Sarah Dreher

 4.1 Sterne bei 43 Bewertungen

Alle Bücher von Sarah Dreher

Sortieren:
Buchformat:
Stoner McTavish 2: Schatten

Stoner McTavish 2: Schatten

 (10)
Erschienen am 01.02.2004
Stoner McTavish 3 - Grauer Zauber

Stoner McTavish 3 - Grauer Zauber

 (8)
Erschienen am 01.02.2004
Stoner McTavish

Stoner McTavish

 (7)
Erschienen am 07.05.2008
Stoner verkehrt in schlechten Kreisen

Stoner verkehrt in schlechten Kreisen

 (5)
Erschienen am 01.01.1997
Stoner McTavish - Der Rat der Schamanin

Stoner McTavish - Der Rat der Schamanin

 (4)
Erschienen am 01.01.1999
Stoner McTavish 5 - Die andere Welt

Stoner McTavish 5 - Die andere Welt

 (2)
Erschienen am 01.11.2002
Solitaire und Brahms

Solitaire und Brahms

 (1)
Erschienen am 01.03.2004

Neue Rezensionen zu Sarah Dreher

Neu
abuelitas avatar

Rezension zu "Stoner McTavish 2: Schatten" von Sarah Dreher

Rezension zu "Stoner McTavish 2: Schatten" von Sarah Dreher
abuelitavor 7 Jahren

Fand ich das erste Buch um Stoner McTavish eher langweilig, so hat dieses hier mich dafür wachgehalten… es war so spannend, dass ich es kaum mehr aus der Hand legen konnte.

Dabei fängt es eher gruslig denn spannend an, nämlich mit einem Alptraum von Stoner und geht dann gemächlich weiter – Tante Hermione mal wieder, die möchte, dass Stoner eine junge Frau sucht, die sich bei ihren Angehörigen auf einmal nicht mehr gemeldet hat. Sie war als Pflegerin in einer psychiatrischen Klinik und Stoner macht sich mit Gwen für ein Wochenende auf den Weg, um hier mal nachzuschauen. Das Haus „Endstation“ ist denn auch ziemlich makaber….und Stoner fühlt sich an ihren Traum erinnert….

Gleichzeitig kommen die zwei Frauen dann endlich zusammen; bei der Suche nach der jungen Frau aber nicht weiter. So fasst Stoner einen gefährlichen Plan und lässt sich als Patientin in die Klinik einweisen….

Mehr möchte ich nicht verraten – es bleibt bis zum Schluss spannend, denn erst da wird aufgelöst, worin das Geheimnis dieser Klinik liegt….

Auch die übersinnliche Komponente kommt nicht zu kurz und ich habe mitgefiebert, ob Stoners „Truppen“ es auch noch rechtzeitig schaffen….

Kommentieren0
12
Teilen
abuelitas avatar

Rezension zu "Stoner McTavish" von Sarah Dreher

Rezension zu "Stoner McTavish" von Sarah Dreher
abuelitavor 7 Jahren

Krimi? Also ich weiss nicht- egal ob normaler- oder Lesben- oder sonstiger Krimi : ein paar Grundregeln sollten dazu schon erfüllt sein…und das ist hier leider nicht so. Es ist eher eine Liebesgeschichte, die dazu noch langatmig und absolut vorhersehbar ist

Stoner McTavis – eine ganz normale Frau, ein bisschen sehr naiv, mit Problemen, die jede – nicht nur lesbische – Frau kennt, Teilhaberin eines Reisebüros, wird – das WARUM erschloss sich mir den ganzen Roman über nicht – auf den verdächtigen Ehemann einer flüchtig Bekannten angesetzt. Sie befürchtet, dass der Ehemann es nur auf das Geld der jungen Frau abgesehen hat und diese in den Flitterwochen in Wyoming nun ermorden will. Und so also kommt es dann – irgendwann, nach endlos langweiligen Seiten, in einem der Canyons zum großen Finale, in dem der böse Schurke auch das bekommt, was er verdient. Und, wie praktisch, die schöne Gwen entdeckt auch IHRE lesbische Seite und so wird das nun wohl das Ende vom Single –da-sein von Stoner sein? Da es noch mehrere Bände um Stoner gibt, werde ich das wohl nach und nach noch erfahren- sofern ich überhaupt das nächste Buch noch zu Hand nehme….doch ja, mache ich, ich bin neugierig wie es weitergeht...:-)

Wie gesagt, es war mir alles zu durchsichtig, zu schmalzig, zu aufgebauscht teilweise. Witz und Magie konnte ich wenig entdecken, auch bei Tante Hermione nicht….dabei hatte ich mich gerade darauf gefreut. Trotzdem vergebe ich zwei Sterne, denn in so einer klaren Schurken-Mentalität (ER ist ein Mann, also muss er auch böse sein, und oh ja, das ist er…..ggg ) ist das ganze wirklich komisch-absurd.

Kommentieren0
12
Teilen
scarpettas avatar

Rezension zu "Stoner verkehrt in schlechten Kreisen" von Sarah Dreher

Rezension zu "Stoner verkehrt in schlechten Kreisen" von Sarah Dreher
scarpettavor 10 Jahren

Eine gute Krimireihe über die Detektivin Stoner McTavish. Die Reihen über sie sind so genial geschrieben. Sie sind spannend bis ans Ende.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 35 Bibliotheken

auf 8 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks