Sarah Blakley-Cartwright

(200)

Lovelybooks Bewertung

  • 373 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 9 Leser
  • 56 Rezensionen
(29)
(63)
(81)
(16)
(11)

Lebenslauf von Sarah Blakley-Cartwright

Sarah Blakley-Cartwright wuchs sowohl in Los Angeles als auch in Mexico auf. Mittlerweile hat es die junge Autorin jedoch nach New York City und in Vancouver verschlagen, dort verfasste sie den Roman "Red Riding Hood" zum gleichnamigen Film der parallel Entstand.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Sweetybeanie

    26. July 2016 um 11:30 Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Zum Inhalt: Die Bewohner des kleinen Dorfes Daggorhorn leben seit ewiger Zeit in großer Angst. Denn immer wenn Vollmond ist, kommt der böse Wolf und holt sich ein Opfer. Niemand konnte der Bestie bisher Einhalt gebieten. Valerie lebt mit ihren Eltern und ihrer Schwester Lucie schon ihr Leben lang in Daggerhorn. Als sie sieben Jahre alt war, verschwand ihr bester Freund Peter spurlos. Und nun – viele Jahre später taucht Peter plötzlich wieder auf – genau zu Beginn des seltenen Blutmondes. Valerie spürt wieder, wie gern sie Peter ...

    Mehr
  • Eine neue Geschichte vom bösen, bösen Wolf...

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    EllaEclipse

    16. June 2016 um 22:01 Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Klappentext: Er tötet andere, sie will er lebend! Zehn Jahre ist es her, dass Valeries Kindheitsfreund Peter verschwand und Valerie beim nächsten Vollmond einem Werwolf gegenüberstand – und von diesem verschont wurde. Nun ist Peter wieder da, und als sie ihn wiedersieht, packt die jetzt siebzehnjährige Valerie dieselbe tiefe Zuneigung wie dereinst. Zwar ist sie dem wohlhabenden Henry Lazar versprochen, aber Valerie würde alles dafür tun, um Peter nicht wieder zu verlieren. Doch dann wird am Tag nach Vollmond der leblose Körper ...

    Mehr
  • Gute Grundidee...Umsetzung Schlecht

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Große Gefühle. Große Emotionen. Und eine große Liebe, die tödlich sein kann....(Schön wär's) Als erstes möchte ich erwähnen das ich den Film gesehen habe bevor ich das Buch las. Es könnte also vorkommen das ich die beiden Werke miteinander vergleiche. Rotkäppchen und der große, böse Wolf neu interpretiert mit Werwölfen und einer großen Romanze. Dieser Grundgedanke hat mir sehr gefallen und tatsächlich hat das Buch sehr gut angefangen, denn selbst für Leute die den Film gesehen haben sind neue Szenen enthalten. Mann erfährt viel ...

    Mehr
    • 2
  • Eine etwas ungewöhnliche Erfahrung

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    PanPanReader

    11. March 2016 um 21:48 Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Als allererstes möchte ich erwähnen, dass ich zu erst den Film gesehen habe. Erst danach, habe ich das Buch in die Hand genommen. In meinen Augen ist man immer enttäuscht, wenn man in Buchverfilmungen geht, NACHDEM man das Buch gelesen hat. Weil man sich die Geschichte, die Personen und Orte einfach vor seinem inneren Auge ganz anders vorgestellt hat. Es gibt wenige Ausnahmen, wo man nicht am Boden zerstört oder wütend ist. Was mich zum eigentlichen Punkt bringt.... Ich fand in diesem Fall den Film wesentlich besser... Ja, ich ...

    Mehr
  • Das Ende war so enttäuschend. Das ist doch kein Ende!

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Federzauber

    17. July 2015 um 23:07 Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    " Er kommt mich holen" sagte Valerie flüsternd. " Noch bevor der Mond schwindet. Was mit Lucie geschah, war meine Schuld.  Der Wolf ist wegen mir gekommen... " Eine neue Interpretation des Rotkäppchens.  Ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut,  da Rotkäppchen mein Lieblingsmärchen ist.  Der Schreibstil war sehr angenehm und schön und der Anfang fing schon sehr vielversprechend an.  Auch Valerie,  die Protagonistin gefiel mir anfangs sehr. Sie ist anders, als die anderen Mädchen in ihrem Alter und hat einen starken Charakter. ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Blonderschatten

    23. April 2015 um 20:44 zu Buchtitel "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Heute ist DER Tag der Tage =D Der Welttag des Buches. Über jedes einzelne Buch freue ich mich riesig.  In eine neue Welt einzutauchen, neue Charaktere kennen und lieben lernen, ist etwas auf das ich nie verzichten möchte. Diese Freude möchte ich mit euch teilen. Mit 5 Büchern möchte ich 5 mal Freude schenken =3 Hinterlasst dazu einfach einen Kommentar unter dem Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei =) http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/04/blogger-schenken-lesefreude.html Über Eure Teilnahme würde ich mich ...

    Mehr
  • Düster und spannend ...

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Sunny87

    Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Nach zehn Jahren kommt Peter endlich zurück ins Dorf. Valerie ist überglücklich, endlich hat sie ihn wieder. Henry Lazar, dem sie versprochen wurde, ist darüber gar nicht begeistert und fürchtet um seine Hochzeit mit Valerie. Eines Tages wird die Schwester von Valerie tot aufgefunden. Der Werwolf ist zurück und hat sich sein erstes Opfer geholt. Doch wer ist das Monster? Ist es einer aus dem Dorf? Ist es vielleicht sogar Peter, der so lange verschwunden war? Und warum ist der Werwolf so auf Valerie fixiert? Ich habe dieses Buch ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    04. March 2014 um 14:19
  • Kann ich auf keinen Fall weiterempfehlen!

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Diana5

    13. February 2014 um 17:35 Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Cover:  Das Cover finde ich sehr gut. Es wirkt durch das Grau, Schwarz und die Bäume mit den spitzen Ästen sehr düster und bedrohlich. Im Mittelpunkt sieht man ein Mädchen in einem weißen, schmutzigen Kleid, welches einen roten Umhang trägt - Valerie. Sie hebt sich durch das Rot ab, aber dennoch scheint sie genau in diese Szene zu passen. Ich finde, dass der Titel des Buches gut platziert ist und der blutige Handabdruck in dem einen O deutet im Zusammenhang mit dem restlichen Erscheinungsbild gut darauf hin, dass es sich hier ...

    Mehr
  • Der Film ist klasse, das Buch nicht so

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Mirrorbecks

    27. November 2013 um 23:05 Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    ** SPOILER ALARM ** Ich liebe Rotkäppchen als Märchen und den Film, welcher zu diesem Buch gehört, sehr, dementsprechend bin ich mit hohen Erwartungen rangegangen. Ich wurde enttäuscht. Zum einen hat das Buch kein Ende und hätte ich nicht das Wissen des Filmes, so wäre ich jetzt wahrscheinlich einfach gnadenlos verwirrt und es würde noch weniger Sterne geben. Die Geschichte an sich ist genauso spannend wie im Film und so manche Dinge werden im Buch ein bisschen besser beleuchtet, aber im Großen und Ganzen fehlt so dieser ...

    Mehr
  • Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond

    butterflyinthesky

    05. October 2013 um 14:08 Rezension zu "Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond" von Sarah Blakley-Cartwright

    Zusammenfassung: Als Valerie 7 Jahre alt ist, ist sie mittendrin bei einer Opfergabe für den Werwolf, der bei jedem Vollmond essen muss. Sie kann es aber nicht ertragen, dass ihre kleine Ziege geopfert wird und schleicht sich heimlich nach draußen. Dort hat sie eine Begegnung mit dem Wolf doch zu ihrem Überraschen greift er sie nicht an. 10 Jahre später trifft sie ihren besten Freund Peter wieder. Sie fühlt sich direkt zu ihm hingezogen und als sie sich treffen, bemerken beiden den Blutmond. Nach einem Wettlauf gegen den Wolf und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks