Sarah Dunant Nachts sind alle Kater grau

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachts sind alle Kater grau“ von Sarah Dunant

Die Übersetzerin Elizabeth Skvorecky lebt allein mit ihrer Katze in einem Haus im Norden Londons. Seit ihre langjährige Beziehung in die Brüche gegangen ist, taucht sie völlig in ihre Arbeit ein. Während sie sich immer mehr isoliert, kommt es zu seltsamen Vorfällen. Jemand, der ihre Lebensgewohnheiten ganz genau zu kennen scheint, verschafft sich Zugang zu ihrem Haus, und Elizabeth spürt mit wachsender Gewißheit, daß der Unbekannte ganz in ihrer Nähe auf sie lauert.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

MEGA! Carter in Höchstform!

Nudi2906

Die Fährte des Wolfes

Actionreicher, brutaler Thriller! Die Hauptfigur konnte mich gar nicht überzeugen!

Mira20

Der Nebelmann

Für mich eher Gesellschaftskritik, denn Thriller. Echte Spannung kam für mich erst zum Ende hin auf.

elafisch

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein Buch was sich wirklich sehr gut lesen lässt.

kleine_welle

Projekt Orphan

Großes Kino, spannend konstruiert, vielschichtige Charaktere und gut geschrieben. Was will man mehr?

Jewego

Das Mädchen, das schwieg

Ein spannender Norwegen-Krimi!

Danni89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen