Sarah Crossan

(1.149)

Lovelybooks Bewertung

  • 1721 Bibliotheken
  • 18 Follower
  • 29 Leser
  • 302 Rezensionen
(388)
(480)
(210)
(57)
(14)
Sarah Crossan

Lebenslauf von Sarah Crossan

Sarah Crossan wurde am 4. Januar in Irland geboren. Sie machte 1999 ihren Abschluss im Bereich Philosophie und Literatur und war dann als Englisch- und Schauspiellehrerin an der Cambridge University tätig. Bevor sie ihre Laufbahn als Lehrerin beendete, um sich ganz dem Schreiben zu widmen, förderte sie außerdem das kreative Schreiben an Schulen. Zudem arbeitete sie als freiberufliche Autorin und Buchkritikerin bei einem Magazin. Ihren Master schloss sie 2003 in kreativem Schreiben an der University of Warwick ab. Derzeit lebt sie in New York. Bekannt wurde sie durch ihre "Breathe"-Reihe, dessen zweiter Teil im November 2013 erscheint.

Bekannteste Bücher

Nicu & Jess

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe - Gefangen unter Glas

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe - Flucht nach Sequoia: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple und Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple und Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Eins

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sprache des Wassers

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe - Flucht nach Sequoia

Bei diesen Partnern bestellen:

Moonrise

Bei diesen Partnern bestellen:

We Come Apart

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe

Bei diesen Partnern bestellen:

Gewicht van water / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

One

Bei diesen Partnern bestellen:

One

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Sarah Crossan
  • Eine Welt.....

    Breathe - Gefangen unter Glas

    MyEleDay

    17. November 2017 um 22:40 Rezension zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Eine Dystopie, die Wirklich auf uns zutreffen könnte.Eine Welt, in dem es keine Bäume gibt und daher auch kein Sauerstoff. Wäre, jedoch nicht die Glaskuppel da, die die Überlebenden in Schutz hält und ihnen Sauerstoff gibt.Die Reichen bekommen mehr und die Armen weniger, so sieht es in "Breathe" aus. 3 Menschen, die nicht unterschiedlicher sein konnten; Alina, eine Rebellin. Quinn, der Sohn des Direktors und bester Freund von Bea. Bea, die Tochter des zweiten Bürgers.Diese Begegnung, ändert alles.Ein tolles Buch, dass einem packt ...

    Mehr
  • Breahte - Gefahren unter Glas

    Breathe - Gefangen unter Glas

    Thebook_wasbetter

    14. November 2017 um 08:52 Rezension zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Cover:Ich muss sagen das mich, das Cover schon angesprochen hat, das liegt aber wohl daran das ich sowieso auf Cover mit Personen oder Gesichtern stehe.Die Farben gefallen mir auch gut ist nicht zu düster gehalten, außerdem lässt das Cover erahnen das es in dem Buch um eine "gefangene" bzw unterdrückte Gesellschaft geht.Schreibstil:Der Schreibstil von Sarah Crossan hat mir im großen und ganzen auch gut gefallen, bin super in die  Geschichte gekommen. Das Buch wir aus der Ich-Perspektive von drei verschiedenen Charakteren ...

    Mehr
  • LL rezensiert

    Die Sprache des Wassers

    lenasbuecherwelt

    09. October 2017 um 18:03 Rezension zu "Die Sprache des Wassers" von Sarah Crossan

    Auch Sarah Crossan werde ich auf der Frankfurter Buchmesse treffen. Und da ich seit „Eins“, ein fantastisches Buch von ihr, sowieso noch mehr von Frau Crossan lesen wollte, hat es gut gepasst, dass bei mir auch „Die Sprache des Wassers“ ankam. „Eins“ ist ein dünnes, kleines Büchlein, doch die Dicke des Buches sagt bekanntlich nichts über deren Qualität aus. Die Kapitel des Buches sind sehr kurz, mitunter nur zwei Seiten lang, doch auch die Art des Geschriebenen unterscheidet sich von anderen Geschichten. Denn Sarah Crossan hat, ...

    Mehr
  • Verdammt gut

    Eins

    Ellaliest

    26. September 2017 um 07:08 Rezension zu "Eins" von Sarah Crossan

    "EINS"von Sarah Crossan 💫Klappentext: Ich habe so verdammt lange gebraucht. Alle davon zu überzeugen, dass ich ein Individuum bin, dass Tippi meine Schwester ist, wir nicht ein und dieselbe Person sind,dass ich mir nie Gedanken darüber gemacht habe, wie es wäre, wenn wir nicht zusammen wären, dass, sie zu verlieren wäre, als ob ich auf einem Scheiterhaufen läge und darauf warte, dass mich die Flammen verschlingen.(Quelle: www.mixtvision.de )💫Ich habe mir dieses Buch heute Morgen aus der Bücherei geholt, jetzt ist es fertig.Das ...

    Mehr
    • 2
  • Dystopie nach altbekanntem Schema

    Breathe - Gefangen unter Glas

    Aglaya

    07. September 2017 um 20:01 Rezension zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Eine nicht näher genannte Zukunft. Sauerstoff ist ein knappes und teures Luxusgut geworden, weshalb sich nur reiche Menschen Aktivitäten wie Sport ausüben oder schon nur jemanden Küssen leisten können, die mehr Sauerstoff verbrauchen. Die Menschheit lebt unter Kuppeln und jeder weiss, dass das Leben ausserhalb dieser Kuppeln ohne Sauerstofftanks nicht möglich ist. Aber stimmt das wirklich? Gibt es keine Menschen ausserhalb der streng kontrollierten Kuppeln?Die Geschichte wird von drei Personen in der Ich-Perspektive in der ...

    Mehr
  • Apple&Rain

    Apple und Rain

    thats_jessx

    20. August 2017 um 11:47 Rezension zu "Apple und Rain" von Sarah Crossan

    Schönes Einfaches Buch was um das Leben zweier Schwestern geht ist aber nichts was mich komplett aus der Fassung brachte 

  • Regt zum Nachdenken an

    Breathe - Gefangen unter Glas

    MellisBuchleben

    11. August 2017 um 11:09 Rezension zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Typisch für eine Dystopie handelt auch diese von einer Zweiklassengesellschaft nach einer dramatischen Veränderung der Welt. Diesmal gibt es fast keinen Sauerstoff mehr, so dass die Überlebenden (Premiumbürger und Seconds) in einer Kuppel leben müssen. Die Atmosphäre wurde von der Autorin durch Beschreibungen sehr gut eingefangen, so dass ich eine Vorstellung dafür bekam, wie selbstverständlich Sauerstoff für uns heute ist und was passieren könnte, wenn sich dieser dramatisch verringert und zu etwas Besonderem wird. Mir hat der ...

    Mehr
  • Es gibt kein Anders, nur ein Besonders

    Eins

    Kumosbuchwolke

    31. July 2017 um 17:57 Rezension zu "Eins" von Sarah Crossan

    Zwischen den Seiten "Eins" von Sarah Crossan, ist mein bislang außergewöhnlichstes Buch und wurde mir von meiner Buchhändlerin ans Herz gelegt.Tippi und Grace sind 16 Jahre alt und siamesische Zwillinge, die von der Hüfte abwärts miteinander verbunden sind.Das bestimmt die Richtung, in die das Buch gehen wird und ist doch so viel mehr, denn ganz schnell vergaß ich die Behinderung der beiden. Sah sie als eigenständige Persönlichkeiten und doch wieder als Ganzes.Der Alltag der beiden Mädchen ist stellenweise so normal, was ...

    Mehr
  • Diese Lektüre geht unter die Haut!

    Eins

    Grossstadtheldin

    31. July 2017 um 13:13 Rezension zu "Eins" von Sarah Crossan

    Wie ich auf das Buch aufmerksam wurde:Ich entdeckte das Buch in der Bücherei auf dem Tisch mit den Nominierungen für den Jugendliteraturpreis 2017. Dort stöbere ich immer sehr gerne herum. Das Cover und vor allem der Klappentext haben mich sofort in ihren Bann gezogen! Handlungsüberblick:„Eins“ handelt von dem Schicksal eines siamesischen Zwillingspaares. Die Schwestern Tippi und Grace sind 16 Jahre alt und wie andere Teenager - sie streiten sich, verlieben sich in Jungs, gehen ihren Hobbies nach ... Doch das Besondere an ihnen ...

    Mehr
    • 2
  • Anders und doch genau so wie jeder andere

    Eins

    buecher-bea

    10. July 2017 um 15:10 Rezension zu "Eins" von Sarah Crossan

    Die selbstbewußte Tippi und die zurückhaltende Grace (16) sind siamesische Zwillinge und von der Hüfte abwärts zusammen gewachsen. Sie bestreiten ihren Alltag, finden auf der High School neue Freunde, bis eine Diagnose allen Beteiligten das Herz in die Hose rutschen lässt ...Eine sehr berührende Geschichte, der mehr in kurzen ungereimten Gedichten geschrieben ist, was dem Roman die Mächtigkeit von 424 Seiten nimmt. Während Grace die Liebe entdeckt und ihre Schwester Dragon (14) um ihre Ballettkünste beneidet, erfährt Tippi von ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks