Sarah Cepin

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 17 Rezensionen
(13)
(4)
(2)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sarah Cepin
  • nicht mein fall gewesen

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    Marissa23

    10. September 2018 um 19:17 Rezension zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    habe es endlich fertig gelesen. ich kam nicht wirklich in die geschichte rein und fehlten einige details wie zb das jahr in dem es spielte. man konnte während des lesens in etwa einschätzen.  die geschichte selbst hat mich auch nicht so mitgerissen, so das ich auch 2 oder 3 tage links liegen gelassen habe. mein fazit ist das Aramo nicht mein geschmack getroffen hatte. hatte mir etwas anderes vorgestellt.

  • Rezession

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    Bookdreamland

    07. September 2018 um 23:57 Rezension zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    (Unbezahlte Werbung) Rezession Aramo Schattenbrut Von: Sarah Cepin Worum es geht: Weil die Beziehung zwischen Phillipe und seinem Gefährten James nicht unter den besten Sternen steht, beschließt er, ihre Vampirfamilie zu erweitern. So begegnet er dem Jungen Aramo, der sofort etwas in ihm rührt. Phillipe ahnt jedoch nicht, dass der Bursche sie schon bald in einen Kampf zwischen Gut und Böse verwickeln wird ... Cover und Titel: Cover wie auch Titel sind sehr gut gewählt worden und zeigen auch zu Anfang sofort worum es in dem Buch ...

    Mehr
  • Guter erster Teil

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    Cleo15

    07. September 2018 um 07:38 Rezension zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    Aramo- Schattenbrut ist der erste Teil einer Reihe von Sarah Cepin. Das Buch ist eine Kurzgeschichte und in meinen Augen eine Einleitung für noch viele weitere schöne Bücher über Philippe und die anderen Vampire. Inhalt: Philippe ist sich seiner Beziehung zu James nicht mehr ganz so sicher, obwohl er ihn über alles liebt. Um neuen Schwung in ihr Leben zu bringen, entscheidet er, sich einen Menschen zu schnappen und in die kleine Familie aufzunehmen. Eigentlich sollte sich das als ein einfaches Unterfangen herausstellen, denn ...

    Mehr
  • Licht und Dunkel

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    Marion_Schemel

    06. September 2018 um 11:53 Rezension zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    Von der Thematik her gesehen finde ich die Idee gelungen und mal was anderes, allerdings auch ausbaufähig, viele Details sind gut beschrieben in ihrer Kürze und auch die Spannung zog mehr als einmal in den Bann, meiner persönlichen Meinung nach ist durch die straffe und schnelle  Handlung auch ein wenig auf der Strecke geblieben, und da ich eher die ausführlichere Leserin mit etwas gemächlicherem Tempo und ausgefeilteren Darstellungen bin kam ich hier mit dem Büchlein leider nicht so ganz auf meine Kosten. In einem rasanten Tempo ...

    Mehr
  • Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    MISHY

    05. September 2018 um 16:07 Rezension zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    In dem Buch "Aramo - Schattenbrut" geht es um einen jahrelangen Krieg zwischen Licht und Schattenwesen, der durch einen vermeintlich unscheinbaren Jungen neu aufblühen soll. Als der Vampir Philippe einen fünfzehn-jährigen Jungen namens Aramo entführt, um ihn "zur Familie zu machen", ahnt er noch nicht welch schwere Folgen dies haben wird. Denn Aramo ist kein normaler Mensch. Er ist eine Kreatur des reinen Bösen - das merken auch Philippe und dessen Gefährte James früher als ihnen lieb. Als die Vampire nämlich plötzlich beginnen, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    SarahCepin

    zu Buchtitel "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    Verlost werden 15 eBooks im ePup oder MOBI Format. Kurzroman Klappentext: Weil die Beziehung zwischen Phillipe und seinem Gefährten James nicht unter den besten Sternen steht, beschließt er, ihre Vampirfamilie zu erweitern. So begegnet er dem Jungen Aramo, der sofort etwas in ihm rührt. Phillipe ahnt jedoch nicht, dass der Bursche sie schon bald in einen Kampf zwischen Gut und Böse verwickeln wird ...

    • 125
  • Nette Geschichte, die schnell voranschreitet

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    hyen

    04. September 2018 um 14:33 Rezension zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    Der junge Vampir ist in der Beziehung zu seinem Gefährten James unglücklich und will deswegen ihre Familie mit dem 15jährigen Aramo vergrößern. Dumm nur, dass der Kleine eine Schattenbrut ist und ungeahnte Kräfte besitzt, die alle ins Unglück bis in den Tod stürzen kann. Die Grundidee der Geschichte ist wahnsinnig gut und ganz anders aufgezogen als der übliche Kampf zwischen Licht- und Schattengestallten. Man ist schon irgendwie neugierig, wie es weitergeht und wie die Charas sich entwickeln, weil sie sich abseits der "normalen" ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1288

    LadySamira091062

    03. September 2018 um 21:56
  • Total gutes fantasy

    Aramo: Bd. 1: Schattenbrut

    Buecherfee_

    03. September 2018 um 11:30 Rezension zu "Aramo: Bd. 1: Schattenbrut" von Sarah Cepin

    Wer hat nicht schon viel gelesen von Vampiren  Mich könnten diese aber immer überzeugen also habe ich nicht lange gezögert und habe bei der leserunde hier mitgemacht.  Die Autorin versteht sich die Leute in den Bann der Geschichte zu ziehen. Auch kann sie super gut die Gefühle rüber bringen   Der schreitstil ist super flüssig man kommt für voran   Die Story ist sehr düster   Man kann mit den Charakter richtig mitfühlen. Philipp der sich einsam fühlt uns Angst hat von seinen jetzigen Partner James verlassen zu werden, sucht sich ...

    Mehr
  • Schwesternband: Die Suche nach Glück

    Schwesternband: Die Suche nach Glück

    MISHY

    31. August 2018 um 05:20 Rezension zu "Schwesternband: Die Suche nach Glück" von Sarah Cepin

    In der Geschichte "Schwesternband: die Suche nach Glück" geht es darum, dass man sich im Leben behaupten muss und sich nicht von anderen unterkriegen lassen darf. Die Schwestern Ava und Rahel sind schon für einander da, seit sie denken können. Keiner von beiden hat je etwas alleine gemacht und es war auch nie zwingend nötig. Doch nach dem frühen Tod ihrer Mutter, muss die damals erst fünfzehn-jährige Ava sich um ihre vier Jahre jüngere Schwester kümmern und nach geraumer Zeit wird sie unglücklich. Eines Tages erhält sie die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.