Sarah Alderson

 4.3 Sterne bei 840 Bewertungen

Lebenslauf von Sarah Alderson

Spannung und Romantik in den Jugendbüchern: Das Leben der englischen Autorin Sarah Alderson ist so ereignisreich wie ihre Bücher. 2009 kündigte sie ihren Job in London und startete mit ihrem Lebensgefährten und der dreijährigen Tochter zu einer Weltreise. Ziel war es, ein neues Zuhause zu finden. Die kleine Familie probierte das Leben in Indien, Singapur, Australien und den USA, bevor sie sich auf Bali niederließ. Noch bevor sie England verlassen hatten, stellte Sarah Alderson ihren ersten Roman „Hunting Lila“ fertig. An der Fortsetzung „Losing Lila“ arbeitete sie am indischen Strand, und als sie Bali erreichten, hatte sie bereits einen Verleger für beide Bücher gefunden. Für „Hunting Lila“ erhielt Sarah Alderson den Kingston Book Award. In Deutschland erschienen beide Bücher 2012 unter dem Namen „Die Herzschlag-Reihe“. 2017 folgte eine Neuauflage mit dem geänderten Titel „Lilas Secret“. Weitere Romane von Sarah Alderson sind „Keep me safe“ (Originaltitel „Conspiracy Girl“), „Die Bucht“ (Originaltitel „The Sound“) und „Out of Control“. Alle diese sind Jugendbücher, die Action mit Romantik verbinden, und teilweise Fantasy-Elemente beinhalten. 2015 erschien das erste Sachbuch von Sarah Alderson: „Can we live here: Finding a Home in Paradise“ basiert auf ihrem gleichnamigen Blog, den sie während ihrer Weltreise schrieb.

Neue Bücher

Meine liebe Familie

 (7)
Neu erschienen am 18.05.2020 als Taschenbuch bei Goldmann.

Meine beste Freundin

 (22)
Neu erschienen am 27.04.2020 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Sarah Alderson

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Lila's Secret - Trügerische Nähe9783473585090

Lila's Secret - Trügerische Nähe

 (269)
Erschienen am 21.06.2017
Cover des Buches Lila's Secret - Gefährliche Gefühle9783473585106

Lila's Secret - Gefährliche Gefühle

 (185)
Erschienen am 21.06.2017
Cover des Buches Keep Me Safe9783473584932

Keep Me Safe

 (121)
Erschienen am 24.08.2016
Cover des Buches Die Bucht9783473544615

Die Bucht

 (85)
Erschienen am 18.04.2018
Cover des Buches Trust in Love9783473585281

Trust in Love

 (61)
Erschienen am 16.05.2018
Cover des Buches Lass mich nicht los9783473585410

Lass mich nicht los

 (56)
Erschienen am 13.02.2019
Cover des Buches Meine beste Freundin9783442489503

Meine beste Freundin

 (22)
Erschienen am 27.04.2020
Cover des Buches Meine liebe Familie9783442490196

Meine liebe Familie

 (7)
Erschienen am 18.05.2020

Neue Rezensionen zu Sarah Alderson

Neu

Rezension zu "Lass mich nicht los" von Sarah Alderson

lass mich nicht los
divergentvor 4 Tagen

Ich mag die Bücher von Sarah Alderson immer ganz gerne und ich war auch auf diesen Roman schon gespannt.
Eine wirklich berührende Geschichte - die aber leider doch etwas vorhersehbar geraten ist. Man ahnt relativ schnell, was genau Emerson zugestoßen ist. Ich fühlte mich, trotz der etwas vorhersehbaren Geschichte dennoch gut unterhalten.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Meine liebe Familie" von Sarah Alderson

Was würdest du für deine Familie tun?
tinis_buecherwelt_und_mehrvor 4 Tagen

Was soll ich zu diesem Buch sagen, außer dass es einfach fantastisch ist? Nachdem mir der Vorgänger "Meine beste Freundin" schon so unglaublich gut gefallen hat, musste ich gar nicht lang überlegen, ob ich auch Band 2 lesen möchte. Gesagt, getan. Ich habe es im Buddyread gelesen und wir waren uns beide schnell einig, dass das Buch wieder eine unglaubliche Sogwirkung hat, sodass wir die letzten drei Abschnitte an einem statt an drei Tagen gelesen haben - wir wollten unbedingt wissen, wie es wohl endet und auch wie im Vorgänger habe ich mit dieser Auflösung in der Form nicht gerechnet.


Ava lebt mit ihrer Familie in einer familienfreundlichen Gegend, nichts kann das idyllische Leben der Familie trüben, bis eines Abends Einbrecher in ihr Haus eindringen und ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen. Nicht nur, dass sie selbst im Krankenhaus erwacht - ihre Tochter June liegt im Koma und keiner kann sagen, ob sie daraus je erwachen wird. Ihr Mann Robert geht ins Gefängnis, ihr Stiefsohn Gene verschwindet von der Bildfläche und doch muss es irgendwie weiter gehen. Umgeben vom Medienrummel, denn was ist schon spannender als eine offene Familientragödie, hat Ava immer den Policeofficer Nate und ihre beste Freundin Laurie um sich, welche Ava in der schweren Zeit zur Seite steht. Ihr Weg scheint aussichtslos und doch fasst Ava einen Plan, um sich und ihre Familie zu retten - doch was ist, wenn dir nicht gefällt, was du über deine Familie erfährst? Es ist eine spannende Geschichte mit vielen Geheimnissen, die es aufzudecken gilt und doch besser im verborgenen hätten bleiben sollen.


Nicht nur das Cover überzeugt mit seiner Gestaltung, die dem des ersten Bandes wieder ähnelt, sondern auch der Inhalt konnte mich gänzlich für sich gewinnen. Er überzeugte mich mit vielen Wendungen, Andeutungen und Überraschungen, führte mich immer wieder in die Irre und ließ mich meine Vermutungen immer wieder über Bord werfen. 


Auch die Charaktere des Buches sind authentisch und überzeugten mich durchweg. Vor allem Ava wächst an ihren Aufgaben und es war toll zu sehen, wie sie trotz der aussichtslosen Situation den Mut nicht verloren hat und für sich und ihre Familie kämpfte. Egal welche Hürde auf sie zugekommen ist, sie hat immer einen Weg gesucht um sich daraus zu befreien und nicht zu zerbrechen, so schwer die Situation auch gewesen sein mag. Sie ist eine bewundernswerte Frau und eine tolle Protagonistin, wie man sie gern in Büchern findet. Da das Buch aus ihrer Sicht geschrieben wurde, waren die Situationen noch greifbarer, die Gefühle noch stärker und man konnte sich in ihre Lage reinfühlen, mit ihr mit leiden und mit ihr mit kämpfen. Die Sichtweise war genau richtig gewählt und unterstreicht damit noch einmal die Grausamkeiten der Taten, welche Ava zu bewältigen hat.


Ich bin definitiv ein Fan der Bücher von Sarah Alderson geworden und hoffe ganz ganz stark, dass noch viele viele Thriller dieser Art aus ihrer Feder entstehen werden, denn in letzter Zeit war kaum ein Thriller für mich spannender als diese. Die Spannung baute sich von Seite zu Seite auf und man wollte das Buch kaum mehr aus der Hand legen. Ich wäre dann bereit für ein weiteres Buch :)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Meine beste Freundin" von Sarah Alderson

Achtung Hochspannung!
Elenchen_hvor 5 Tagen

Lizzie hat in den letzten zwei Jahren eine Verwandlung durchlaufen: vom unscheinbaren, grauen Mäuschen zu einer umwerfenden Blondine, der die Männer zu Füßen liegen. Ihr Glück scheint perfekt, als sie bei Tinder ein Date mit dem attraktiven James ausmacht - dem Exfreund ihrer ehemaligen Kollegin Becca. Lizzie und Becca haben schon seit Jahren keinen Kontakt mehr und Becca lebt ein perfektes Leben (Ehemann, Kind, Traumjob). Da kann sie doch nichts gegen das Date haben... oder?!


ENDLICH habe ich mal wieder einen richtig spannenden Thriller gefunden! Mit "Meine beste Freundin" hat Sarah Alderson einen wahren Pageturner geschrieben, der mich sehr in Atem gehalten hat und mit vielen, vielen Wendungen und Cliffhangern aufwarten konnte, mit denen ich nie gerechnet hätte. Diese Autorin hat mich so oft hinters Licht geführt, wirklich genial!


Die Protagonistinnen sind beide richtig toll ausgearbeitet, haben ihre Macken und Eigenarten. Die Autorin beschreibt aber immer gerade so viel von ihnen, wie es zur jeweiligen Situation passt, nie verrät sie zu viel. Auch die Schauplätze (London, Cotswolds) fand ich sehr gelungen. Die sowieso schon sehr besondere Story wird dadurch sehr gut ergänzt. Thriller, die auf Freundschaften, die zu Feindschaften werden, basieren und Neid und Missgunst zum Thema haben, findet man viele, jedoch keinen, der vergleichbar mit diesem wäre!


Das Buch steckt voller psychologischer Rafinessen und atemloser Spannung, unvorhersehbarer Wendungen und "OMG"-Momenten. Für mich ein Thriller, der 5 / 5 ⭐ verdient! Jetzt freue ich mich auf "Meine liebe Familie"...

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Lass mich nicht losundefined

»True Love Never Ends«

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde!
Diesmal haben wir den emotionalen Titel »Lass mich nicht los« von Sarah Alderson im Gepäck.
Wer möchte gerne die Geschichte von Em & Jake mitverfolgen?
Bewerbt euch gleich zur Leserunde!

Autoren oder Titel-Cover
Immer wieder zieht es Em zurück zu dem Baumhaus, das sie und Jake als Kinder gemeinsam gebaut haben. Jake, der erste Junge, den sie geküsst hat, und ihr bester Freund – bis er eines Tages ohne Abschied von Bainbridge Island verschwand. Gerade als Em die Vergangenheit endgültig hinter sich lassen will, taucht Jake plötzlich auf der Insel auf. Und obwohl sie gegen ihre Gefühle ankämpft, kann Em seiner Nähe nur schwer widerstehen.



Leseprobe via Amazon (Blick ins Buch)

Sarah Alderson stammt ursprünglich aus London, hat 2009 aber ihren Job gekündigt und ist mit ihrem Mann und ihrer damals dreijährigen Tochter auf einen Trip rund um die Welt aufgebrochen. Die drei lebten fünf Jahre auf Bali, bevor sie ein Zuhause im südlichen Kalifornien fanden. Neben Romanen für Jugendliche schreibt Sarah Alderson Erwachsenenliteratur sowie Drehbücher für Film und Fernsehen.

Wir suchen insgesamt 10 Leser die Lust haben, diesen gefühlvollen All Age Titel von Sarah Alderson »Lass mich nicht los«, zu lesen. Wir vergeben dafür 10 Rezensionsexemplare in Print.  

Wie ist dein Eindruck zur Leseprobe und warum möchtest du gerne mitlesen?
343 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ellysetta_Rainvor einem Jahr
Cover des Buches Die Buchtundefined
Hallo ihr Lieben :)


Da ich endlich mal etwas aussortiert habe um Platz für neue Bücher zu schaffen,kamen so einige Bücher zusammen,die ich jetzt gerne verschenken möchte.


Hier steht das Buch: Die Bucht von Sarah Alderson zur Verlosung.


Es befindet sich in einem guten,gelesenen Zustand.


Versand übernehme ich (unversichert/Büchersendung)
Nur innerhalb Deutschlands übernehme ich den Versand,sollte jemand aus einem anderen Land mitmachen,müsste der die Differenz zum Versand innerhalb Deutschland gezahlt werden.


Keine Garantie oder Rückgabe etc.
24 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Keep Me Safeundefined

Keep me Safe

Kürzlich ist der neue Jugendroman "Keep me Safe" von Sarah Alderson erschienen.
Wir suchen nun Eure Meinung zum Buch und laden zur gemeinsamen Leserunde ein.
Bewerbt Euch direkt für eines der Rezensionsexemplare!


Jeder hat vom „Cooper-Massaker“ gehört. Einzige Überlebende: ein 15-jähriges Mädchen. Auch drei Jahre später lebt Nic Preston in ständiger Angst, dass die Mörder ihrer Familie zurückkommen. Als ihr schlimmster Albtraum wahr wird, beginnt für Nic eine halsbrecherische Flucht an der Seite des genialen Hackers und notorischen Bad Boys Finn Carter. Vom ersten Moment an knistert es gewaltig zwischen Nic und Finn, aber beide haben gute Gründe, ihre Gefühle zu verbergen

Leseprobe ( Klickt auf Blick ins Buch)



Sarah Alderson verbrachte fast ihr ganzes Leben in London – bis sie 2009 ihren Job kündigte und sich mit Mann und Tochter auf eine Weltreise begab. Heute lebt sie in Bali und widmet sich ganz dem Schreiben. „Ein Herzschlag danach“ ist ihr erster Roman.

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in Jugendromanen schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schildert uns Euren Eindruck zur Leseprobe!

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.


169 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks