Darling River

von Sara Stridsberg 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Darling River
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Blinkmottes avatar

Sex, Fleisch und Einsamkeit; Frauen, die leiden, sich selbst ausbeuten, zu Tode trinken...

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Darling River"

Lolita ist die berühmteste Verführerin aus dem Roman des 20. Jahrhunderts. Sara Stridsberg hat eine neue Lolita geschaffen. Messerscharf seziert Stridsberg die Figur dieser rätselhaften Frau - Lolita als Kind, vom Vater misshandelt, Lolita als Männer verschlingender Vamp, als Mutter, Opfer und Täterin. Stridsberg erzählt präzise und gnadenlos die schmerzhaft schöne Geschichte aller Lolitas dieser Welt. Nie anklagend, sondern staunend, dass das Miteinander von Frau und Mann immer noch nicht so einfach ist. Entstanden ist ein fesselnder, sprachgewaltiger Roman.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783100900524
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:336 Seiten
Verlag:S. FISCHER
Erscheinungsdatum:07.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Blinkmottes avatar
    Blinkmottevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Sex, Fleisch und Einsamkeit; Frauen, die leiden, sich selbst ausbeuten, zu Tode trinken...
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Kiwi-Lenas avatar
    Kiwi-Lenavor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    kein heiter dahinplätscherndes Flüsschen, sondern ein dunkler weiblicher Bewusstseinsstrom.

    Ein schwieriger und lohnender Roman.

    Sara Stridsberg ist eine immer wagemutige Autorin, der wir irritiert, begeistert oder angewidert folgen.

    verstörend schöne Naturbeschreibungen von Sonnenaufgängen und Waldbränden, finstere, erbarmungslos präzise Beschreibungen der Wunden, die Männer, Mädchenträume und Mutterideologie der Äffin im Käfig beigebracht haben.

    Mögliche Schreckwelten malt sie drastisch aus, reine Kopfgeburten bleiben diese Angstszenen dennoch nie.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks