Sarah Benedict

(47)

Lovelybooks Bewertung

  • 93 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 12 Rezensionen
(13)
(16)
(15)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

Der Duft der grünen Papaya

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus der blauen Schmetterlinge

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Duft der grünen Papaya

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Papaya-Palast

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein Buch voller falscher Entscheidungen

    Das Haus der blauen Schmetterlinge: Roman
    silkedb

    silkedb

    04. August 2017 um 20:05 Rezension zu "Das Haus der blauen Schmetterlinge: Roman" von Sarah Benedict

    "Das Haus der blauen Schmetterlinge" von Sarah Benedict (wobei sich hinter diesem Pseudonym ein Mann verbergen soll) ist eine Liebestragödie vor historischer Kulisse. Für einen historischen Roman fehlen mir hier grundlegende Zugaben wie eine Übersicht über die historischen Ereignisse, eine Landkarte und ein Nachwort in dem erläutert wird was Fakt und was Fiktion ist. Einen reinen Liebesroman würde ich es auch nicht nennen, weil dieses Buch dafür zu wenig „heile Welt“ bietet und einfach auch keine schöne Liebesgeschichte.  ...

    Mehr
  • Ordentlicher historischer Roman

    Das Haus der blauen Schmetterlinge
    Jisbon

    Jisbon

    05. January 2017 um 02:45 Rezension zu "Das Haus der blauen Schmetterlinge" von Sarah Benedict

    "Das Haus der blauen Schmetterlinge" hat mir ganz gut gefallen. Es ist die Geschichte von Elsa, einer Südseeprinzessin und den verschiedenen Stationen in ihrem Leben - und das Leben ist auf jeden Fall bewegt, von Armut und Opium-Abhängigkeit bis hin zu größtem Wohlstand ist alles dabei. Begleitet wird sie zeitweise von verschiedenen Männern, aber vor allem von ihren engsten Freundinnen, die sie als ihre Familie ansieht. Da historische Romane mit Patchwork-Familien eher ungewöhnlich sind, hat dieser Aspekt das Buch für mich gleich ...

    Mehr
  • Das Haus der blauen Schmetterlinge

    Das Haus der blauen Schmetterlinge
    Salima

    Salima

    24. September 2015 um 13:28 Rezension zu "Das Haus der blauen Schmetterlinge" von Sarah Benedict

    Eine Geschichte einer Prinzessin die nie etwas tun musste und trotzdem alles hatte und doch das wichtigste fehlte, die Liebe. Elsa wandelt sich vom naiven Prinzesschen zur taffen Geschäftsfrau. Doch ohne die Hilfe ihre Freundinnen würde sie diesen steinigen Weg nicht schaffen. Das war mein erstes Buch von Sarah Benedict. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen und wie die die Damen Paulette, Iolana und natürlich Elsa dargestellt wurden. Stellen weise fand ich es etwas langatmig, aber der Schluss hat mich dafür Entschädigt.

  • Frühlings-Lese-Marathon vom 6.-8. März 2015!

    Queenelyza

    Queenelyza

    26. February 2015 um 16:05

    Ihr Lieben, wird es nicht wirklich langsam Zeit für den Frühling, für wärmere Tage ohne Heizungsluft, ohne Handschuhe und ohne Pelzstiefel? Wir meinen "ja", und deswegen läuten meine liebe Lesefreundin Lissy und ich zu einem Frühlings-Marathon! Von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. März darf nach Herzenslust gelesen werden - es wäre jedoch kein richtiger Themen-Marathon, wenn es nicht eine kleine thematische Einschränkung geben würde. Und zwar wollen wir den Frühling dadurch hervorkitzeln, dass wir "Sonnenbücher" lesen. Also einfach ...

    Mehr
    • 76
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Paradies Samoa

    Der Duft der grünen Papaya
    Alira

    Alira

    Rezension zu "Der Duft der grünen Papaya" von Sarah Benedict

    Eine Familiensaga in zwei Erzählsträngen: Der eine handelt um 1914, als Samoa eine deutsche Kolonie war, der andere Erzählstrang betrifft die Gegenwart. Was die Beschreibung des Inselstaats im Pazifik betrifft, liest sie sich wie eine Einladung ins Paradies – dort möchte ich einmal hin! (Also genaugenommen sowohl ins Paradies, als auch nach Samoa ;).) Die Familiensaga zweier Schwestern ist spannend, voll von Intrigen, Lügen und Hass. Dass dann ausgerechnet eine Deutsche zum Katalysator für ein Happy End auf der ganzen Linie ...

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    11. August 2014 um 07:26
  • Eine Frau im Wandel

    Das Haus der blauen Schmetterlinge
    BettinaR87

    BettinaR87

    Rezension zu "Das Haus der blauen Schmetterlinge" von Sarah Benedict

    Elsa Fa‘alua, Kind einer tropischen Inselwelt. Träumt wegen ihren deutschen Wurzeln vom Leben in einer neuen Heimat. Henning, Sohn eines Reeders, könnte der richtige Kandidat sein. Schnell ist klar: Ist er nicht. Doch was tun mit diesem Leben? Elsa ist eine reichlich naive junge Frau aus Samoa. Ihre halbdeutsche Herkunft gereicht ihr im Jahr 1932 auf der Südseeinsel Port Rabaul im gesellschaftlichen Leben nur zu Nachteilen, die auch ihre königliche Hälfte nicht ausgleichen kann. Ungewollt, ungeliebt und ohne Eltern wuchs sie im ...

    Mehr
    • 4
  • Familiensaga vor traumhafter Südsee-Kulisse

    Der Duft der grünen Papaya
    winter-chill

    winter-chill

    09. May 2014 um 19:57 Rezension zu "Der Duft der grünen Papaya" von Sarah Benedict

    Hinter dem Pseudonym Sarah Benedict steckt der Autor Eric Walz, der bereits mehrere historische Romane geschrieben hat. Mit „Der Duft der grünen Papaya“ wagt er sich an eine generationenübergreifende Familiensaga vor traumhafter Südsee-Kulisse. Meiner Meinung nach ist ihm dieses Experiment sehr geglückt. Die Geschichte hat meine Erwartungen sogar übertroffen und ist viel komplexer als Titel und Buchcover vermuten lassen. Der Roman spielt auf zwei Zeitebenen: In der Gegenwart dreht sich die Geschichte um Evelyn Braams, die vor den ...

    Mehr
  • Dunkle Geheimnisse in der Südsee

    Das Haus der blauen Schmetterlinge
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    04. March 2014 um 11:49 Rezension zu "Das Haus der blauen Schmetterlinge" von Sarah Benedict

    Für Prinzessin Elsa geht ein Traum in Erfüllung. Als Tochter einer samoanischen Mutter und eines deutschen Vaters hat sie nie wirklich zu einer der beiden Seiten gehört. Auch als Prinzessin war ihr Stand eher schwierig. Doch durch die Hochzeit mit einem angesehenen deutschen Handelsmann soll sich dies ändern. Elsa freut sich schon auf ihre neue Heimat, die zugleich die Heimat ihres Vaters gewesen ist. Doch dann kommt alles anders als gedacht. Ihr Mann Henning zeigt schon in der Hochzeitsnacht sein wahres Gesicht und seine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Duft der grünen Papaya" von Sarah Benedict

    Der Duft der grünen Papaya
    Katzenpersonal_Kleeblatt

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    27. February 2013 um 09:49 Rezension zu "Der Duft der grünen Papaya" von Sarah Benedict

    An einem für Evelyn wichtigen Tag kommt ihr Mann nicht nach Hause, weil er dienstlich unterwegs ist. Kurz entschlossen bucht sie einen Flug, um ans andere Ende der Welt zu gelangen, nach Samoa. In dem einzigen Hotel vor Ort gibt es keine freien Zimmer mehr. Als sie von Ana, einer jungen Frau angesprochen wird, die ihr ein Zimmer bei ihrer Urgroßtante in Aussicht stellt, nimmt sie das Angebot gern an. Sie zieht in das Gästezimmer, das ihr Ili bereitstellt. Ili ist bereits 91 Jahre alt und lebt in einem Haus zusammen mit ihrer ...

    Mehr
  • weitere