Sarah Gärtner Antimonium crudum - Story. Der homöopathische Charakter im Kriminalroman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Antimonium crudum - Story. Der homöopathische Charakter im Kriminalroman“ von Sarah Gärtner

Studiert man die übliche Literatur zum Thema Homöopathie, fällt es oft schwer, sich für ein bestimmtes homöopathisches Mittel zu entscheiden. Der wahre Charakter der jeweiligen Arznei steht einem zwar vor Augen, geht aber in der Masse des angebotenen Textes unter. Es fehlt eine bildhafte Darstellung, die im Gedächtnis bleibt. Daher bietet die Figurenbeschreibung im klassischen Kriminalroman eine interessante Alternative. Dieses Buch zeigt Romanfiguren, die nach dem homöopathischen Charakter des Mittels ANTIMONIUM CRUDUM erarbeitet wurden. Der Analyse der Romanfiguren vorangestellt ist eine Mittelbeschreibung nach dem klassischen Kopf-Fuß-Schema. Nach Lektüre dieses Buches können Sie schon einordnen, ob ANTIMONIUM CRUDUM zu Ihnen passen könnte. Hinweis: keine Erfahrung mit der Homöopathie? Bitte lesen Sie folgende drei Grundlagenbücher von derselben Autorin: - Wie finde ich das richtige Mittel? - Die richtige Potenz & Dosierung - Die richtige Einnahme

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks