Sarah Goodall Palastgeflüster

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Palastgeflüster“ von Sarah Goodall

Ein Mädchentraum wird wahr: Sarah Goodall bekommt eine Stellung im königlichen Palast – als »Lady Clerk« von Prince Charles, oder besser gesagt: als Sekretärin, zuständig für die Fanpost des Prinzen. Im Laufe der Jahre kommt die schwärmerische Sarah ihrem Arbeitgeber immer näher, bis ihr eines Tages Camilla Parker-Bowles in die Quere kommt ...

Sehr interessanter Einblick zum Königshaus!

— nanyyy
nanyyy

Interessantes aus dem Königshaus, mal aus Bediensteten Sicht

— ChattysBuecherblog
ChattysBuecherblog

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neues aus dem englischen Königshaus - aus Angestellten Sicht

    Palastgeflüster
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    24. April 2013 um 12:46

    *COVER* Wenn man an das britische Königshaus denkt, fällt einem selbstverständlich auch gleich Prinz Charles ein. Deshalb hatte man ihn wohl auch für das Cover gewählt. Dazu seine ehemalige Sekretärin, die sich in Schale geworfen hat. Wer Interesse an der Monarchie hat, wird wohl auch direkt zu diesem Buch greifen. *STORY* Sarah arbeitet in der Poststelle. Ihr Chef ist kein anderer als der Thronfolger Prinz Charles. Sarah erzählt, was sie in den 12 Jahren ihrer Dienstzeit alles erlebt, gehört und gelesen hat.   *FAZIT* Nachdem ich das Buch als Mängelexemplar erhalten  und noch viele Monate in meinem Buchregal stehen hatte, wollte ich es mir dann doch mal zur Gemüte führen.  Die Geschichte ist sehr interessant gemacht, die Spannung kommt auch nicht zu kurz. Stellenweise fühlt man sich sogar ein bisschen wie ein Voyeur. Das Buch hatte mich sehr gut unterhalten. Deshalb vergebe ich 4 von 5 Punkten.    

    Mehr
  • Rezension zu "Palastgeflüster" von Sarah Goodall

    Palastgeflüster
    rs358

    rs358

    28. November 2007 um 14:54

    Ein Märchentraum wird wahr: Sarah Goodall bekommt eine Stellung im königlichen Palast. "Lady Clerk" von Prince Charles, oder auch: Sekretärin, zuständig für Fanpost. Im Laufe der Jahre kommt die schwärmerische Sarah ihrem Arbeitgeber immer näher- bis da Märchen durch das Eingreifen von Cammilla Parker-Bowles zu einem unglücklichen Ende kommt.