Pretty Little Liars - Vollkommen

von Sara Shepard 
4,3 Sterne bei156 Bewertungen
Pretty Little Liars - Vollkommen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

michelles-book-worlds avatar

Sara Shepard schafft es immer wieder eine außergewöhnliche Spannung in die Bücher zu bringen......

jujumauss avatar

Die Lage spitzt sich zu und die Frage, wer hinter all den Intrigen steckt wird immer drängender.

Alle 156 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Pretty Little Liars - Vollkommen"

Vier Mädchen, ein dunkles Geheimnis Nach dem überraschenden Selbstmord von Toby wähnen sich Spencer, Aria, Emily und Hanna endlich in Sicherheit. Doch ob Schulaufsatz, Zickenkrieg oder Dates – immer wieder hat A. die Finger dazwischen. Explosive Mischung aus Glamour und tödlichen Intrigen

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641031398
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:335 Seiten
Verlag:cbt
Erscheinungsdatum:02.10.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne70
  • 4 Sterne63
  • 3 Sterne20
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    michelles-book-worlds avatar
    michelles-book-worldvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Sara Shepard schafft es immer wieder eine außergewöhnliche Spannung in die Bücher zu bringen......
    Vollkommen...

    In den Büchern fällt mir besonders auf, dass vor allem Spencers Eltern sehr heftig und negativ auf Spencer reagieren. Mir persönlich tut das echt weh und ich leide sehr mit Spencer mit. Für ihre Eltern habe ich absolut kein Verständnis!

    Sara Shepard schafft es immer wieder eine außergewöhnliche Spannung in die Bücher zu bringen, aber auch gleichzeitig nicht zu viel, sodass es sehr angenehm zu lesen ist!

    Ich denke, dass die Grundspannung durch A's Nachrichten kommen, da sie wohl oder übel immer fieser werden und mir die Mädchen unglaublich Leid tun. In solchen Momenten würde ich gerne in Bücher springen und ihnen helfen... ;-)

    Eine Sache, die mir immer wieder passiert, wenn ich diese Bücher lese, ist, dass ich wahnsinnige Lust auf die Serie bekomme und unbedingt die Serie schauen muss. Ich weiß nicht wieso und warum, aber jedes mal, wenn ich eines dieser Bücher beendet habe, ist das so...

    Die Bücher sind echt klasse (auch wenn die Übersetzung stellenweise echt Mist ist). Wenn ihr die Serie genauso sehr liebt wie ich, lege ich euch diese Bücher definitiv ans Herz! Natürlich ist es schon ein sehr großer Unterschied zur Serie!

    Dieses Buch ist auch besonders gut für Pubertierende Teenager. Sie können sich gut in die Protagonisten hineinversetzen, was in dieser Gesellschaft für mich eine besondere Rolle spielt!

    Ich muss noch hinzufügen, dass Sara Shepard viele Hinweise zu der Person gibt, die A ist, und man als Leser hat natürlich auch seine Vermutungen, aber Sara Shepard schafft es immer wieder einen in die Irre zu führen, sodass die komplette Geschichte eine ganz andere Wendung annimmt.

    Die Protagonisten in den Büchern sind teilweise komplett anders beschrieben, als in der Serie. Während ich lese habe ich immer die Protagonisten aus der Serie in meinem Kopf, sodass ich manchmal ein wenig durcheinander komme.

    Außerdem möchte ich hinzufügen, dass ich es echt gut von Sara Shepard finde, dass sie Themen wie die Essstörung von Hanna und die Homophobie von Emily anspricht. Da es sich um Jugendbücher handelt, können sich (wie oben genannt) auch die Teenager gut in diese Rollen sich hineinversetzen und vielleicht hilft es ihnen, was ich mir sehr wünschen würde!

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    jujumauss avatar
    jujumausvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Die Lage spitzt sich zu und die Frage, wer hinter all den Intrigen steckt wird immer drängender.
    Es bleibt spannend...

    "Vollkommen" ist der dritte Teil der "Pretty little liars" Serie und auch hier stecken wir wieder mittendrin in den Geheimnissen und Intrigen der Mädchen Emily, Spencer, Aria und Hanna.

    Bei diesem Teil hatte ich allerdings das Gefühl, dass die Handlungsstränge um Spencer und Hanna deutlich überwogen haben, aber vielleicht täusche ich mich da auch. Ich persönlich hätte gerne noch mehr über Aria und Emily gelesen.

    Insgesamt ist dieser Teil aber auch wieder wahnsinnig spannend und die Intrigen, die mir im zweiten Teil etwas fehlten, nehmen hier wieder volle Fahrt auf. Zum Ende hin hätten wir beinahe erfahren, wer A., der mysteriöse Nachrichtenverfasser, ist... Aber damit müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Elis_Bookworlds avatar
    Elis_Bookworldvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Super Steigerung zu den anderen 2 Bänden. Absolute Suchtgefahr!
    Vollkommen

    Inhalt

    Vier Mädchen, ein dunkles Geheimnis
    Nach dem überraschenden Selbstmord von Toby wähnen sich Spencer, Aria, Emily und Hanna endlich in Sicherheit. Doch ob Schulaufsatz, Zickenkrieg oder Dates – immer wieder hat A. die Finger dazwischen.

     

    Cover

    Genau wie bei den anderen 2 Bänden wurde wieder eine andere Farbe für das Cover gewählt. Ich finde die Schrift so wunderschön. Mittlerweile kennt man die Mädchen auf dem Cover aber trotzdem fragt man sich immer wieder, was jede von ihnen für ein Geheimnis hat.

     

    Geschichte

    Toby ist tot! Spencer, Aria, Hanna und Emily können eigentlich aufatmen, den sie vermuteten das A Toby sei.

    Kurz nach seinem Selbstmord lässt A nichts mehr von sich hören. Bis zu diesem einen Tag.

    Die Nachrichten werden immer drohender und gefährlicher. Zudem kommen andere Probleme hinzu: Hanna hat Stress mit ihrer besten Freundin Mona. Spencer klaut einen Aufsatz von Melissa und gibt ihn als ihren aus. Emilys Eltern erfahren von ihrer Liebe zu Maya und finden das natürlich gar nicht lustig. Arias Familie bricht auseinander und ihr Dad zieht zu seiner neuen Liebe.

    Hanna ist diejenige, die einen Hinweis zu A findet und sich ihren alten Freundinnen anvertrauen will. Doch wird sie es bereuen das sie soviel weiß?

     

    Charaktere

    Ezra: Ist der Lehrer im Englischkurs von Aria. Er lernt sie kennen und lieben bevor er weiß das er sie unterrichten wird.

    Sean: Ist Hannas Ex und Arias jetziger Freund. Er kümmert sich rührend um Aria da sie wegen ihren Familienangelegenheiten sehr viel um die Ohren hat. Doch weiß er von Arias Gefühlen zu Ezra?

     

    Lieblingszitat

    "Hast du schon einmal erlebt, dass sich eine Freundin total verändert hat? Plötzlich nicht mehr der Mensch ist, den du in- und auswendig zu kennen glaubst, sondern... jemand anderes? Ich rede von deiner Seelenverwandten. Dem Mädchen, über das du alles weißt. Das alles über dich weiß." (S. 1) 

     

    Bewertung

    War wieder ein super spannendes Leseerlebnis. Ich konnte mich diesmal richtig hinein versetzen und das Buch gar nicht mehr weglegen. Ich konnte Personen, die ich vorher gar nicht nachvollziehen konnte viel besser verstehen. Ich liebe diese Reihe!

    5 von 5 Sternen 

     

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    SaintGermains avatar
    SaintGermainvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Teil 3 der Reihe
    3. Teil der Serie

    Pretty Little Liars ist auch als TV-Serie sehr erfolgreich.

    Finde die Story im Buch noch spannender als die Serie. Figuren sind teilweise völlig anders beschrieben. Freue mich auf weitere Teile.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    Eternitys avatar
    Eternityvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Geheimnisse über Geheimnisse: nichts ist, wie es scheint...
    Geheimnisse über Geheimnisse: nichts ist, wie es scheint...

    Die Ereignisse überschlagen sich bei den "Pretty Little Liars", es passieren unfassbare Dinge und man kommt kaum zum Durchatmen. Ständig hält man die Luft an, weil wieder etwas geschieht. Besonders das Ende dieses dritten Bandes ist mehr als rasant und lässt einen direkt zum vierten Teil greifen! Es kommt wirklich keine Langweile auf, da die Geschichte ständig unerwartete Wendungen nimmt. Wirklich klasse!
    Das einzige Manko, das ich beim Lesen gefunden habe, ist das Verhalten der Eltern manchmal. Die Reaktionen der Erwachsenen sind ziemlich krass und unrealistisch dargestellt. Auch wenn die Eltern wütend auf ihr Kind sind, kann ich nicht glauben, dass sie sich im "echten Leben" so verhalten würden... Aber egal! ;)

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    W
    whiteflowersandbooksvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Eine deutliche Steigerung zu den vorherigen Bänden, jeder der die Serie liebt, sollte sich die Bücher mal anschauen.
    Definitiv einen Blick wert

    Das Buch knüpft gut am vorherigen Band an und es fällt dem Leser leicht in die Geschichte zu kommen.
    Mittlerweile komme ich auch gut mit dem Schreibstil zurecht. Während er in den ersten beiden Bänden auf mich immer etwas holprig und abgehackt wirkte, war diesmal alles flüssig zu lesen und mein Lesefluss wurde keineswegs gehemmt.
    Zu den meisten Charakteren habe ich bisher jedoch noch keine enge Bindung, da man insgesamt eher wenig über den Einzelnen erfährt. Die Einzige, die ich bisher wirklich mag ist Hanna, mit ihr kann ich mich am Besten identifizieren und bei ihr fühle ich definitiv zudem am meisten mit.
    In diesem Band herrschte durchgehend eine gewisse Grundspannung, da A´s Nachrichten langsam aber sicher gefährlicher werden und die Mädchen immer weiter in einen Strudel hineingeraten, aus dem sie alleine nicht mehr herauskommen.
    Zum Ende wurde es dann richtig spannend und ich wollte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Das Ende gab es natürlich einen riesigen Cliffhanger, sodass ich am liebsten sofort weiterlesen würde. Aber das werde ich im September.
    Abschließend möchte ich noch sagen, dass ich es zudem gut fand,dass die Autorin auch Themen wie Homosexualität oder Essstörungen behandelt hat, da ich es vor allem in Jugendbüchern gut finde, wenn auch ernstere Themen behandelt werden.
    Alles in allem  bekommt dieser Teil 4 Rosen von mir, da er mir um einiges besser als die Vorgänger gefallen hat und schon ein kleines Highlight war.


    http://whiteflowersandbooks.blogspot.de/2015/08/rezension-pretty-little-liars.html

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    fastreaders avatar
    fastreadervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Gutes Buch, etwas zu mädchenhaft, aber sonst ok. Freue mich darauf, die Serie zu schauen
    ganz ok

    Gutes Buch, etwas zu mädchenhaft, aber sonst ok. Freue mich darauf, die Serie zu schauen

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Blacksallys avatar
    Blacksallyvor 5 Jahren
    Vollkommen - Pretty Little Liars

    Toby ist tot, aber hören damit die geheimen Nachrichten auf? Natürlich nicht. A ist immernoch da und terrorisiert die Mädels. Lassen sich die Eltern von Aria wegen der Affäre Scheiden? Verliert Hanna Mona? Was ist wenn Spencers Familie herausfindet das sie den Aufsatz ihrer Schwester gestohlen hat? und ist Emely wirklich Lesbisch?
    Das alles erfährt man im Buch und noch viel mehr. Wirklich Klasse wie immer :)

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Principessa de la Lunas avatar
    Principessa de la Lunavor 6 Jahren
    Rezension zu "Pretty Little Liars - Vollkommen" von Sara Shepard

    Ich kann zu diesem dritten Band nur sagen, dass es mir unheimlich gut gefällt :)
    Ich mag die Serie und ich mag die vier Protagonistinnen, auch wenn ich sagen muss, dass mir die Serie etwas besser gefällt als die Bücher :)

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    Rezension zu "Pretty Little Liars - Vollkommen" von Sara Shepard

    Ich mag die Buchreihe und bin jetzt bei Vollkommen angelangt , ich muss sagen das ich die Geschichten um die 4 Freundinnen sehr spannend finde und das A immer etwas findet um den Mädchen das leben zur Hölle zu machen.

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks