Sarah Andersen Adulthood is a Myth: A Sarah's Scribbles Collection

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(13)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Adulthood is a Myth: A Sarah's Scribbles Collection“ von Sarah Andersen

Do you love networking to advance your career? Is adulthood an exciting new challenge for which you feel fully prepared? Ugh. Please go away. These casually drawn, perfectly on-point comics by the hugely popular young Brooklyn-based artist Sarah Andersen are for the rest of us. They document the wasting of entire beautiful weekends on the internet, the unbearable agony of holding hands on the street with a gorgeous guy, and dreaming all day of getting home and back into pajamas. In other words, the horrors and awkwardnesses of young modern life. Oh and they are totally not autobiographical. At all. Adulthood Is a Myth presents many fan favorites plus dozens of all-new comics exclusive to this book. Like the work of fellow Millennial authors Allie Brosh, Grace Helbig, and Gemma Correll, Sarah's frankness on personal issues like body image, self-consciousness, introversion, relationships, and the frequency of bra-washing makes her comics highly relatable and deeply hilarious.

witziges Buch!!! Hab nicht aufhören können zu lachen!! GENIAL UND SO ZUTREFFEND!

— babsS
babsS

Einfach nur lesenswert!

— Sardonyx
Sardonyx

very relatable xD

— Vitas
Vitas

Einfach genial!

— Larena
Larena

Witzig, ehrlich und einfach nur auf den Punkt gebracht!

— Zuckerwattetraum
Zuckerwattetraum

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verständnisvoll, absolut witzig und süß - ich liebe Sarah's Scribbles!

    Adulthood is a Myth: A Sarah's Scribbles Collection
    Sardonyx

    Sardonyx

    18. January 2017 um 16:21

    Do you love networking to advance your career? Is adulthood an exciting new challenge for which you feel fully prepared? Ugh. Please go away.These casually drawn, perfectly on-point comics by the hugely popular young Brooklyn-based artist Sarah Andersen are for the rest of us. They document the wasting of entire beautiful weekends on the internet, the unbearable agony of holding hands on the street with a gorgeous guy, and dreaming all day of getting home and back into pajamas. In other words, the horrors and awkwardnesses of young modern life. Oh, and they are totally not autobiographical. At all.Seit ich Sarah's Scribbles zum ersten Mal entdeckt habe, bin ich völlig begeistert von ihren Webcomics - schlichter, niedlicher Stil, und randvoll mit einem unschlagbaren Witz über die kleinen und großen Probleme des Alltags. Ich liebe Sarah's Scribbles einfach nur von Herzen! Ratet, wie ich dann wohl ausgeflippt bin, als ich "Adulthood is a Myth", einen Sieger der Goodreads Coice Award 2016, zwischen die Finger bekam? Unaufhaltbare Jubelnd-auf-der-Stelle-rumhüpf-Freude!! Klar handelt es sich hier nur um eine kleine Sammlung von "alten Klassikern" und bisher unveröffentlichen Cartoons, denn mit seinen 112 Seiten hatte ich das Buch in einem Rutsch durch ... um es dann sofort noch mal zu lesen, so viel gelacht und gegrinst habe ich! Dauernd musste ich denken: ,,Oh ja, das kenne ich, so was von nachvollziehbar!"Habt ihr euch schon mal Gedanken darüber gemacht, woher dieses pappsatte Gefühl kommt, obwohl ihr eigentlich wenig gegessen (und die Berge von Snacks für zwischendurch längst vergessen) habt? Oder das pure Vergnügen, sich in Decken einzumümmeln mit einem guten Buch/Film und einem warmen Getränk? Yep, das alles hat Sarah Andersen hier verpackt und gibt sozusagen auch eine Erklärung dafür, wie introvertierte Personen so ticken 😁Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie jemand mit ,,Adulthood is a Myth" nichts anfangen könnte - ich habe das Buch Anfang bis Ende einfach nur super gefunden! Wäre es nur nicht so kurz ... Na ja, und selbst dafür hat die Autorin einen Trost gefunden: am 23. März 2017 kommt die Fortsetzung "Big Mushy Happy Lump" raus! Bis dahin heißt es wohl: Keep calm and introvert on! Lest ,,Adulthood is a Myth" auf jeden Fall! Das ist ein Buch für alle Lebenslagen und sicher auch eine fantastische Geschenkidee ;)

    Mehr
  • Ich habe bei einem Buch lange nicht mehr so gelacht

    Adulthood is a Myth: A Sarah's Scribbles Collection
    Larena

    Larena

    11. April 2016 um 16:33

    Meine Meinung Lange habe ich auf das Erscheinen des Buches "Adulthood is a myth" gewartet und vor kurzem war es dann auch endlich soweit! Die erste "Sarah´s Scribbles" Sammlung der Brooklyner Künstlerin Sarah Andersen kam in den Handel und war schon bald darauf ausverkauft. Völlig zurecht! Wie erwartet lag ich bereits nach den ersten Seiten vor Lachen unter dem Tisch. Die Künstlerin ist vollkommen authentisch und ihre Themen eins zu eins aus dem Alltag. So etwa beschreibt sie die nervigen Unterschiede zwischen "ein Referat schreiben" und "ein Referat vortragen". Letzteres ist längst nicht so einfach wie es scheint. Zudem kommen noch viele weitere Topics die wir alle kennen und die jeder schon einmal erlebt hat. Das Cover ist, wie das Buch, liebevoll und lustig gestaltet. Der Titel "Adulthood is a myth" wurde mit roten Filz nachgezogen und hat somit Textur. Fazit Diese Comics sind etwas für Jeden und ich empfehle sie mit einem Lächeln weiter. Sarah Andersen sagt mit diesem Buch: Nehmen Sie das Leben nicht so ernst, denn davon haben Sie nichts.

    Mehr
  • Ehrlich, direkt, lustig - und sooo fuzzy!

    Adulthood is a Myth: A Sarah's Scribbles Collection
    Zuckerwattetraum

    Zuckerwattetraum

    09. April 2016 um 17:24

    Wem die Comics im Internet gefallen, wird dieses Buch lieben! Neben den bereits bekannten Scribbels sind auch viele dabei, die noch nicht veröffentlich wurden. Alleine dafür lohnt es sich schon - und für das tolle Cover, was richtig fuzzy ist ;)Jeder Comic beschreibt eine neue und andere Situation und ich finde mich so oft darin wieder, dass ich gar nicht mehr aufhören konnte zu lachen - und froh darüber bin, dass es anderen auch so geht.Das Buch ist ein schönes kurzweiliges Vergnügen, super zum Verschenken geeignet und eine absolute Kaufempfehlung!

    Mehr