Sarah Delany Unsere ersten hundert Jahre

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unsere ersten hundert Jahre“ von Sarah Delany

Wenn man alt ist, meint Bessie Delany, kann man die Karten auf den Tisch legen, denn nur kleine Kinder und alte Leute sagen die Wahrheit. Genau das tun Bessie, 101 Jahre alt, und ihre Schwester Sadie, 103 Jahre alt, in diesem Buch.§Als Schwarze hatten sie kein leichtes Leben, aber ihr Sinn für Humor hat ihnen über so manche schwierige Situation hinweggeholfen. Mit Verstand, Witz und Lebensklugheit lassen die beiden Delanys nicht nur ein einmaliges Porträt zweier ungewöhnlicher Frauen entstehen, sondern schildern gleichzeitig ein Stück Zeitgeschichte.

Stöbern in Historische Romane

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen