Sarah-Louise James Adele

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Adele“ von Sarah-Louise James

Zahlreiche wunderschöne und emotionale Bilder der "Queen of Soul"!
Viele interessante Hintergundinformationen über das Leben und die Musik von Adele!
Als Adele Adkins 1988 im Arbeiterviertel Tottenham/North London geboren wurde, konnte sicherlich niemand ahnen, was für eine umwerfende Karriere dieses kleine Mädchen einst machen sollte. Ihr Leben schien auch erst einmal dem gleichen Muster zu folgen wie das vieler ihrer Freundinnen: Sie würde mit 16 von der Schule abgehen, sich einen Job suchen, jemanden kennenlernen, ein Baby bekommen, sich irgendwo niederlassen und weiterhin die Songs anderer Leute im Radio mitträllern. Aber das Schicksal hatte andere Pläne mit Adele.

Schon Adeles Eltern erfüllten nicht so ganz das Klischee des Tottenham-Arbeiterviertels – sie hatten eine Plattensammlung, die sogar den snobistischsten Musikkritiker beeindruckt hätte. So etwas prägt natürlich, Baby Adele wurde mit echten Musikklassikern in den Schlaf gewiegt, oft hörte man Melodien von Louis Armstrong, Bob Dylan und Nina Simone aus der Wohnung schallen. So wurde Adele ihre Liebe zur Musik quasi schon in die Wiege gelegt. Wie alle Jugendlichen machte sie viele Strömungen mit: Punk, Grunge, Pop, aber richtig fasziniert war sie von Jazz-Künstlern wie Etta James und Ella Fitzgerald. Indem sie deren Lieder mitsang, schulte sie ihre Stimme zu dem, was uns alle heute so begeistert.

Mittlerweile ist Adele eine der populärsten und einflussreichsten Sängerinnen unserer Zeit. Sie ist nicht nur Gewinnerin zahlreicher Musikpreise, ihre Alben brechen alle Verkaufsrekorde und erobern die Charts im Sturm. Dieses Buch feiert die außergewöhnliche Künstlerin Adele und beleuchtet ihr Leben von ihrer Kindheit bis heute. Es zeigt die Erfahrungen und Emotionen, die all ihren Songs zugrunde liegen, und untersucht den Einfluss ihrer Musik auf die heutige Popkultur.

Das Buch begeistert genauso, wie Adele selbst!

— MissStrawberry

Stöbern in Biografie

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

Interessanter Reisebericht. Hier geht es vorrangig um die Drogen und Frauengeschichten, trotzdem sehr spannend zu lesen.

anflix

9 Tage wach

Drogenkarriere und der Weg zurück spannend geschildert

Synapse11

Hass gelernt, Liebe erfahren

Yassirs Geschichte ist nicht nur bewegend und beeindruckend, sondern klingt noch lange in einem nach.

TrustInTheLord

Farbenblind

Unerwartet.. Mir ging das Buch total unter die Haut und ich kann es nur empfehlen!

Nepomurks

Ich liebte Pablo und hasste Escobar

Pablos Geliebte Virginia Vallejo erzählt Pablos Geschichte aus neuer spannender Perspektive.

blaues-herzblatt

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ausnahmekünstlerin

    Adele

    MissStrawberry

    21. January 2017 um 16:17

    Adele ist zweifelslos eine außergewöhnliche, große Künstlerin. Ihre Stimme ist unverwechselbar, die Liebe zur Musik hört man aus jedem ihrer Songs heraus. In unserer Zeit, in der der Magerwahn regiert, steht Adele zu ihren tollen Rundungen, ist sich selbst noch immer treu geblieben, trotz des phänomenalen Erfolges. In diesem Buch sind zahlreiche Fotos zu finden, die widerspiegeln, wie sich die Queen of Soul entwickelt hat, ohne sich selbst zu verlieren. Sie hat es geschafft, sich selbst treu zu bleiben, aber nicht zu stagnieren. Das ist großartig! Die Texte dazu sind wunderbar. Man liest sich sofort fest, begleitet diese tolle Frau durch die Jahre von ihrer Kindheit und Jugend bis heute. Ja, es ist ein modernes, zeitgemäßes Märchen – auch wenn Adele nichts in den Schoß gefallen ist, sie für alles hart und intensiv gearbeitet hat. Doch der Erfolg ist auch bei Adele mit einer Schattenseite verbunden. Nur ist Adele rechtzeitig aus der Tretmühle ausgestiegen, hat ein ganz normales Leben gelebt und darin die Kraft gesammelt, wieder weiterzumachen. Sie lässt sich nicht ausbrennen, bewahrt sich ihr privates Leben, ist mit vollem Herzen nicht nur Musikerin, sondern auch Mutter und Partnerin.Hochachtung vor dieser Frau! Dieses Buch zu lesen, ist eine wahre Freude. Es erdet ungemein und verleiht doch die Flügel, sein Leben neu und so zu gestalten, wie man es wirklich möchte. Man muss sich selbst treu sein, um andere begeistern zu können – das gilt für Künstler, aber auch für „Normalsterbliche“. Adeles Songs sind schon immer ganz mein Geschmack gewesen, doch nach diesem Buch höre ich sie tatsächlich ein wenig anders. Ich kenne die Geschichte um Adele und kann noch besser empfinden, was sie in die Songs alles hineingesteckt hat. Ihr Sohn Angelo hilft Adele, so natürlich und unverbraucht zu bleiben, wie sie immer war. Ein tolles Buch, das viel mehr als eine Biografie ist. Texte und Bilder sind traumhaft, ergänzen sich ideal. Von mir begeisterte fünf Sterne!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks