Sarah Crossan

(1.098)

Lovelybooks Bewertung

  • 1676 Bibliotheken
  • 15 Follower
  • 31 Leser
  • 297 Rezensionen
(368)
(458)
(203)
(55)
(14)
Sarah Crossan

Lebenslauf von Sarah Crossan

Sarah Crossan wurde am 4. Januar in Irland geboren. Sie machte 1999 ihren Abschluss im Bereich Philosophie und Literatur und war dann als Englisch- und Schauspiellehrerin an der Cambridge University tätig. Bevor sie ihre Laufbahn als Lehrerin beendete, um sich ganz dem Schreiben zu widmen, förderte sie außerdem das kreative Schreiben an Schulen. Zudem arbeitete sie als freiberufliche Autorin und Buchkritikerin bei einem Magazin. Ihren Master schloss sie 2003 in kreativem Schreiben an der University of Warwick ab. Derzeit lebt sie in New York. Bekannt wurde sie durch ihre "Breathe"-Reihe, dessen zweiter Teil im November 2013 erscheint.

Bekannteste Bücher

Breathe - Gefangen unter Glas

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple und Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple und Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe - Flucht nach Sequoia: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Eins

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sprache des Wassers

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe - Flucht nach Sequoia

Bei diesen Partnern bestellen:

We Come Apart

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe

Bei diesen Partnern bestellen:

Gewicht van water / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

One

Bei diesen Partnern bestellen:

One

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Apple and Rain

Bei diesen Partnern bestellen:

Resist

Bei diesen Partnern bestellen:

Breathe - Gefangen unter Glas: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Sarah Crossan
  • Apple&Rain

    Apple und Rain
    thats_jessx

    thats_jessx

    20. August 2017 um 11:47 Rezension zu "Apple und Rain" von Sarah Crossan

    Schönes Einfaches Buch was um das Leben zweier Schwestern geht ist aber nichts was mich komplett aus der Fassung brachte 

  • Regt zum Nachdenken an

    Breathe - Gefangen unter Glas
    MellisBuchleben

    MellisBuchleben

    11. August 2017 um 11:09 Rezension zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Typisch für eine Dystopie handelt auch diese von einer Zweiklassengesellschaft nach einer dramatischen Veränderung der Welt. Diesmal gibt es fast keinen Sauerstoff mehr, so dass die Überlebenden (Premiumbürger und Seconds) in einer Kuppel leben müssen. Die Atmosphäre wurde von der Autorin durch Beschreibungen sehr gut eingefangen, so dass ich eine Vorstellung dafür bekam, wie selbstverständlich Sauerstoff für uns heute ist und was passieren könnte, wenn sich dieser dramatisch verringert und zu etwas Besonderem wird. Mir hat der ...

    Mehr
  • Es gibt kein Anders, nur ein Besonders

    Eins
    Kumosbuchwolke

    Kumosbuchwolke

    31. July 2017 um 17:57 Rezension zu "Eins" von Sarah Crossan

    Zwischen den Seiten "Eins" von Sarah Crossan, ist mein bislang außergewöhnlichstes Buch und wurde mir von meiner Buchhändlerin ans Herz gelegt.Tippi und Grace sind 16 Jahre alt und siamesische Zwillinge, die von der Hüfte abwärts miteinander verbunden sind.Das bestimmt die Richtung, in die das Buch gehen wird und ist doch so viel mehr, denn ganz schnell vergaß ich die Behinderung der beiden. Sah sie als eigenständige Persönlichkeiten und doch wieder als Ganzes.Der Alltag der beiden Mädchen ist stellenweise so normal, was ...

    Mehr
  • Diese Lektüre geht unter die Haut!

    Eins
    Grossstadtheldin

    Grossstadtheldin

    31. July 2017 um 13:13 Rezension zu "Eins" von Sarah Crossan

    Wie ich auf das Buch aufmerksam wurde:Ich entdeckte das Buch in der Bücherei auf dem Tisch mit den Nominierungen für den Jugendliteraturpreis 2017. Dort stöbere ich immer sehr gerne herum. Das Cover und vor allem der Klappentext haben mich sofort in ihren Bann gezogen! Handlungsüberblick:„Eins“ handelt von dem Schicksal eines siamesischen Zwillingspaares. Die Schwestern Tippi und Grace sind 16 Jahre alt und wie andere Teenager - sie streiten sich, verlieben sich in Jungs, gehen ihren Hobbies nach ... Doch das Besondere an ihnen ...

    Mehr
  • Anders und doch genau so wie jeder andere

    Eins
    buecher-bea

    buecher-bea

    10. July 2017 um 15:10 Rezension zu "Eins" von Sarah Crossan

    Die selbstbewußte Tippi und die zurückhaltende Grace (16) sind siamesische Zwillinge und von der Hüfte abwärts zusammen gewachsen. Sie bestreiten ihren Alltag, finden auf der High School neue Freunde, bis eine Diagnose allen Beteiligten das Herz in die Hose rutschen lässt ...Eine sehr berührende Geschichte, der mehr in kurzen ungereimten Gedichten geschrieben ist, was dem Roman die Mächtigkeit von 424 Seiten nimmt. Während Grace die Liebe entdeckt und ihre Schwester Dragon (14) um ihre Ballettkünste beneidet, erfährt Tippi von ...

    Mehr
  • Berührend

    Die Sprache des Wassers
    jaylinn

    jaylinn

    08. July 2017 um 11:10 Rezension zu "Die Sprache des Wassers" von Sarah Crossan

    Vielleicht hat der ein oder andere von euch bereits auf Zeilenliebes_Bilderzeilen gesehen, dass ich Die Sprache des Wassers lesen möchte. Heute könnt ihr meine Rezension zu diesem ganz besonderen Büchlein lesen! Allgemeines: Im Mai 2017 ist ein kleines Taschenbuch namens Die Sprache des Wassers bei dtv junior erschienen. Ursprünglich wurde es gebundenes Buch bei Mixtvision aufgelegt, dtv hat die Taschenbuchlizenz erworben. Beide Ausgaben wirken aufmerksamkeitserregend und tragen den gleichen Inhalt in sich: 224 Seiten, ...

    Mehr
  • Kein Wort zuviel

    Die Sprache des Wassers
    SillyT

    SillyT

    07. June 2017 um 17:45 Rezension zu "Die Sprache des Wassers" von Sarah Crossan

    Als die fast dreizehnjährige Kasienka mit ihrer Mutter nach England einreist, haben sie nicht mehr als ihre Koffer dabei. Das Leben fern von der Heimat entpuppt sich als viel schwerer als erwartet, in einer kleinen ein-Zimmer-Wohnung, bei der sie sich sogar das Bad mit dem Nachbarn teilen müssen, leben sie nun. Aber nicht nur das macht Kasienka zu schaffen, auch die neue Schule ist eine Herausforderung, denn die Mitschüler sind ihr gegenüber nur wenig aufgeschlossen. Nur ihr größtes Hobby, das Schwimmen, lässt sie hoffen. Als sie ...

    Mehr
  • Nette Dystopie für zwischendurch

    Breathe - Gefangen unter Glas
    geschichtsmagie

    geschichtsmagie

    13. May 2017 um 18:58 Rezension zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Nachdem ich gerade eben „Breathe – Gefangen unter Glas“ beendet habe, setze ich mich nun hin und rezensiere den Roman von Sarah Crossan für euch. Das beim dtv-Verlag erschienene Jugendbuch ist der erste Band einer Bücherreihe. Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende: Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die gegen die Allmacht von ›Breathe‹ kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis jetzt. Quinn, will als Sohn eines ranghohen ›Breathe‹-Direktors ...

    Mehr
  • Nett - wäre aber auch noch mehr drin gewesen

    Apple und Rain
    CocuriRuby

    CocuriRuby

    13. May 2017 um 15:16 Rezension zu "Apple und Rain" von Sarah Crossan

    Der Schreibstil ist einfach und flüssig – es lässt sich also sehr gut lesen, ein Sprachgenuss ist es aber auch nicht. Die Charaktere sind ebenfalls solide. Keine von ihnen ist so wirklich vertieft worden, aber sie spielen ihre Rolle gut, ohne zu sehr in die Stereotyp-Richtung zu rutschen (bei ein paar Randcharakteren passiert das natürlich schon, aber das ist verzeihlich). Am meisten mochte ich tatsächlich Del - sein Individualität, der Humor, die ganze Art. Direkt danach kommt die Protagonistin – ich mochte, dass sie ihren ...

    Mehr
  • Für Jugendliche von 12-15 Jahren ein gelungenes Buch.

    Breathe - Gefangen unter Glas
    Freyheit

    Freyheit

    08. May 2017 um 08:02 Rezension zu "Breathe - Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan

    Inhalt:Alina gehört der Rebellenarmee an und bei ihrer letzten Aktion hat sie einen Fehler begangen. Nun ist sie auf der Flucht vor dem Ministerium. Da kommt es ihr gelegen, dass auch der leichtgläubige Premium Quinn Caffery und seine Freundin Bea Whitcraftebenfalls ins Ödland wollen. Den beiden ist jedoch nicht klar, was auf sie zukommt, als sie Alina über die Grenze helfen. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn der Sauerstoff wird knapp. Außerdem lauern überall Gefahren.Meine Meinung:Crossan hat das Buch in einer sehr ...

    Mehr
  • weitere