Sarah Dunant

(109)

Lovelybooks Bewertung

  • 213 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 55 Rezensionen
(21)
(45)
(34)
(5)
(4)
Sarah Dunant

Lebenslauf von Sarah Dunant

Die britische Schriftstellerin Sarah Dunant wurde am 8. August 1950 in London geboren. Sie studierte Geschichtswissenschaften und arbeitet als Journalistin, Radiomoderatorin und Kolumnistin. Sie veröffentlichte bereits mehrere Bücher, v.a. historische Romane wie der 2006 veröffentlichte Roman „Venezianische Geheimnisse“ (Orig.: In the Company oft he Courtesan) und Thriller. Ihr aktuelles Buch „Der Palast der Borgia“ erschien 2014 im Insel Verlag. Sarah Dunant lebt heute wechselnd in London und Florenz.

Bekannteste Bücher

Die letzte Borgia

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Palast der Borgia

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Lied der Novizin

Bei diesen Partnern bestellen:

Venezianische Geheimnisse

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine beste Freundin Elly

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Haut und Haaren

Bei diesen Partnern bestellen:

Fette Weide

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Baby-Pakt

Bei diesen Partnern bestellen:

Als Anna verschwand

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachts sind alle Kater grau

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Zeichen der Venus

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood&Beauty: The Borgias

Bei diesen Partnern bestellen:

La nascita di Venere

Bei diesen Partnern bestellen:

Blood and Beauty

Bei diesen Partnern bestellen:

Sacred Hearts

Bei diesen Partnern bestellen:

Mapping the Edge

Bei diesen Partnern bestellen:

Bp Portrait Award

Bei diesen Partnern bestellen:

In the Company of the Courtesan

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tierschutz contra Pharmakonzern

    Fette Weide
    abuelita

    abuelita

    17. March 2017 um 16:25 Rezension zu "Fette Weide" von Sarah Dunant

    Hannah Wolfe spielt dieses Mal das „Kindermädchen“ für die vierzehnjährige Mattie. Nach einer Sightseeing-und Shopping Tour bringt sie das Mädchen nach Hause. Am Abend – der Vater lässt mal wieder auf sich warten – explodiert eine Autobombe und Mattie ist tot. Die Polizei vermutet, dass der Anschlag Matties Vater galt, der für einen Pharmakonzern arbeitet und auch schon Drohbriefe erhalten hat. Bad darauf ist Tom Shepherd auch wirklich tot….Selbstmord oder Mord?Hannah fühlt sich mitschuldig an Matties Tod und ist entschlossen ...

    Mehr
  • In der Welt der Schönen und Reichen

    Mit Haut und Haaren
    abuelita

    abuelita

    13. March 2017 um 18:42 Rezension zu "Mit Haut und Haaren" von Sarah Dunant

    Ein neuer Auftrag führt Detektivin Hannah Wolfe aus London auf eine Schönheitsfarm. Die Inhaberin hat Probleme – jemand versucht, ihr das Geschäft zu verderben. Und Ihr Mann, ein vielbeschäftigter Schönheitschirurg, erhält anonyme Drohbriefe…In dieser Welt fühlt Hannah sich seltsam fremd. Trotzdem geniesst sie die Verwöhn –Prozeduren, nur kommt sie nicht viel weiter mit ihren Ermittlungen. Dann besucht sie als Patientin getarnt den Schönheitschirurgen – und kurz darauf ist dieser tot...Die Geschichte ist witzig und auch sehr ...

    Mehr
  • Selbstmord oder Mord?

    Der Baby-Pakt
    abuelita

    abuelita

    10. March 2017 um 15:14 Rezension zu "Der Baby-Pakt" von Sarah Dunant

    Hannah Wolfe, Detektivin in London, wird beauftragt, die vermisste Tänzerin Carolyn zu finden. Allerdings erübrigt sich das dann, denn am Tag darauf wird Carolyn tot aus der Themse geborgen.Aber die Frage, was die junge Frau- im achten Monat schwanger- wohl dazu bewegen konnte, sich umzubringen, lässt Hannah keine Ruhe. Als sie dann noch über einen Anwalt von einem anonymen Auftraggeber engagiert wird um eben das herauszufinden, wird der Fall unerwartet schwierig.Hannah Wolfe ist als Heldin der neunziger Jahre angelegt – ...

    Mehr
  • Fesselnd und opulent!

    Der Palast der Borgia
    kornmuhme

    kornmuhme

    08. February 2017 um 12:19 Rezension zu "Der Palast der Borgia" von Sarah Dunant

    Inhalt: Rom im Jahre 1492: Während Christoph Kolumbus Amerika entdeckt, kümmert man sich in der Weltstadt Rom um ganz andere Dinge. Der Katalane und Ausländer Rodrigo Borgia wird zum neuen Papst gewählt und macht sich nun daran, den Kirchenstaat nach seinen persönlichen Interessen neu zu ordnen und seine Macht weiter auszubauen. Ihm zur Seite stehen seine vier leiblichen Kinder, vor allem Cesare, der älteste Sohn, und Lucrezia, die einzige Tochter, spielen eine wichtige Rolle und besetzen brisante Positionen im politischen ...

    Mehr
    • 5
  • Albtraumaft...

    Transgressions
    ichundelaine

    ichundelaine

    13. February 2016 um 17:02 Rezension zu "Transgressions" von Sarah Dunant

    In ihrem Haus in London überwindet Elizabeth die Trennung von ihrem langjährigen Freund,  während sie einen verstörenden Thriller/ Roman übersetzt. Sie glaubt dass ihre Katze und Musik ihre einzigen Begleiter sind, aber dem ist nicht so... Verwoben mit Kapiteln aus dem brutalen Thriller, schlängelt sich der Leser in die Geschichte, eine Story, die eigentlich der Albtraum jeder Frau ist: du denkst, du wärst alleine in deiner Wohnung, bist es aber nicht. Ungewohnte Geräusche, Füße auf den Treppenstufen, das Warten, die Angst. ...

    Mehr
  • Die Idee der Story war toll, aber die Umsetzung hat mich nicht überzeugt.

    Der Palast der Borgia
    lady-chichi

    lady-chichi

    12. January 2016 um 10:23 Rezension zu "Der Palast der Borgia" von Sarah Dunant

    Rom im August, es ist das Jahr 1492. Schon am frühen Morgen ächzt die Stadt unter der Gluthitze des Sommers. Der Lärm in der engen Gasse unter ihrem Fenster lässt Lucrezia aus dem Schlaf fahren. Kann es wahr sein, was der Bote schreit? Ihr Vater, Rodrigo Borgia, der neue Papst? Die Nachricht stellt Lucrezias Leben und das ihrer drei Brüder auf den Kopf: Plötzlich sind sie die mächtigste Familie der Stadt, und das zwölfjährige Mädchen muss in Windeseile erwachsen werden. Denn ihr ehrgeiziger Vater weiß nur zu genau, dass die Hand ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 6501
  • Intrigen im Vatikan

    Der Palast der Borgia
    flieder

    flieder

    30. November 2015 um 20:55 Rezension zu "Der Palast der Borgia" von Sarah Dunant

    Im Jahre 1492 wird in Rom ein neuer Papst gewählt. Mit viel Geschick, Korruption und Intrigen erhebt sich der Spanier Rodrigo Borgia auf den heiß ersehnten Vatikanstuhl. Sein Name wird von nun an Alexander VI sein. Sein Ruf ist sehr umstritten, da er Ausländer ist und gleich 4 Kinder hat. Alexander liebt seine illegitimen Kinder und seine Geliebte Giulia sehr, aber noch mehr liebt er die Macht. Mit seinem Sohn Cesare, den er zuerst als Kardinal, später dann als Feldherr in die Manege schickt, baut er ein fast einmaliges Imperium ...

    Mehr
  • Zusatzaufgabe und Buchverlosung zum Lesesommer 2015 - Woche 6

    Das Mädchen, das nach den Sternen greift
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Das Mädchen, das nach den Sternen greift" von Pep Bras

    Der LovelyBooks Lesesommer geht in die sechste Runde und auch diese Woche heißt es wieder: Buchtipps bekommen, Aufgabe lösen, Zusatzpunkte sammeln und Buchpakete gewinnen! In der 6. Woche hat der Insel Verlag auf unserer Übersichtsseite fünf brandaktuelle Buchtipps für euch - lasst euch diese Chance auf Zusatzpunkte und phänomenalen Lesestoff nicht entgehen!  Zusammen mit dem Insel Verlag verlosen wir diese Woche 3 Buchpakete bestehend aus: "Das Mädchen, das nach den Sternen greift" von Pep Bras "Ein englischer Sommer" von ...

    Mehr
    • 261
  • Macht und Intrige

    Der Palast der Borgia
    Rebecca1120

    Rebecca1120

    14. June 2015 um 17:05 Rezension zu "Der Palast der Borgia" von Sarah Dunant

    Man kann es einfach nicht glauben, wie hier die Intrigen des Mittelalters insbesondere der Kirche geschildert werden. Das Buch (leider habe ich die ZDF-Verfilmung vorher gesehen) hat mich stark beeindruckt. Es gelingt der Autorin den Leser mit in diese Zeitreise zu nehmen. Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich manchmal die etwas arg verschachtelten Sätze. Auf der anderen Seite hat dies aber dazu geführt, dass ich recht langsam beim Lesen voran kam, aber gleichzeitig gedacht habe, dass ich damit den Rhythmus der damaligen Zeit ...

    Mehr
  • weitere