Sarah Bosetti

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 7 Rezensionen
(10)
(4)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Sarah Bosetti

Sarah Bosetti ist eine Erfindung ihrer Eltern. Seit 1984 ist sie anwesend, halb Mensch und halb Frau, studierte zunächst Filmregie in Brüssel und zog dann nach Berlin, wo sie sich seither zur Ersparnis eigener Heizkosten im Scheinwerferlicht der Slam-, Lese- und Kabarettbühnen wärmt und 2013 mit ihrem Team »Mikrokosmos« deutschsprachige Vizemeisterin im Poetry Slam wurde. Neben Auftritten in der ARD, auf 3sat, ZDF.kultur und im WDR ist sie Kolumnistin bei radioeins (RBB) und Mitbegründerin der Berliner Lesebühne »Couchpoetos«. Nach ihrem Debüt »Wenn ich eine Frau wäre« erscheint im September 2015 bei Voland & Quist ihr neues Buch und erster Roman »Mein schönstes Ferienbegräbnis«.

Bekannteste Bücher

Mein schönstes Ferienbegräbnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn ich eine Frau wäre

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Sarah Bosetti
  • Nicht nur lustig, aber sehr lesenswert

    Mein schönstes Ferienbegräbnis
    FrieGro

    FrieGro

    04. September 2015 um 11:14 Rezension zu "Mein schönstes Ferienbegräbnis" von Sarah Bosetti

    Nachdem ich die autorin auf der Bühne erlebt und ihr erstes Buch gelesen habe dachte ich, das nächste Buch muss ich auch lesen, weil es sicherlich wieder sehr lustig wird. So ist es auch, ich habe beim Lesen herzhaft gelacht - dennoch gibt es auch viele nachdenkliche oder melancholische Passagen die der Geschichte die nötige Würze geben. Insgesamt ein sehr schönes buch.

  • Nicht nur lustig, aber sehr lesenswert

    Mein schönstes Ferienbegräbnis
    FrieGro

    FrieGro

    04. September 2015 um 11:10 Rezension zu "Mein schönstes Ferienbegräbnis" von Sarah Bosetti

    Nachdem ich die autorin auf der Bühne erlebt und ihr erstes Buch gelesen habe dachte ich, das nächste Buch muss ich auch lesen, weil es sicherlich wieder sehr lustig wird. So ist es auch, ich habe beim Lesen herzhaft gelacht - dennoch gibt es auch viele nachdenkliche oder melancholische Passagen die der Geschichte die nötige Würze geben. Insgesamt ein sehr schönes buch.

  • bin begeistert!

    Mein schönstes Ferienbegräbnis
    Frankapo

    Frankapo

    27. August 2015 um 14:26 Rezension zu "Mein schönstes Ferienbegräbnis" von Sarah Bosetti

    Habe auch das erste Buch der Autorin gelesen und bin wieder begeistert! Es ist sehr humorvoll und „trotzdem“ intelligent und gut geschrieben. Ich habe das Buch schon bestellt bevor es offiziell erschienen ist weil ich es nicht abwarten konnte - und bin nicht enttäuscht worden.

  • Wundervolles, lustiges Buch, das zu lesen viel Spaß macht.

    Wenn ich eine Frau wäre
    FrieGro

    FrieGro

    01. July 2015 um 15:17 Rezension zu "Wenn ich eine Frau wäre" von Sarah Bosetti

    Mir ging es wie einigen anderen hier, ich habe die Autorin live erleben dürfen und mir dann das Buch gekauft - und es nicht bereut!

  • Rezension zu "Wenn ich eine Frau wäre" von Sarah Bosetti

    Wenn ich eine Frau wäre
    Gitte

    Gitte

    12. May 2012 um 18:00 Rezension zu "Wenn ich eine Frau wäre" von Sarah Bosetti

    Auch ich habe Sarah Bosetti live erlebt - bei einem Poetry Slam den sie zu recht als Siegerin abschloss. Ihr Buch hat mich nun restlos überzeugt, dass von dieser Autorin noch großes zu erwarten ist - sie spielt schon jetzt ganz oben mit!

  • Rezension zu "Wenn ich eine Frau wäre" von Sarah Bosetti

    Wenn ich eine Frau wäre
    KlausF

    KlausF

    15. April 2012 um 12:23 Rezension zu "Wenn ich eine Frau wäre" von Sarah Bosetti

    Ich kannte Sarah Bosetti bisher nur als brilliante lesebühnen-vorleserin, meine Erwartungen an dieses Buch waren entsprechend hoch und sie sind nicht enttäuscht worden. Die autorin zeichnet zwei rührend komische protagonisten, die Geschichten sind zum Tränen lachen und haben trotzdem eine Tiefe von der jeder Comedian nur träumt. Unbedingte Kaufempfehlung!

  • Rezension zu "Wenn ich eine Frau wäre" von Sarah Bosetti

    Wenn ich eine Frau wäre
    Alabriss

    Alabriss

    12. April 2012 um 20:52 Rezension zu "Wenn ich eine Frau wäre" von Sarah Bosetti

    Ich habe Sarah Bosettis Texte live gehört, bei einem Poetry Slam in der Kulturbrauerei in Berlin und war sofort begeistert. Fies, bissig, über die Unwegbarkeiten der zwischenmenschlichen Beziehungen, aber ohne diesen Mario Barth Klischee Humor. ( Frauen und Handtaschen, hahahaha... *gähn* ) Die kurzen und knackigen Geschichten sind witzig, aus dem Leben gegriffen, skurril und einfach witzig, das muß man tatsächlich zweimal sagen! Wer Sarah Bosetti nicht live sehen kann, sollte sich mindestens, wenigstens dieses Buch kaufen!