Sarah Cooper

 3,7 Sterne bei 11 Bewertungen

Lebenslauf von Sarah Cooper

Sarah Cooper ist Schriftstellerin, Comedian, Rednerin und Bestsellerautorin. Sie begann ihre Comedy-Karriere, als sie für Unternehmen wie Yahoo und Google als UX-Designerin arbeitete – dort wurde sie nicht nur mit kostenlosem Mittagessen versorgt, sondern vor allem mit jeder Menge Material für ihre satirischen Betrachtungen zur modernen Arbeitswelt. Sarah ist die Erfinderin des Blogs TheCooperReview.com, der mehr als 100 000 Leser pro Monat anzieht. Ihre Lippensynchronisation von Donald Trump machte sie zum Internetstar, wodurch sie kürzlich sogar ihre eigene Netflix-Show erhielt. Sarah lebt in New York City mit einem Typen namens Jeff.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sarah Cooper

Neue Rezensionen zu Sarah Cooper

Cover des Buches Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen (ISBN: 9783948230173)Bibilottas avatar

Rezension zu "Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen" von Sarah Cooper

MUSS Frau mal gelesen haben ;)
Bibilottavor 6 Monaten

Wie du erfolgreich wirst…

ohne die Gefühle von Männern zu verletzen … bei diesem Titel, bei dem pinken Coverdesign und bei der illustrierten Ansicht von innen konnte ich schon nicht anders, wie zu Lächeln und zu Schmunzeln. So richtig ernsthaft konnte ich an das Thema nicht rangehen, dafür war mir vorab schon klar, dass hier eine Menge Sarkasmus und Humor drin steckt… wenn auch mit einem kleinen Funken Wahrheit.
Also wer zu diesem Buch greift, dem sollte vorab klar sein, dass es sich um kein ernstgemeinter Frauenratgeber handelt. Wenn man sich dieser Sache bewusst ist, erwartet den Leser sehr viel Spaß und Freude an dieser Lektüre. So erging es mir zumindest.

Humorvoll, sarkastisch und doch auch ein Funken Wahrheit

Es wird hier vieles ins lächerliche gezogen, das muss ich schonmal vorab noch erwähnen. Doch mit der richtigen Portion Humor und Sarkasmus, kann man sehr viel Freude an der Thematik haben. Wenn da nicht immer wieder der kleine Funken Wahrheit mit durchblitzen würde, und es leider fast schon wieder traurig ist. ABER mal ehrlich … manchmal muss man an Themen auch mit der gehörigen Portion Humor und Sarkasmus rangehen, damit es auch beachtet wird. Und das ist hier super gelungen.
Ich hab mehr als einmal laut Lachen müssen. Bin ich jetzt von dieser Problematik auch nicht wirklich betroffen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es Frauen gibt, die genau damit im Berufsleben so ihre Probleme haben – und die finden das ganze vielleicht nicht ganz so wichtig. Nur mal so nebenbei erwähnt.

Tolle Aufmachung … da stöbert man gerne rum

Diese Lektüre besticht durch ihre sehr bildhafte Aufmachung. Es gibt auf fast allen Seiten Illustrationen, die die Thematik nochmal untermalen – und ja ebenso zum Schmunzeln beitragen. Aber nicht nur das. Auch Visionboards, Entspannungstipps, Verdienstabzeichen für Männer (die sehr lustig sind`) und tollen Motivationssprüchen finden sich hier.
Es ist eine bunte Mischung aus Unterhaltungsmaterial, das man nicht am Stück, aber immer wieder mal liest.

LACHEN IST GESUND … warum also nicht mit dieser unterhaltsamen Lektüre, die durchaus sehr viel Freude bereiten kann. Ein Sachbuch der nicht ganz so ernstzunehmenden Sorte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen (ISBN: 9783948230173)Lesezeichenfees avatar

Rezension zu "Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen" von Sarah Cooper

bietet keine Lösungen für mich
Lesezeichenfeevor einem Jahr

Sarah Cooper Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen Mentor 2021

 

Man hat mir das Buch in die Hände gedrückt, mit den Worten: Fehlkauf. Da ahnte ich noch nicht, was auf mich zukommt und dachte, das ist ein lustiges Buch, weil hilfreich ist es nicht in der Arbeitswelt für uns Frauen. DAS habe ich schnell begriffen. 

 

Ich hab mir das Buch durchgeblättert und Seite für Seite durchgesehen. Da hab ich mich auch gefragt: Was soll das? Das Buch ist ein Ärgernis und Frauen, die im Berufsleben stehen, können das nicht witzig finden. Ich hab kein einziges Mal gelacht. Das ist vielleicht überspitzte Satire, aber im Enddefekt, kann ich sagen: Nicht hilfreich und nicht lustig. Megaschade, wirklich. Denn bei 24 Euro und dem Untertitel: Das wahrscheinlich wichtigste Buch für Frauen in der Arbeitswelt, erwarte ich einfach ein hilfreiches Buch. 

 

Offensichtlich kann man nicht erfolgreich und beliebt sein. Nach diesem Buch denkt man: Entweder ich mach Karriere und alle hassen mich und ich hasse meinen Job. Oder ich mach keine Karriere und alle lieben mich und ich hasse meinen Job. Egal, wie frau es macht, es wird nie funktionieren für die Frau. 

 

Das ist wieder so ein Sachbuch, das mich nervt und mit der Aussage: Du kannst es als Frau in der Arbeitswelt eh nicht richtig machen, das einzige, das bleibt ist: Erschieß dich oder wähl irgendeine Art, die dich von dieser Welt befreit! 

 

Das Buch ist eigentlich liebevoll gemacht, aber total sinnlos! Auch nicht für Frauen, die keine Karriere anstreben. Als Frau muss man sich – wenn man das Gehirn eingeschaltet hat, beim Lesen des Buches – total veräppelt vorkommen! Ich bin völlig fassungslos, wie man für so ein Buch – in Deutschland – 24 Euro verlangen kann. 

 

Vielleicht ist es ja was für Männer, die merken, dass Frau – egal wie sie es versucht – ihnen eh nicht recht machen kann und sie dann mehr Verständnis für uns aufbringen. Aber ich bin sicher, normalerweise kauft sich kein Mann dieses Buches. 

 

Mein – Lesezeichenfees – Fazit:

Obwohl es ideenreich, kreativ, unterhaltsam und aufwändig gemacht ist, ist das Buch leider keine 24 Euro wert. Es ist sinnlos wie sonst was. Echt schade. Keine Empfehlung von mir, aber 2 Sterne. 

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen (ISBN: 9783948230173)A

Rezension zu "Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen" von Sarah Cooper

Es wäre zum Lachen, wenn es nicht die Wahrheit wäre
AnnikaxRivor einem Jahr

Ich habe dieses Buch mit einem weinenden und einem lachenden Augen gelesen. Die sarkastische Anmerkungen bringen den Leser immer wieder zum Schmunzeln: Die Ratschläge, welche sich gegenseitig immer wieder ausschließen, die Unterschiedliche Auffassungen der Aussagen von Mann und Frau, die Darstellung der Frau in Männer-dominierten Branchen, ... Doch es ist genauso genauso, wie es im Buch steht: ein „urkomischer Ratgeber, der irgendwo zwischen bitterböser Satire und Alltagsrealität pendelt". 

Das Buch steckt voller Wahrheiten und trifft die Position von Frauen in einer von Männern dominierten Berufswelt absolut auf den Punkt. Mit kurzen Texten, lustigen Illustrationen und kleinen Comics zeigt die Autorin in diesem Buch, was Frauen auch heute noch in der Arbeitswelt für sexistische Tücken erwarten kann.

Da ich mich mit vielen Situationen identifizieren konnte, habe ich das Buch sehr genossen. Es zeigt Probleme auf, die eigentlich in die Vergangenheit gehören sollten. Durch die ironisch, witzige Darstellung, bekam ich die Gelegenheit auch einfach selbst über manche Situationen zu lachen. Ich bemerkte, dass manche Situationen wohl nicht an mir selbst liegen, sondern "NUR" daran, dass ich eine Frau bin... - Ob das erleichternd oder schockierend ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. 


Absolut Lesenswert !

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 3 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks