Sarah Duncan

 3 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Unter blauem Himmel, Kissing Mr Wrong und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sarah Duncan

Unter blauem Himmel

Unter blauem Himmel

 (7)
Erschienen am 05.05.2008
Kissing Mr Wrong

Kissing Mr Wrong

 (0)
Erschienen am 13.05.2010
Nice Girls Do

Nice Girls Do

 (0)
Erschienen am 06.03.2007

Neue Rezensionen zu Sarah Duncan

Neu
Buechersuechtigs avatar

Rezension zu "Unter blauem Himmel" von Sarah Duncan

Rezension zu "Unter blauem Himmel" von Sarah Duncan
Buechersuechtigvor 7 Jahren

MEINE MEINUNG:
"Unter blauem Himmel" wurde 2009 auf gut Glück gekauft, weil mich der Klappentext angesprochen hatte - und nun weiß ich wieder, warum ich mich auf mein Bauchgefühl verlassen kann, denn vorliegender Roman konnte mich nicht wirklich überzeugen...

Die Geschichte beginnt damit, dass die frisch geschiedene Anna ihrer perfekten Schwester Clare bei den Hochzeitsvorbereitungen helfen soll und ihr so das Scheitern ihrer eigenen Ehe bewusst wird. Außerdem ist es um ihre Finanzen nicht gut bestellt und so muss die promovierte Gartenhistorikerin jeden Auftrag annehmen, welcher sie ins malerische Anwesen Templecombe Manor führt, wo sie den charmanten Enkel ihrer Auftraggeberin kennenlernt...

Nachdem ich mich auf einen amüsanten (Liebes-)Roman eingestellt hatte, wurde ich enttäuscht, denn die Handlung zieht sich wie ein Kaugummi dahin und kann wahrscheinlich nur echte Gartenliebhaber unterhalten. Die Protagonisten, allen voran Hauptperson Anna, bleiben recht farblos und agieren so hölzern, als hätten sie einen Stock im Hintern. ;-) So wie man sich "typische" Engländer vorstellt - ein waschechtes Klischee...

Die Geschichte, die aus der Perspektive von Anna in der 3. Person erzählt wird, finde ich unheimlich langatmig und nervig, da (fast) jede Einzelheit detailliert beschrieben wird. Und der Schreibstil von Sarah Duncan ist alles andere als interessant und flüssig, so dass es einen nicht zu wundern braucht, warum ich an knapp 100 Seiten geschlagene 2 Stunden gelesen habe.

FAZIT:
"Unter blauem Himmel" ist ein ermüdendes, klischeehaftes Machtwerk mit einer dahinplätschernden Handlung und farblosen Charakteren. Ganze 99 Seiten lang habe ich tapfer durchgehalten, obwohl mir zwischendurch fast die Augen zugefallen wären. Auf diesem Sektor gibt es für mich sicher "bessere" Bücher als "Unter blauem Himmel".

Kommentieren0
23
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Worüber schreibt Sarah Duncan?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks