeden Mann in kürzester Zeit um den Finger wickeln. Das Leben des angesagten irischen Models könnte perfekt sein. Nahezu. Wäre da nicht der Scheidungskampf, mit dem die 27-Jährige vor Gericht konfrontiert wird und der ihr nachts den Schlaf raubt. Als ihr zukünftiger Exmann auch noch Gerüchte in die Welt setzt, die ihre Karriere gefährden, weiß sie, dass sie handeln muss. Doch was passiert, wenn einem ausgerechnet der Anwalt dieses Arschlochs den Atem raubt? Wenn aus Wut Hass und aus Hass eines Tages Liebe wird? Lass dich niemals auf den Anwalt deines Gegners ein ... Wenn das nur so einfach wäre! Aiden Green. Einer der angesagtesten und bestbezahltesten Anwälte Dublins. Als er seinen neuen Klienten im Scheidungskrieg vertritt, ahnt er nicht, in welches Chaos er sich damit stürzt. Denn als der 30-Jährige seiner Gegnerin das erste Mal begegnet, raubt sie ihm die Sprache ... Sein Mantra: Lass dich niemals auf eine Kundin ein. Und erst recht nicht auf die Frau deines Mandanten ... Der neue Roman der Bestsellerautorin, der kein Blatt vor den Mund nimmt! Explizite Aussprache! In sich abgeschlossen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01MXO9N7I
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:kein Verlag
Erscheinungsdatum:26.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ScheckTinas avatar
    ScheckTinavor 9 Monaten
    Avery und Aiden

    Avery steckt mitten in einer Horrorscheidung. Sie wird von ihrem (noch) Ehmann terrorisiert und als ob dass noch nicht reicht heuert er auch einen der besten Scheidungsanwälte die es in Dublin gibt und Avery auszunehmen wie eine Weihnachtsgans. Avery wendet sich an Ihren Anwalt-Freund und bittet ihn um Unterstützung.  Als es zu einer ersten Sitzung zwischen den Parteien kommt glaubt Avery Ihren Augen nicht, denn den Mann der Ihren Ehmann vertritt kennt Sie, und sie hat schon lange festgestellt, dass sie Seelenverwandte sind.

    Aiden ist der beste Anwalt den es gibt. Und auf seinen nächsten Auftrag freut er sich mehr als alles andere. Denn nach seiner Hilfe hat der Ehmann gefragt und er freut sich schon darauf die Frau vor Gericht fertig zu machen. Nur hat er nicht mit so einer Wendung des Falls gerechnet. Als er Avery sieht und erfährt was der Ehmann ihr alles angetan hat. Und da beschließt er sich mit seinem gegnerischen Anwalt zusammen zu tun und für Avery zu kämpfen.

    Es ist eine sehr schöne Geschichte, doch es hat mir was gefehlt. Da kam zu wenig rüber. Das ganze hin und her der beiden und wie schnell alles verziehen wurde. Wie schnell mach sich auf einander eingelassen hat. Ansonsten ein schöner Abschluss.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Jewegos avatar
    Jewegovor einem Jahr
    Kurzmeinung: Flache Charaktere in einer flachen Geschichte, die vor Willkür geradezu strotzt. Hat mir nicht gefallen.
    Einfach nur flach ...

    In den Rezensionen eines anderen Werkes, wurde dieses hier als Vergleich aufgeführt. Als Positivbeispiel. Die Neugier hat mich daraufhin zum Kauf animiert, zumal die Bewertungen bei diesem Werk überzeugend waren. Doch während des Lesens wurde schnell klar, was ich von diesem Roman zu erwarten habe: eine flache Story mit flachen Charakteren. 

    Als Paradebeispiel würde ich diesen Roman höchstens aufführen, wenn es darum geht, wie man seine Figuren möglichst nicht gestaltet. Ich empfand sie alle als unsympathisch und vor allem unrealistisch. Sie sind einfach gestrickt und einfach nur flach. Ich könnte sie nicht auseinanderhalten, oder ihnen mehr als eine Eigenschaft zuordnen wenn ich müsste.Der öffentliche Druck der auf Avery lastet ... grr. Das spielt sie meiner Meinung nach zu hoch. Auch das Arschloch-Dasein von ihrem "Feind" der etwa 5 % des Buches wirklich ein Feind für sie war, aber schon bald nicht mehr, auch wenn sie es in den unmöglichsten Situationen noch zu glauben scheint. Wenn er freundschaftlich und fürsorglich ist und sie sich sagt, er ist der Feind. Ich weiß selbst gut genug, dass man nicht immer die Handlungen und Gedanken der Charaktere nachempfinden können muss und soll, aber in diesem Fall ...  Hier wurde einfach alles überspitzt dargestellt und einige Situationen wirkten so erzwungen. Daniel, Averys Ehemann, kann sich übrigens scheinbar beamen, denn er taucht ständig und überall auf. An den verschiedensten Orten und selbstverständlich zu den unpassendsten Zeitpunkten. Meistens genau dann wenn Avery über Aiden spricht. Lächerlich. Man weiß meistens genau vorherzusehen was passiert. 

    Dann macht Aiden im Laufe der Zeit einen Wandel durch, der mehr als unglaubwürdig ist. Aber davon abgesehen der Wandel nach seinem Schicksalsschlag ist ja wohl auch nicht realistisch. 

    Vorsicht, jetzt folgt ein Absatz der extreme Spoiler enthält, danach geht's normal weiter:
    >>> Ich meine, als wenn Aidens Freundin stirbt und er als Reaktion darauf wie ein wildes Tier mit tausenden Frauen in die Kiste steigt. Und dann auf ein mal kommt Avery, er wendet sich wieder um 180 Grad, macht aber genau da weiter wo er aufgehört hat. Er nennt sogar das Kind genau gleich. Soll das etwa der Ersatz und damit ein Happy End sein? Ich fürchte ja! Das ist doch krank und mehr als quatsch. Aber bitte. <<<

    Auch der Schreibstil hat mich nicht überzeugt, war aber zu ertragen. Ich kann nur nicht fassen, dass mein Tag jetzt dahin ist, weil ich diesen Roman nicht noch tagelang vor mir haben wollte und ihn heute in einem Rutsch durchgelesen habe. Es gibt lediglich 2 Sterne statt einem, weil der Schreibstil okay war und es deutlich schlimmeres als das hier gibt. 

    Kommentieren0
    43
    Teilen
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 2 Jahren
    folge deinem Herzen

    Avery McCarthy hat Geld, doch ihr Leben ist nicht so perfekt wie jeder denkt. Als der Scheidungskampf beginnt, raubt er ihr den Schlaf. Ihr zukünftige Exmann lässt sie nicht ihn Ruhe und versucht ihre Karriere zu zerstören. Als sie auf Aiden Green trifft den Anwalt ihres Mannes fühlt sie sich von ihm angezogen. Doch er ist ihr Gegner ....

    Avery ist ein vielschichtiger Charakter der von Seite zu Seite mehr preisgibt. Auch Aiden hat mehr in sich als auf den ersten Blick zu sehen. eine sehr emotionale und spannende Geschichte. Die auch zeigt die Stars nur Menschen sind. Mit genau die gleichen Sorgen und Ängsten wie normal Sterbliche. Man ist sehr schnell von Avery eingenommen und will sie beschützen vor ihrem Exmann. Ein paar mal wollte ich wirklich mal bei ihm vorbei schauen und ihn eins über die Rübe ziehen. Hannah ist die beste Freundin von Avery und lockert die ganze Geschichte mit ihrem Charme wieder auf. Dadurch das man auch aus der Sicht von Aiden einiges erzählt bekommt wird das ganze noch etwas abgerundet. Ich freue mich schon auf die anderen Geschichten.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    lenikss avatar
    leniksvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine superschöne Liebesgeschichte
    Heart Affair - Liebe niemals deinen Feind

    Diesen Liebesroman von Sara Rivers habe ich als E-Book gelesen, in gedruckter Form umfasst dieses Buch 308 Seiten. Diese sind mit viel Liebe und Verstehen geschrieben. Um die beiden Hauptakteure Avery und Aiden geht es in diesem Buch. Beide sehen sich kurz an Silvester im Jahr 2016. Und später als Gegner in der Scheidungssache Avery gegen Daniel. Wobei Aiden der Anwalt von Daniel ist. Doch Aiden hat sich bereits bei der ersten Begegnung in Avery verguckt. Und dann beginnt eine Liebesgeschichte, mit viel Einfühlungsvermögen im positiven wie auch leider im negativen Sinn.  Für dieses Buch gebe ich auf alle Fälle fünf Sterne.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    Kueken13s avatar
    Kueken13vor 2 Jahren
    Das Herz spielt eine große Rolle

    Avery ist eigentlich eine tolle und selbstbewußte Frau. Doch hat sie sich von ihrem Ehemann ganz schön viel gefallen lassen. Das waren die ersten Gedanken, die ich hatte, als ich anfing das Buch zu lesen. Sara Rivers hat mit ihrem flüssigen Schreibstil dazu geführt, dass ich schon nach kurzer Zeit einen Mann überhaupt nicht leiden konnte. Dank Aiden - allerdings erst sehr viel später, als dieser kapierte was wahr und was falsch ist - findet Alice wieder zu sich selbst und der wahren Liebe. Liebesgeschichte mit Happy End. 4,5 Sterne mit einer Leseempfehlung für einen schönen Abend.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Klasse!
    Ich will endlich wieder leben . ❤

    Eine wunderschöne, prickelnde Liebesgeschichte mit einem fantastischen Cover !
    Avery und Aiden, sie stehen auf verschiedenen Seiten und doch ziehen sie sich magisch an.
    Der Schreibstil ist wie immer locker leicht und ich liebe die Wechselperspektiven!
    Emotional und sehr fesselnd geschrieben!
    "Ich habe keine Kraft für diesen Krieg."
    " ...der Mann mit den grünen Augen. "
    "Ich habe wieder den Kampfgeist in ihr geweckt."
    "Mein verfluchtes Herz......"
    Vielen Dank für diesen Lesegenuß!
    Sehr empfehlenswert! ❤

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    SanNits avatar
    SanNitvor 2 Jahren
    Heart Affair! Liebe niemals deinen Feind

    Ja das war schon eine Hausnummer.
    Aiden war zu Beginn ganz schön hart.
    Sprichwörtlich in allen Bereichen 😉
    Seine Seele ist verschlossen.
    Avery ist eine Starke Frau die ihrer Freiheit zu leben beraubt wird.
    Hier in dieser Geschichte ist wieder alles vereint. Seelenschmerz, pure Leidenschaft,
    Erotik, wahre Gefühle, sogar ein wenig Humor.
    Freue mich schon auf den nächsten Teil mit Hannah und Colton

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    misslias avatar
    missliavor 2 Jahren
    das etwas andere Kennenlernen....

    Das irische Topmodel Avery trifft während des Scheidungskrieges auf Aiden. Aber Aiden ist kein gewöhnlicher Mann. Nein er ist ein Topanwalt. Der Anwalt ihres Noch-Ehemannes.

    Und auch wenn sie gegen die Anziehungskraft kämpfen, scheitern sie. Doch darf die Liebe auf so einer Basis aufbauen, oder müssen Konsequenzen daraus gezogen werden?

    Die Charaktere sind interessant, tiefgründig und sehr gut ausgearbeitet. Anders als man sich ein Topmodel vorstellt, ist Avery bodenständig und ein ganz normales Mädchen von nebenan. Sie ist mutig aber auch ein total emotionaler Mensch.

    Aiden ist ein ansehlicher Mann, der auf dem ersten Blick sehr arrogant zu sein scheint. Wenn man aber tiefer gräbt, sieht man auch eine andere Seite an ihm.

    Die Story ist spannend und erotisch. Die Liebesgeschichte um Avery und Aiden ist sehr erfrischend.D ie Geschichte wird abwechselnd aus der Ich – Perspektive von Aiden und Avery erzählt.

    Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig, sodass das Buch in einem Rutsch durchgelesen ist.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    MissBilles avatar
    MissBillevor 2 Jahren
    Super!!

    Das Cover finde ich absolut passend, erstens zur Geschichte und zweitens schaut es einfach gut aus!
    Der Klappentext verrät nicht zu viel und macht neugierig.
    Da trifft das irische Topmodel Avery in ihrer dunkelsten Zeit, nämlich genau während des Scheidungskrieges mit ihrem Mann, bei dem sie von diesem mit allen möglichen Mitteln fertig gemacht wird, auf Aiden. Liebe ist hier manchmal einfach schneller als der Verstand oder die Vernunft.. Wäre da nicht nur ein Problem: Er ist der Anwalt ihres Mannes! Werden sie es am Ende trotzdem schaffen? Tja....
    Es ist eine super tolle, ab und an auch mal mit humorvollen Szenen geschmückte, und spannende Geschichte. Die Protagonisten wurden dabei von Sara Rivers glaubwürdig, authentisch, natürlich und sympathisch dargestellt. Keine überdrehten Szenen, wo man sich fragt was soll das.. Einzig der Ex von Avery ist natürlich nicht so das Wahre.. Aber so etwas gibt es im realen Leben auch viel zu oft! Ihre Freundin ist auch eine total liebe.. Und auf deren Geschichte bin ich schon gespannt.
    Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht und flüssig zu lesen. Ich war wirklich von Beginn an in der Geschichte drin und musste einfach wissen wie es endet. Dem Leser erwartet auf jeden Fall eine wunderbare tiefgründige Geschichte!! Und wenn du als Leser dabei Tränen verdrücken musst, oder selbst vor Wut um dich schlagen würdest, oder doch Aiden am liebsten vernaschen, ich glaube, dann ist es eine tolle Story!!
    Ich kann euch das Buch auf jeden Fall total empfehlen!!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    NinaGreys avatar
    NinaGreyvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolles Buch ♥
    Tolles Buch ♥

    Meinung:

    Vielen Dank, das ich Heart affair vorablesen durfte, dies beeinflußt meine Meinung jedoch in keinster Weise !

    Die Protagonisten sind authentisch und super sympathisch beschrieben.

    Der Schreibstil super flüssig, locker und modern .

    Spannende , gefühlvolle und dramatische Geschichte, in der ich von Anfang bis Ende gefesselt war und meine Augen nicht trocken geblieben sind. .

    Empfehlung:

    Ja, auf jedenfall

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks