Sarah Alderson Lila's Secret - Gefährliche Gefühle

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lila's Secret - Gefährliche Gefühle“ von Sarah Alderson

Alex hat sich gegen seine Eliteeinheit und für Lila entschieden. Doch nun werden sie beide erbarmungslos verfolgt. Als sie sich entscheiden müssen, ihr eigenes Leben zu retten oder die anderen Psy zu befreien, trennen sie sich im Streit. Aber ohne Alex an ihrer Seite schwebt Lila in Lebensgefahr.

toller zweiter Teil den ich sehr gerne gelesen habe. Dieser stand dem ersten in nichts nach.

— Nele_anders

Stöbern in Jugendbücher

Der Himmel in deinen Worten

Ein sehr schönes und tiefgründiges Jugendbuch.

Leseeule96

Herrscherin der tausend Sonnen

Konnte mich leider nicht ganz überzeugen

Lena_AwkwardDangos

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Starke Geschichte,welche mich zu Tränen gerührt hat.

Ecochi

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Einfach zu lesen, jedoch kaum neue Ideen. Guter Bezug zu den restlichen Büchern von Rick Riordan.

JuliaAndMyself

Constellation - Gegen alle Sterne

Gute Story, blasse Charaktere.

Sylinchen

Die Legende von Shikanoko – Herrscher der acht Inseln

Faszinierendes japanisches Setting - aber zu viele Figuren und zu emotionslos erzählt.

ConnyKathsBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schönes Ende

    Lila's Secret - Gefährliche Gefühle

    Nadl17835

    06. August 2017 um 16:27

    Lila und Alex sind auf der Flucht  und es hat sie nach Mexiko verschlagen, wo sie allerdings auch von der Einheit gejagt werden. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Doch was ist mit Jack und Lilas Mutter Melissa? Können sie endlich aus den Fängen von Stirling Enterprises gerettet werden? Lila sieht nur eine Möglichkeit. Sie muss zurück zur Basis und all ihren Mut zusammen nehmen, nur so kann sie die, die sie liebt retten. Als dann noch Lilas Vater auftaucht, ist die Familientragödie perfekt. Ich konnte es kaum abwarten endlich weiter zu lesen. Es gibt noch so viele offene Fragen und unbekannte Hintergründe. Die konnten glücklicherweise alle geklärt werden und die ein oder andere Überraschung erwartet den Leser, bei denen ich mir dachte: Ironie des Schicksals ;).Es ist wieder sehr spannend und man weiß nie was als nächstes kommt. Sehr gut gefallen hat mir, dass diesmal dieses hin und her zwischen Alex und Lila ausgeblieben ist. Sie hatten zwar Streit und Meinungsverschiedenheiten, aber dieses typische er-liebt-mich-doch-eh-nicht,-für-ihn-bleibe-ich-immer-nur-Jacks-kleine-Schwester Gebrabbel war nicht mehr da :). Ich hätte gerne noch mehr über die Spezialeinheit herausgefunden, was sie für Ergebnisse erzielen konnten oder wie sie das geschafft haben. Aber da kann ich verstehen, dass das wohl zu viel gewesen wäre. Die gefährlichen Szenen und das hinterhältige Doppelspiel der Psys + Alex liefen ziemlich flott und gingen glatt durch. Da stimmte alles und es gab kaum nennenswerte Schwierigkeiten. Es lief ZU gut und das machte es etwas Unglaubwürdig, weil die Einheit nicht aus unfähigen Soldaten besteht. Auch mit Superkräften hatte ich mehr Gegenwehr erwartet, aber nun gut, so war es auch zufriedenstellend. Das Extrakapitel aus Alex' Sicht war supersüß und das Tüpfelchen auf dem i. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks