München. Wo Bavaria Dirndl mit Highheels trägt - ein Heimatbuch

von Sarah Hakenberg 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
München. Wo Bavaria Dirndl mit Highheels trägt - ein Heimatbuch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "München. Wo Bavaria Dirndl mit Highheels trägt - ein Heimatbuch"

"I sog amoi: I ess vui, weil's guat is", heißt es im Freistaat, während in München spindeldürre Society-Damen an halben Salatblättern knabbern - München ist zwar Landeshauptstadt, aber doch so anders als der Rest Bayerns! Getrost kann man hier sein Busticket mit einem 200-Euro-Schein zahlen und sein gesamtes Repertoire an Designermode zur Schau stellen.
Sarah Hakenbergs augenzwinkernder Stadtführer verrät nicht nur Tipps und Tricks für den Oktoberfestbesuch, warum ein Einkaufsbummel in der Maximilianstraße mit Jogginganzug und Badelatschen zum Abenteuer wird und wie man mit einfachen Mitteln Freude in das Leben der unterforderten Münchner Ordnungshüter bringen kann, sondern natürlich auch - Skandal, Skandal! - wo sich die Münchner nackt sonnen.
Das Heimatbuch München wirft einen Blick hinter die Fassade grantelnder Alteingesessener, hinter Sakkos und Hosenanzüge der Yuppies, zeigt Kreativköpfe und Biergartler, was von der Schickeria übrig blieb und das Leben der BISS-Verkäufer.
Mit liebevollem Blick und bissigem Humor führt Kabarettistin und Autorin Sarah Hakenberg ("Knut, Heinz, Schorsch und die anderen") durch ihre Wahlheimat München!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783934918917
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:246 Seiten
Verlag:Conbook Medien
Erscheinungsdatum:01.10.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Hakenbergs ganz persönlicher Blick auf Bayerns Hauptstadt steckt voller Witz und Ironie. Zwischen all den augenzwinkernden und liebevollen Beobachtungen und Notizen finden sich informative, optisch von kleinen Brezeln umrahmte Kästen, in denen kurz und knapp das Wichtigste über Karl Valentin, Pumuckl oder nette Cafés versammelt ist. (Carolin Fries, Süddeutsche Zeitung)

    Dem Geheimnis München auf die Spur kommen - das versuchen viele. Aber niemand geht den Mythen und Thesen, die sich um die bayerische Metropole ranken, derart jovial und originell auf den Grund wie die Kabarettistin Sarah Hakenberg in ihrem "Heimatbuch München". (Sophie Hilgenstock, Hannoversche Allgemeine)

    Man merkt, wie viel Arbeit und Recherche in das Buch geflossen sind. Kombiniert mit der herzlich persönlichen Note der Autorin, wird das Münchener Heimatbuch so zu einem echten Lesetipp. So ist die Lektüre nicht nur für Neuankömmlinge empfehlenswert, sondern auch für diejenigen, die sich schon als echte Münchener fühlen. (Christoph Probe, München Blog)

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks