Sara Wood

 5 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Julia Gold Band 53, Traumtage der Leidenschaft und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sara Wood

Sara WoodJulia Gold Band 53
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Julia Gold Band 53
Julia Gold Band 53
 (2)
Erschienen am 15.11.2013
Sara WoodTraumtage der Leidenschaft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Traumtage der Leidenschaft
Traumtage der Leidenschaft
 (1)
Erschienen am 14.08.2012
Sara WoodWie der Himmel auf Erden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie der Himmel auf Erden
Wie der Himmel auf Erden
 (0)
Erschienen am 11.06.2012
Sara WoodWen liebst du wirklich?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wen liebst du wirklich?
Wen liebst du wirklich?
 (0)
Erschienen am 11.06.2012
Sara WoodRückkehr nach Connemara (Digital Edition)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rückkehr nach Connemara (Digital Edition)
Rückkehr nach Connemara (Digital Edition)
 (0)
Erschienen am 15.03.2017
Sara WoodSüße Rache aus Leidenschaft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Süße Rache aus Leidenschaft
Süße Rache aus Leidenschaft
 (0)
Erschienen am 11.06.2012
Sara WoodCHILDREN OF OTHER LANDS: SOME TALES
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
CHILDREN OF OTHER LANDS: SOME TALES
Sara WoodTHE TESTS OF TIME; A STORY OF SOCIAL LIF
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
THE TESTS OF TIME; A STORY OF SOCIAL LIF

Neue Rezensionen zu Sara Wood

Neu
AnnMans avatar

Rezension zu "Julia Gold Band 53" von Sara Wood

Zum Entspannen und Träumen
AnnManvor 4 Jahren

Ich muss sagen, alle drei Geschichten haben mir gefallen, wobei mein Favorit eindeutig "Mein sinnlicher Märchenprinz" von Laura Wright ist, da mir vor allem Mariah als Hauptfigur sehr sympathisch war und ich mich mit ihr gut Identifizieren konnte.
Auch die anderen beiden Geschichten haben Spaß gemacht zu lesen, wobei ich bei Sara Woods "Prinz in der Wüste" ein paar Seiten brauchte bis ich drin war, doch die Story nahm dann richtig Fahrt auf und zog mich in ihren Bann.
Liz Fieldings "Wie eine rose in der Wüste" hat mir oftmals den Atem geraubt, so intensiv und nachvollziehbar hat sie die Spannungen und das Verlangen zwischen Hassen und Rose beschrieben. Leider wurden dann aber die entsprechenden Szenen nicht beschrieben, was mir persönlich gefehlt aber dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan hat. Denn es gibt nicht viele Autoren, die wissen wann sie in einer Szene aufhören können ohne das sie das Gesamtgefüge zerstören.
Alles in allem war es für mich ein Lesevergnügen, gerade weil die drei Geschichten doch unterschiedlich waren und es so bis zur letzten Seite spannend blieb.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks