Sarah Gode Die Drachenreiterin

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Drachenreiterin“ von Sarah Gode

Die 13-jährige Halbelfe Jila aus dem Elfendorf Nazme wird auf der Jagd von einem Schreckenswolf aufgespürt und muss um ihr Leben reiten. Wie durch einen Zufall entdeckt sie dabei, dass sie eine seltene Gabe der Magie besitzt. Mithilfe eines magischen Lichtpfeils gelingt es Jila schließlich, den Klauen des gefürchteten Diner des Bösen zu entkommen.
Nach einem Gespräch mit dem alten und weisen Lehrmeister Erindor, entscheidet sie sich, diese Gabe weiter zu fördern, ohne zu ahnen, welche Folgen die Entscheidung mit sich bringen wird. Auf einem Waldausflug findet die Halbelfe schließlich einen grünen, faustgroßen Stein, der sich wenig später als Drachenei entpuppt. Durch das Schlüpfen des Drachenjungen wird das Rad des Schicksals in Gang gesetzt und weitere Ereignisse sind schon bald nicht mehr aufzuhalten. So nimmt der Zirkel der Schatten, eine Gruppe von seelenlosen und bösartigen Magiern, die junge Drachenreiterin ins Visier und sendet seine dunklen Streiter nach ihr aus.

Stöbern in Fantasy

Die unsichtbare Bibliothek

Tolle Idee, bin mit dem Stil nicht zurechtgekommen und fand die Protas irgendwie nicht stimmig

EsmeWetterwachs

Das Lied der Krähen

Umgehauen ohne Ende

Lesestoffandmore

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

solide, gut, vorhersehbar, spannend bis zum Schluss

Inoc

Riders - Schatten und Licht

Teilweise etwas lanweilig, doch ich mochte Gideon zu gern, um das Buch schlecht zu finden! Ich weiß aber noch nicht, ob ich weiterlesen mag.

MiHa_LoRe

Coldworth City

Besser als erwartet und wesentlich packender als gedacht.

steffis_bookworld

Sion - Finde die Wahrheit

Eine tolle Fantasy Geschichte, hat mich gefesselt bis zum Ende. Konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

laurasworldofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks